Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 117.

Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Dienstag, 29. Januar 2019, 08:56

Forenbeitrag von: »baeripat«

My Scape - "The Temptation"

Hallo Jan Künftig würde ich auf jeden Fall mit 100% Osmosewasser arbeiten, dieses dann auf die gewünschten Werte mit Duradrakon aufsalzen. So mache ich es ebenfalls und ist alles tip top. Ich würde einmal 50-50 verschneiden und anschliessend mit 100% Osmose arbeiten. Aber ich kann es nicht abschliessend sagen, kann mir aber nicht vorstellen dass dies wirklich so negativ wäre. LG, P@t

Mittwoch, 16. Januar 2019, 12:09

Forenbeitrag von: »baeripat«

My Scape - "The Temptation"

Hallo Jan Sieht super aus dein Layout. Bin gespannt wie es sich weiterentwickeln wird die kommenden Woche. Viel Erfolg! LG, P@t

Freitag, 4. Januar 2019, 19:31

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo Ich dünge mit NPK und Fe von Aqua Rebell. Aufsalzen tue ich das Wasser mit Duradrakon. LG, Pat

Donnerstag, 3. Januar 2019, 16:39

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo zusammen Mittlerweile läuft mein Becken bereits seit rund 9 Wochen. Es lief die ersten Wochen sehr gut, kaum wirklich Algenphasen. Anfangs leichte Kieselalgenbeläge, aber ansonsten alles Tip top. Auch die Pflanzen waren gut angewachsen. Nach einigen Wochen kamen dann die grünen Algen, meines Erachtens nicht wirklich schlimm, alles immer noch im normalen Bereich. Was mir aktuell jedoch Sorgen bereitet sind die Fissidens Fontanus sowie die Eleochris parvula. Beide werden braun. Bei der Eleoc...

Montag, 5. November 2018, 09:20

Forenbeitrag von: »baeripat«

Green Root Island

Hallo Steine Danke für deine Bilder. Also mir gefällt das Layout sehr gut. Das Layout hat sich schon beträchtlich gut entwickelt. Macht doch Spass das Ganze so zu beobachten. Wie ist das Eleocharis sp. Mini bei Dir angewachsen? Keine Probleme damit gehabt oder hat zickt Sie etwas? Auch Algen hast Du anscheinend nicht wirklich so wie es auf den Bildern aussieht. Einziger Wehrmutstropfen ist für mich der Filter. Für meinen persönlichen Geschmack ist mir ein Aussenfilter lieber sodass das Layout ni...

Freitag, 2. November 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Guten Abend zusammen Es ist geschafft! Nach rund 5-6h (Bepflanzung, Inbetriebnahme Filter, etc.) Arbeit habe ich das Layout bewerkstelligt. Das Becken bzw. das neue Layout steht! Ich bin (einigermassen) zufrieden... Muss mich an das neue Layout jedoch noch gewöhnen, ist nun halt mehr Stein und neu mit einzelnen Sandbereichen. Ich bin gespannt wie es sich weiterentwickelt. Über Rückmeldungen freue ich mich immer. Wünsche allen ein schönes Wochenende. LG, P@t

Donnerstag, 1. November 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hi Floh Ich hoffe es sieht auch mit Bepflanzung noch gut aus. Und, Du hast absolut Recht. Von der Seite siehts besser aus, geht mir auch so. Ist aber nicht mal unbedingt so tragisch, da das Becken im Wohnzimmer sich befindet und man es oft aufgrund den Gegebenheiten von der Seite anschaut. Danke für deine Bemerkung, und dass wir uns richtig verstehen, ich bin sehr dankbar für kritische Rückmeldungen. Die dürfen und sollen auch ruhig kritisch oder gar negativ sein. Ich will ja mich weiterentwicke...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo Steini Freut mich dass es Dir gefällt. Ich bin nun ebenfalls auf die Bepflanzung gespannt. LG, P@t

Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo zusammen Anbei ein Update für Interessierte.. Rückmeldungen und Inputs würden mich freuen. LG, P@t

Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo Akkarin Da kann ich Dir Andy Hofstetter empfehlen, ich beziehe die Steine sowie Wurzeln, etc. alles bei Ihm. Er wohnt in Pfeffihgen (Baselland). LG, P@t

Sonntag, 21. Oktober 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Guten Morgen Ich habe nun gestern definitiv meine vorangegangene Layoutsbestvariante versucht konkret in die Praxis umzusetzen. Da ich mir ein grosser Sack Soil nicht ausgereicht hätte habe ich noch einiges an Styropor als Unterlage beim Glasboden verwendet. So konnte ich Soil sparen und der Anstieg war einfach zu gestalten. Ich bin mit dem Layout bereits sehr zufrieden. Ich versuchte bewusst ausreichend "Tiefenwirkung" in das Becken reinzubringen. Ich werde nun nochmals nochmals feine Details m...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo Volker Vielen Dank für deine Rückmeldung. Also, dass wir uns richtig verstehen, der Wasserstand wird ganz normal bis an den Beckenrand aufgefüllt, also auf der gesamten Beckenhöhe. Einfach das Layout soll eine Art Bachlauf darstellen, alles natürlich - wie gesagt - unter Wasser! Aber ich muss sagen, so wie Du das Ganze nun auf Anhieb verstanden hast wäre auch ein sehr interessantes Layout! Das ist vielleicht mal ne Idee welche ich später umsetzen könnte.. LG, P@t

