Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 264.

Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Montag, 18. August 2014, 22:57

Forenbeitrag von: »tpec«

transparenter Schlauch für Glasdiffusor ?!

Ich nutze den CO2 Schlauch von Sera Link, der ist transparent und geht gut auf die Glaswaren. Den Druck hält er natürlich aus. Alle transparenten weichen Kunststoffe fürs AQ (Saugnäpfe, Schläuche etc.) werden im Wasser auf Dauer milchig, das liegt soweit ich weiß an den Weichmachern. Ich würde Dir daher empfehlen, den Diffusor im Wasser mit einem Glasröhrchen (sog. J-Pipe) zu verbinden. Dann hast Du nur ein kurzes Schlauchstück zwischen Glasröhrchen und Diffusor, aber der Rest ist gerade, bleibt...

Freitag, 30. Mai 2014, 23:31

Forenbeitrag von: »tpec«

Interzoo 2014

So nah und doch so fern. Danke für die Fotos. Würde auch gern vorbei kommen, es wäre nur ein Katzensprung...

Sonntag, 6. April 2014, 15:49

Forenbeitrag von: »tpec«

Filtervolumen vs. Durchflussrate

Hi, ich habe selbst den Eheim Experience 150 an einem 36L Becken und den Eheim 2211 an einem 30er Becken. Beide sind sehr gut. Den Experience habe ich leicht gedrosselt, da die Strömung bei Vollgas trotz Lili Pipe etwas zu stark war. Das geht stufenlos und die Einheit mit den Absperrhähnen ist im Gerät integriert. Im Vergleich schneidet der Experience bei mir besser ab. Für den 2211 braucht man extra Absperrhähne und man muss öfter die Filtermaterialien säubern oder tauschen. Zudem gefällt mir d...

Sonntag, 6. April 2014, 13:44

Forenbeitrag von: »tpec«

Glühbirnenscape

Hallo zusammen, habe am Wochenende mal was für einen Facebook-Wettbewerb gebastelt. index.php?page=Attachment&attachmentID=5350 index.php?page=Attachment&attachmentID=5351 index.php?page=Attachment&attachmentID=5352 index.php?page=Attachment&attachmentID=5353 index.php?page=Attachment&attachmentID=5354 Gruß Tanja

Samstag, 29. März 2014, 09:05

Forenbeitrag von: »tpec«

GAPLC 2013 - Aquascaping Fotowettbewerb

Warum gibt es keine Galerie mehr mit den Bildern von 2013?

Donnerstag, 16. Januar 2014, 21:32

Forenbeitrag von: »tpec«

ADA Cube Garden 60-P - Cuba Mountain

Super Becken! Bei der Staurogyne würde ich nur die Stängel abschneiden, die in das HCC reinwachsen. Die Pflanze ist sehr kräftig und kann das HCC u.U. verdrängen. Wenn Du mal stärker zurückschneiden möchtest ist das auch sehr unkompliziert, einfach die Stängel kürzen. Hab sie mal so stark zurückgeschnitten, dass nur ein paar kahle Stängel aus dem Boden geguckt haben, selbst das ist wunderschön wieder nachgewachsen. Lange Rede kurzer Sinn: Du kannst nichts falsch machen!

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:06

Forenbeitrag von: »tpec«

LED Beleuchtung für Pflanzen mit geringem Lichtbedarf

Hi Oleg, bei den Lumenzahlen sehe ich nicht das Problem, sondern eher darin eine LED Beleuchtung zu finden, die die geringen Lumenzahlen bietet, trotzdem zur Beckengröße passt und auch alles noch gut ausleuchtet und gute Qualität bietet. Kann man dimmen? Gibt es andere Möglichkeiten die Lichtstärke zu regeln? Hängt man eine zu starke Lampe einfach höher auf? etc. Sowas würde mich interessieren. Vielleicht denke ich da auch zu kompliziert. Aber wie eingangs schon geschrieben, habe ich den Eindruc...

Donnerstag, 9. Januar 2014, 20:44

Forenbeitrag von: »tpec«

LED Beleuchtung für Pflanzen mit geringem Lichtbedarf

Hallo ihr Lieben, Beim Thema LED Beleuchtung scheint im Vordergrund zu stehen, möglichst viel Licht ins Aquarium zu bringen. Mal angenommen, man plant ein Aquarium mit Farnen, Moosen, Anubien & Co. und benötigt nur wenig Licht - welche Möglichkeiten gibt es dann mit LED zu beleuchten? Ist eine ganz allgemeine Frage, es gibt kein konkretes Aquarium, das ich gerade plane. Mich interessieren sowohl bereits verfügbare Lösungen als auch eure Ideen zur Umsetzung. Vielen Dank schon mal!

Montag, 6. Januar 2014, 12:01

Forenbeitrag von: »tpec«

ADA Cube Garden 60-P - Cuba Mountain

Hi Ricky, tolles Scape! Das minimalistische Layout gefällt mir sehr gut. Und jetzt wo der HCC Teppich fast geschlossen ist, sieht es einfach super aus.

Montag, 6. Januar 2014, 11:47

Forenbeitrag von: »tpec«

Kleine, weiße Würmer!

