Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Montag, 6. Juni 2016, 14:09

Forenbeitrag von: »flatfile«

Sayuri's Aquascape und Fragen

Hallo Annika, ziemlich geniales Wasser hast du da. Nitrat von 11 mg/l, das spart schon ein gewisses Maß an N-Düngung. Evtl den Mg-Wert noch durch Bittersalz ein bisschen anheben ~ 3mg/l. Ich hab mal den Düngerrechner des Nachbarforum mit den Düngern bestückt, die du angegeben hast unter Berücksichtigung deiner Wasserwerte. Das sollte gut funktionieren. -> Klick Ist jetzt nur mal ein Beispiel ,wie man 50l Wechselwasser aufdüngen könnte. Beste Grüße Konstantin

Montag, 6. Juni 2016, 10:00

Forenbeitrag von: »flatfile«

Sayuri's Aquascape und Fragen

Hallo Annika, hast du eine Trinkwasseranalyse von deinem Versorger? Sollte im Netz abrufbar sein. Dort findest du dann auch weitere Angaben, wovon Nitrat, Phosphat, Kalium, Eisen, Magnesium und Calcium gut sind, wenn man die kennt. Beste Grüße Konstantin

Samstag, 4. Juni 2016, 17:26

Forenbeitrag von: »flatfile«

Sayuri's Aquascape und Fragen

Hi, anstatt dem Makro Spezial N könntest du dir auch mal den GH Boost N anschauen. So mach ichs derzeit. Natürlich abhängig vom Ausgangswasser. Beste Grüße Konstantin

Mittwoch, 25. Mai 2016, 17:58

Forenbeitrag von: »flatfile«

Top und Flop des Tages

Top: Beim Nettodiscounter gibts derzeit ne "Grillpinzette" im wechselnden Angebot. 30cm lang, gerade, aus Edelstahl, solide verarbeitet und das Ganze für 3,- €. Direkt mitgenommen. Flop: Seit Wochen keine Aspidoras pauciradiatus auf irgendeiner Stockliste gesehen. Vielleicht kennt ja jemand wen, der jemanden kennt...und so...

Freitag, 13. Mai 2016, 16:37

Forenbeitrag von: »flatfile«

Kurze Frage < = > Kurze Antwort Thread

Servus Tobi, zum Thema Otocinclus bitte mal hier lesen -> http://www.remowiechert.de/otos.html#a10 Die ganze Seite ist toll und hält viele Infos zu den Tieren bereit. Amanos würde ich 10 Tiere einsetzen. Beste Grüße Konstantin

Dienstag, 26. April 2016, 18:32

Forenbeitrag von: »flatfile«

900 l Scape " Grand Canyon "

Hallo Torsten, mir gefällt dein Becken immer besser. Und ich finde es gut, dass du das Becken der Diskus zu Liebe umgestaltest. Ich könnte mir bei deinem großen Becken gut Vallisnerien als Hintergrundpflanze vorstellen, die ein bisschen an der Oberfläche fluten. Würde das Becken nochmal um einiges "grüner" erscheinen lassen und die Disken können die Pflanze gut als Unterstand nutzen. Hier mal ein Beispielbild: http://up.picr.de/8275263cxn.jpg Beste Grüße Konstantin

Donnerstag, 10. März 2016, 16:58

Forenbeitrag von: »flatfile«

Garnelen sterben - bin ratlos!

Hallo Ralf, das weiss ich nicht. Ich kann mich erinnern, dass auf den Wasseraufbereitern immer irgendwas von wegen "bindet Chlor und Schwermetalle" draufstand. Aber ob das für Kupfer gilt, weiss ich nicht. Aber da ist bestimmt jemand anderes wissender als ich. Evtl hilft eine Osmoseanlage? Beste Grüße Konstantin

Donnerstag, 10. März 2016, 16:51

Forenbeitrag von: »flatfile«

Garnelen sterben - bin ratlos!

Hallo Ralf, dann hol dir mal einen Kupfertest. Da sind Garnelen ziemlich empfindlich gegenüber. Gerade wenn das Wasser in den Leitungen schon ein bisschen stand, kann man das mit dem Test bereits messen. Evtl reichts, beim nächsten Wasserwechsel die Leitung erstmal zu "spülen". Beste Grüße Konstantin

Donnerstag, 10. März 2016, 16:31

Forenbeitrag von: »flatfile«

Garnelen sterben - bin ratlos!

Hallo Ralf, wohnst du in einem älteren Haus mit Kupferwasserleitungen? Beste Grüße Konstantin

Freitag, 4. März 2016, 07:46

Forenbeitrag von: »flatfile«

Rough Island - 30l Cube

Hallo Hans, ich verwende verschiedene Dünger. Hauptsächlich AR Estimate Index, den AR Eisenvolldünger und einen selbstgemischten N-Dünger aus Calcium- und Magnesiumnitrat. Ich habe kein Düngekonzept, sondern dünge nach persönlicher Einschätzung des Beckens. Ganz grob gebe ich wöchentlich etwa 5mg/l Nitrat, 0,5 mg/l Phosphat und 2 mg/l Kalium hinein. Alle 2-3 Wochen etwa 0,1 mg/l Eisen. Das ist wenig, aber ich will es ja langsam haben. Das Becken ist derzeit wirklich komplett (optisch) algenfrei,...