Dienstag, 16. Oktober 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo zusammen Ich war es auch, ich persönlich bin nun jedoch zurück, anscheinend sind aber weiterhin viele Forenmitglieder noch davon betroffen...! Seid Ihr alle noch im tiefen "Sommerschlaf"? Wäre schön kämen verschiedene Inputs zu meinem Projekt. Würde mich sehr darüber freuen. LG, P@t

Sonntag, 14. Oktober 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo miteinander Habe nun die Idee mit einem Bachlauf weiterentwickelt. Ich denke, ich werde versuchen einen Bachlauf in die Praxis umsetzen. Falls es nicht gut rüberkommt kann ich ja immer noch später es bepflanzen. Das Konzept sieht vor, dass der Bach bei der Wurzel oben entspringt und dann mäandrierend runterfliesst und unten in einen kleinen "See" (vorderer Bereich Layout) endet. Den Bachlauf sowie den unteren See werde ich mit Sand machen und mit kleinen Steinen und Kies entsprechend ergän...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »baeripat«

The rocky hill

Hallo zusammen Nachdem ich nun mein 1 Jahr altes Scape (siehe auch "step by step to my first green natural dream") abgebaut habe, Fische in separatem Becken zwischenstationiert habe, bin ich nun seit 1-2 Wochen an der Planung des neuen Layouts. Dieses Mal soll es etwas mit Steinen, Holz und Sand werden. Ich probiere aktuell verschiedene Layouts. Ich habe jedoch einige Mühe damit eine stimmige Einheit zwischen Steinen und Holz hinzubekommen. Es ist schwieriger als gedacht. Mittlerweile denke ich ...

Freitag, 21. September 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »baeripat«

Mein erstes Aquascape - "step by step to my first green natural dream"

Hallo zusammen Nachdem nun die Sommerpause vorüber ist und der Herbst naht, melde ich mich mal wieder! Das Becken wurde am 1. November 2017 in Betrieb genommen, nun habe ich es heute abgebaut. Ein trauriger Moment... War es doch für mich ein schönes Layout und lief eigentlich immer reibungslos. Da ich jedoch immer stärker Lust auf ein neues Layout hatte, habe ich mich definitiv entschlossen es abzubauen und ein neues Projekt zu starten. Ich möchte etwas in mit Sand, Stein und Wurzeln machen. Eig...

Montag, 17. September 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »baeripat«

Ryuboku ADA-Stil Naturaquarium 60x45x40

Hallo Konrad Einfach nur ein sehr schönes Becken. Der Bodendecker ist der absolute Hammer! LG, P@t

Mittwoch, 6. Juni 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »baeripat«

WIe handhabt Ihr Eures Hobby in den Sommermonaten?

Guten Abend Bei mir ist es aktuell so, dass ich weiterhin die Pflege des Beckens Aufrecht erhalte und das Becken weiterhin gepflegt zur Geltung kommt. Nur findet das Becken ansonsten nicht meine Beachtung wie in den vergangenen Herbst- und Wintermonaten, und ich mache halte die wöchentliche Pflege einfach weil sie gemacht werden muss. Ich spüre aber auch, dass ich langsam aber sicher auch den Drang verspüre gegen die Herbstmonate das Becken neu aufzusetzen, da ich einfach ein neues Layout wieder...

Sonntag, 27. Mai 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »baeripat«

WIe handhabt Ihr Eures Hobby in den Sommermonaten?

Hallo zusammen Nun, wo die Tage wieder länger werden und es draussen so richtig schön und warm wird. Ist es bei mir so, dass bei mir die Motivation für die wöchentliche Pflege wie Teilwasserwechsel, trimmen, schneiden, Wassertests machen, u.s.w. stark sinkt. Ich führe es zwar weiterhin wöchentlich durch, muss mich aber schon zusammen reissen. Viel lieber trainiere ich mit meinem Mountainbike draussen oder bin draussen im Garten mit den Kindern am spielen.. Wie ist das bei Euch so? Keine Motivati...

Montag, 7. Mai 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »baeripat«

"..." 60er einmal neu, bitte!

Hi Sofie Ouuhhh, shit! Das braucht Nerven. Tut mir wirklich Leid für Dich. Handelt es sich um ein altes Becken? So was sollte ja eigentlich nicht wirklich passieren. LG, P@t