Ein kleiner Tipp: auf Crustahunter.com gibts eine schöne Zusammenstellung aller Tierchen, die im Aquarium auftreten können, inkl. Hinweisen ob eine Behandlung notwendig ist oder nicht und wenn ja, womit. Begleitfauna

Sonntag, 5. Januar 2014, 22:08

Forenbeitrag von: »tpec«

ADA Cube Garden 45-P - Patience

Danke! Ich sag mal so, der Biomülleimer war voll

Sonntag, 5. Januar 2014, 20:56

Forenbeitrag von: »tpec«

Update - Tag 65

Hallo zusammen, ich dachte, es ist mal wieder Zeit für ein Update. In der Einfahrzeit hatte ich ein paar Haaralgen, sonst lief alles gut. Eine Pflanze, die mich ein bisschen ärgert ist die Eleocharis acicularis. Sie sollte hier und da als kleiner Akzent dienen, ist aber seit der ersten Woche wie verrückt gewachsen und kommt jetzt aus jeder Ritze. Mit den Moosen habe ich auch noch Probleme. Sie sind blass und gelblich, das Fissidens auf den Steinen will nicht wachsen(war aber auch lange mit Algen...

Montag, 23. Dezember 2013, 00:05

Forenbeitrag von: »tpec«

Aquasky und Moose

Hallo zusammen, ich möchte mich bei Nutzern der Aquasky erkundigen, welche Erfahrungen Ihr bisher mit der Entwicklung von Moosen bei dieser Beleuchtung gemacht habt. Die Beleuchtung ist sehr stark, Moose brauchen eher wenig Licht. In meinem Becken (ein ADA Cubegarden 45-P mit Aquasky 451) wachsen die Moose zwar, sehen aber nicht so schön dunkelgrün aus, wie sie eigentlich sein müssten. Sie sind etwas gelblich. Alle anderen Pflanzen sehen super aus. Ich habe Weeping, Christmas und Fissidens fonta...

Sonntag, 22. Dezember 2013, 01:49

Forenbeitrag von: »tpec«

Picomanie ist keine Krankheit!

Was nutzt du als Beleuchtung, wenn du die Picos als Tischdeko einsetzt? Bin noch auf der Suche nach einer kleinen Lampe für ein Pflanzenglas...

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 23:41

Forenbeitrag von: »tpec«

Aqua-Sphere mit handmade Nearby-Filter

Tolles Projekt. Die Kugel ist wirklich sehr gelungen. Am meisten bin ich aber auch von dem Filter begeistert. Der sieht richtig gut aus und ich würde ihn auch sofort kaufen. Trotz Nano- und Aquascaping-Trend fehlt oft noch schönes, schlichtes und kleines Zubehör für Nanobecken. Wenn du noch eine Idee für weitere Entwicklungen brauchst, ich fänd so einen Nanoskimmer im Vuppa-Look - nur halt viel kleiner - noch eine super Sache

Freitag, 29. November 2013, 15:59

Forenbeitrag von: »tpec«

Zusammenstellung Einkaufsliste 60l Becken

Hi, erst einmal auch ein Herzliches Willkommen von mir. Deine Planung sieht ja schon einmal sehr vielversprechend aus. Da dir die Optik sehr wichtig ist: hast Du für das CO2 schon einmal über einen Außenreaktor nachgedacht? Dann hättest Du ein Gerät weniger im Becken und eine noch schlichtere Optik. Ich persönlich mag die Inline Atomizer, sehr effektiv und geräuschlos, außerdem leicht zu montieren. Anbei mal ein Bild, übrigens auch am Eheim Filter (Experience 150, der würde ggf.für dich auch in ...

Dienstag, 26. November 2013, 23:02

Forenbeitrag von: »tpec«

ADA Cube Garden 60-P - Cuba Mountain

Das ganze Setup gefällt mir, die Hardware und das Layout. Das Regal einfach auszusägen ist eine prima Idee. Welcher Filter ist das genau? Habe selbst den Experience 150 im Einsatz und bin sehr zufrieden.

Dienstag, 26. November 2013, 22:36

Forenbeitrag von: »tpec«

HCC löst sich - Gegenmaßnahmen?

Hallo Aram, Danke für die Rückmeldung! So dick ist das Polster eigentlich noch nicht, aber das HCC wächst bei mir eher langsam, daher auch ziemlich dicht. Das Soil ist übrigens die Multitype-Variante, etwas feiner als das normale Amazonia Soil, aber offensichtlich nicht fein genug. Werde dann mal zurückschneiden und neu pflanzen und versuche, ob's mit Beschweren klappt. Merci nochmal.

Dienstag, 26. November 2013, 21:21

Forenbeitrag von: »tpec«

HCC löst sich - Gegenmaßnahmen?

Hallo zusammen, in meinem kleinen Cube löst sich das HCC vom Boden ab. Was kann man tun, um dem entgegenzuwirken? Abschneiden und wieder neu Pflanzen halte ich für unmöglich, da eine ganze Menge Garnelen in dem Becken sind, die alles wieder ausgraben. Im Moment buddeln sie schon unter dem abgelösten HCC fleißig das Soil irgendwo anders hin... Bin für Ideen und Tipps dankbar. Anbei noch ein schlechtes Handyfoto von meinem Problem...

Freitag, 15. November 2013, 21:41

Forenbeitrag von: »tpec«

Scape im Nano Cube 60

Danke für die Blumen! In der XL Kategorie gabs aber bisschen mehr Konkurrenz. Vielleicht sollten wir mal in einem Thread sammeln, wer im Forum mitgemacht hat und wie die Platzierungen waren, ist bestimmt interessant.