Donnerstag, 3. März 2016, 18:30

Forenbeitrag von: »flatfile«

Rough Island - 30l Cube

Hallo zusammen, kleines Update. index.php?page=Attachment&attachmentID=14413 Es wächst wie gewünscht langsam vor sich hin. Ich muss nichts schneiden oder gärtnern, lediglich Wasser wechseln und düngen nach "Augenmaß". CO2 wird auch nicht mehr zugegeben, es funktioniert bei der Pflanzenwahl auch ohne. Der Heizer wurde gegen einen unauffälligeren schwarzen Kunststoffheizer ausgetauscht. Läuft! Beste Grüße Konstantin

Montag, 22. Februar 2016, 17:52

Forenbeitrag von: »flatfile«

Fadenalgen im 60P was tun?? Jetzt ein Moos problem

Hallo Sven KLICK Da gibt es einen Rechner, bei dem du ausrechnen kannst, wieviel dein Dünger auf 50l Wasser an Nährstoffen zufügt. Einfach die Menge an Dünger angeben, die du herstellen willst und dann angeben, wieviel Gramm an Nährsalz du darin löst. Musst dich halt ein bisschen rantasten, bis es dir passt. Beste Grüße Konstantin

Samstag, 20. Februar 2016, 16:49

Forenbeitrag von: »flatfile«

Wald an der Sandbank

Servus, starkes Stück! Auch die Proportion "über Wasser" und "unter Wasser" ist stimmig. Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt. Wobei ich denke, dass du es von der Pflanzenmasse möglichst im jetzigen Zustand halten solltest, da es der Reiz des Hardscapes verloren gehen könnte. Beste Grüße Konstantin

Freitag, 19. Februar 2016, 08:19

Forenbeitrag von: »flatfile«

Abyss

Hallo Felix, Notlösung? Auch das Becken ist mal wieder stark geworden. Und man erkennt direkt, dass du es gemacht hast. Gefäält mir richtig gut. Beste Grüße Konstantin

Donnerstag, 18. Februar 2016, 10:10

Forenbeitrag von: »flatfile«

900 l Scape " Grand Canyon "

Hallo Thorsten, Zitat von »Toto« 3 gelbe fadenfische mussten das Becken leider verlassen, da keine großen Pflanzen da sind und ihnen 45000 lm nicht wirklich gefielen( schade ich fand sie sehr schön, aber die Tiere sollen sich auch wohl fühlen) wenn sich gelbe Fadenfische, die ich als echt robust und hart im Nehmen einstufen würde, schon nicht wohlfühlen, weil es ihnen zu grell ist, dann wird es den sensiblen Disken bei dir wohl auch nicht gut gehen. Zumal deine Wasserwerte mit pH 7 und KH 15 sch...

Dienstag, 16. Februar 2016, 12:20

Forenbeitrag von: »flatfile«

Fadenalgen im 60P was tun?? Jetzt ein Moos problem

Hallo Sven, zur kaliumfreien Düngung könntest du dir einen N-Dünger aus Magnesium- und Calciumnitrat herstellen. Beste Grüße Konstantin

Montag, 15. Februar 2016, 09:25

Forenbeitrag von: »flatfile«

" Black Stones Isle "

Hallo Floh, tolle Doku. Das Verhältnis von Beckenmaßen zum Hardscape finde ich sehr gelungen. Wie groß ist das Becken eigentlich? Auf einem Bild sieht man ein Stück Filter. Welcher Filter findet denn Verwendung? Beste Grüße und viel Erfolg Konstantin

Sonntag, 14. Februar 2016, 12:37

Forenbeitrag von: »flatfile«

Abyss

Hallo Felix, Sehr ärgerlich, ich hätte gerne gesehen, wie sich das Becken entwickelt. Jedes Ende ist ein Neuanfang! Beste Grüße Konstantin

Sonntag, 14. Februar 2016, 11:16

Forenbeitrag von: »flatfile«

Abyss

Hallo Felix, wann gibts denn mal ein Update? Wie düngst du das Becken eigentlich, bzw. mit welchen (Leitungs-)Wasserwerten arbeitest du? Beste Grüße Konstantin

Donnerstag, 4. Februar 2016, 16:42

Forenbeitrag von: »flatfile«

ADA Spirit "The Way of ADA System" -ADA Cube Garden 60P-

Hi Dave, [offtopic] Zitat von »Scape Dave« Rostbraunrot rostrotkupferbraunbronze [/offtopic] Wirkliche Pflanzenpracht dein Becken! Beste Grüße Konstantin