Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 383.

Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Sonntag, 4. Februar 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

ADA 90P ?Koke Mansion?

Hallo Thorsten, Ich war nicht wirklich damit zufrieden, die CO2 Verteilung war mir nicht gut genug. Ausserdem hat er zunehmend gepfiffen, da sich das Membran zugesetzt hat. War auch nach 4 Wochen komplett dicht - Reinigung ist kompliziert und aufwendig.

Sonntag, 4. Februar 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Hilfe

Hi, Das ist kein Schimmel sonder ein Bakterienrasen, geht von alleine wieder weg oder endet als Schnecken- oder Garnelenfutter. Es steigt auch keine Kohlensäure auf, sonder Sauerstoff, den die Pflanzen während ihrer Photosynthese produzieren.

Sonntag, 4. Februar 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Update Woche 6

Hallo Leute, Es wird mal wieder Zeit für ein Update. Was ist passiert? 1. der erste größere Rückschnitt war fällig, Rotala und Bocapa wurden gestutzt, das Moss etwas gezupft 2. der UP Inline Atomizer ist rausgeflogen und wurde durch einen normalen Cup Diffusor ersetzt 3. Licht läuft mittlerweile 8h - Ziel werden 10h Der Pflanzenwuchs stellt mich zufrieden, es wächst alles sehr gleichmäßig und nicht im Turbomodus. Die Kokesteine bekommen so langsam aber sicher eine schöne grüne Patina, genau wie ...

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

zwei in einem - meine Wohnzimmerpfütze

Hallo Max, die Bilder zeigen Pinselalgen, was ja normalerweise ein sicheres Zeichen für zuviele Mikros (vor allem Eisen) ist. Woher das bei der geringen Gabe kommt, kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Ich würde jedenfalls mit einem GH/KH Produkt aufhärten, dass die notwendigen Spurenelemente mitbringt, GH kannst du vernachlässigen. Würde jedenfalls nicht auf ADA umstellen, dafür bist du mit Sand unterwegs...eher mal mit Nik aus dem Nachbarforum wegen Biofilm sprechen, denn ich vermute, dass da...

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

"..." 60er einmal neu, bitte!

Hallo Sofie, das entwickelt sich ja wirklich klasse, die Rotala kommt auch noch in Fahrt. Das Problem mit den Soil Kügelchen kenne ich nur zu gut, da sind vor allem Amanogarnelen ganz vorne dabei. Ich beobachte das immer an welchen Stellen es besonders häufig vorkommt und unterbinde das dann mit Pflanzen oder Steinen. Ganz wird man das Problem nicht los, aber der Rest wird beim Wasserwechsel eben abgesaugt. LG

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Nigel's Forest Scape 128L

Hi Nigel, Love it - great pics! Who says that Amanos are not beautiful? Look at the picture, pretty cool colours. And as your rightfully said, very effective, true algea terminators

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

zwei in einem - meine Wohnzimmerpfütze

Hallo Max, Freut mich mal wieder was von dir zu hören und ein Update zu sehen. Ich finde das Becken sieht klasse aus, jetzt ist es so richtig eingewachsen, schade, dass du die Algen immer noch nicht ganz im Griff hast. Ich habe folgende Fragen: 1. Remineralisierst du das Wasser nachdem du es durch den VE laufen lässt? 2. Hast du danach deine Düngung verändert oder wie vorher 3. Hast du mal die Nährstoffe nach einer Woche (vor dem TWW) gemessen? Deine Lampen haben schon ordentlich Power, vielleic...

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Nacht und Nebel Aktion

Hallo Daniel, Ich nehme an du meinst die ADA Solar RGB, oder? Die Solar I habe ich über dem Becken und die ist klasse, allerdings sind die HQI Leuchtmittel recht teuer und auch nicht ganz unweltschonend. Ich würde die Solar RGB gerne mal live über einem recht stark bepflanzten 90P sehen, kenne aber keinen im Umkreis der das hat...

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:36

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Nacht und Nebel Aktion

Hallo Chris, die Lampe hat ja ordentlich Power, aber auf den Bildern wirkt das recht dunkel - Absicht? Welches Modell hast du rumstehen für das neue Layout? Giesemann baut tolle Lampen, ich spiele auch schon die ganze Zeit mit dem Gedanken lampentechnisch nochmal nachzulegen und Giesemann steht oben auf der Liste (Futura). Allerdings habe ich noch keine reizvolle Idee wie ich die aufhängen soll, von der Decke gefällt mir nicht. ADA Solar RGB gefällt mir am Besten, finde die Lichtfarbe aber nicht...

Sonntag, 21. Januar 2018, 14:48

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Die Bewohner sind eingezogen...

So mein restlicher Besatz ist aus dem Übergangsbecken im Keller nun eingezogen... 25 Keilfleckbarben 8 Otocinclus 1 verwitwetes Fadenfischweibchen (der Herr ist im alten Becken schon gehimmelt) Damit ist das Becken nun komplett und kann in seine Reifephase gehen. Jetzt wird nur der Filter umgebaut und dann darf es wuchern...

Samstag, 20. Januar 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

HILFE MultiLux LED 120 cm

Hallo David, die Aplus hat schon ordentlich Power aber auch sehr kaltes Licht (muss man mögen). Die Lampe ist dimmbar nur nicht mit dem manuellen Dimmer (der elektronische geht). Du musst einen LED Computer / Steuerung kaufen der mind 100W bei 24V verträgt.

Freitag, 19. Januar 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Nacht und Nebel Aktion

Hi Chris, klasse Layout, wenn das mal so eben über Nacht entstanden ist, wie sieht es dann erst aus wenn du Zeit hast Eigentlich schade, dass du es so schnell schon wieder abbauen möchtest. Welche Lampe hast du denn da über deinem Becken?

Donnerstag, 18. Januar 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Update Woche 3

Guten Abend, die ersten 3 Wochen sind geschafft und die Pflanzen geben Vollgas. Die Erfahrungen mit dem Amazonia Light sind auch gut, mir sind dieses mal keine Pflanzen durch die hohen Nährstoffspitzen verbrannt und alles ist angewachsen. Seit Ende letzter Woche sind auch die ersten Fische eingezogen - ein 12er Trupp Panzerwelse, die bereits neugierig das Becken erkunden und von einer Bekannten sind noch 30 Red Fire Garnelen dazu gekommen. Am Wochenende ziehen die Keilfleckbarben/Otos ein und da...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

"..." 60er einmal neu, bitte!

Hallo Sofie, Im 60P vom Sohnemann tummeln sich ein Paar Honigguramis, ein Schwarm Zebrabärblinge, ein paar Otos, Schnecken und Garnelen, alles in friedlicher Co-Existenz und man bekommt alle zu Gesicht. Die sehr kleinen und zarten Red Fire werden hier und da mal aus Spaß gejagt, sind aber noch vollzählig. Die Honigguramis sind zu klein um die ausgewachsenen Red Fire (von den Amanos mal zu schweigen, die werden ja riesig) zu mampfen...bei dichter Bepflanzung kommt sicher auch genug Nachwuchs durc...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

"..." 60er einmal neu, bitte!

Hallo Sofie, Werfe mal wild was in den Raum: Boraras brigittae Danio magaritatus Trigonostigma espei Pseudomugil furcatus Trichogaster chuna Bin gespannt...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:42

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Ryuboku ADA-Stil Naturaquarium 60x45x40

Hallo Konrad, doch das Problem hatte ich auch, hab es einfach so gelassen und irgendwann sind die Schnecken aus dem Wasser gekrochen und haben es gefressen. Danach war Ruhe. Würde es einfach mal lassen, dein Becken ist noch neu, lass es einlaufen und dann schaust du mal. Geduld ist eine Tugend in der Aquaristik

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:33

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

"Nameless - Scape"

Hallo Floh, Ich vermute mal Oleg meinte nicht die Wärme durch das Licht sondern die schiere Lichtmenge, die die Pflanzen verbrennen lässt. Anubias sind eher Pflanzen die es schummrig mögen und gedeihen bei mir an „lichtarmen“ Plätzen im Becken am Besten.

Samstag, 13. Januar 2018, 13:03

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

"..." 60er einmal neu, bitte!

...auf meiner Solar 1 kann man vermutlich Spiegeleier braten alles normal und wenn das Wärmemanagement gut aufebaut ist auch kein Problem (wovon man bei Markenlampen ausgehen kann), das sollte die Lebensdauer der LEDs nicht mindern. Ist halt nur nicht sonderlich effizient das Ganze...

Samstag, 13. Januar 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Ryuboku ADA-Stil Naturaquarium 60x45x40

Hallo Florian, Ich hatte jeweils Cal Aqua Labs, Amazonia und Amazonia Light, immer mit dem gleichen Vorgehen und keine Probleme. Meine Filter waren immer neu aufgebaut, habe mich aber strikt an den Bodengrundaufbau (inkl. aller Zusätze) und den Filterausbau gehalten (BioCube und NA Carbon). Nach einem Monat dann das Carbon gegen BioRio getauscht und nach weiteren 1-2 Monaten das BioCube gegen BioRio getauscht. Ausserdem jeden Tag Green Bacter. Und wie ich oben geschrieben habe: am Ende der 1. Wo...

Samstag, 13. Januar 2018, 10:11

Forenbeitrag von: »PaddyOes«

Ryuboku ADA-Stil Naturaquarium 60x45x40

Hallo Konrad, Also ich fange auch nach der 1. Woche an zu dügen (je nach Konzept) und das ist bisher immer gut gegangen. Bei meinen jetzigen ADA Becken habe ich mich an den Leitfaden gehalten und bis auf einen kleinen Kieselalgenbefall war jeweils nichts. Nach der 1. Woche kommen bei mir auch immer schon Schnecken und Garnelen rein, da die meisten Arten relativ unempfindlich sind und so schon mal die organische Belastung im Wasser aufbauen. Nach einer weiteren Woche kommen die ersten Fische (rob...