Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Juni 2013, 18:07

Hummersepps Becken ADA 60x30x36

Hallo an alle,
wollte euch mal meinen erstversuch zeigen.
Bodengrund : Enviroment Soil 9 Liter, ADA Power Sand 2 Liter
Pflanzen : Elocharis Mini, Staurogyne Repens, Christmas moos
Drachensteine
Holz : Bonsai Hood
Filter : Tetra EX 700
Heizung : Hydor ET 200
LED : Aquasky 601
CO 2 : 2 KG Flasche mit nachtabschaltung von US-Aquaristik

Habe es am 03.06.2013 befüllt, Beleuchtungsdauer zur Zeit von 12-18 Uhr
CO 2 die gleiche Zeit.
Hoffe das gras wächst schön zusammen ich hoffe mal, mache jeden 2ten Tag wasserwechsel 30 Liter.
Nun zu meiner Person heiße Christian bin 37 Jahre alt und komme aus Bad Vilbel liegt in Hessen für alle die es nicht kennen sollten :D
Wie findet ihr denn mein Becken, eure Meinung interessiert mich.
LG Christian
»Hummersepp76« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20130603-WA0001-1231322658.jpg
  • IMG-20130603-WA0000284379847.jpg

Beiträge: 97

Wohnort: Mannheim

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 217 820

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 260 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juni 2013, 18:54

Hi Hummersepp,

gefällt mir gut Dein Erstversuch!

Planst Du noch eine Rückwandfolie?
Viele Grüße,
Daniel

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Juni 2013, 19:10

hatte ich dran waren aber Spuren dran vom abziehen des Wassers, sah komisch aus, und jetzt noch eine zu befestigen wäre wahrscheinlich sehr schwierig :whistling:
LG
Christian

Beiträge: 602

Wohnort: Stuttgart

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 419 588

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 139 / 10

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juni 2013, 21:03

Hallo Christian,

haste fein gemacht :thumbsup: Das Becken wirkt in 4 Wochen bestimmt total irre :dance: ich bin gespannt wies weiter geht und drücke dir die daumen dass alles gut anfährt :popcorn:

Die Eleocharis hast du ja mit einer akribischen genauigkeit gepflanzt :search: :chinese: wie ein schachbrett :thumbup:

hatte ich dran waren aber Spuren dran vom abziehen des Wassers, sah komisch aus, und jetzt noch eine zu befestigen wäre wahrscheinlich sehr schwierig :whistling:
LG
Christian



kann dir nur zu einer plexiplatte vom "biberladen" raten. die bekommst millimetergenau zugeschnitten und in milchig gibt sie deinem becken schön tiefe :golly:
befestigen kannst die auch ganz leicht mit klettverschluss-klebeband. einfach die ecken punktieren und dann kannst sie auch jederzeit mal abnehme :chinese:
Beste Grüße Adrian :vain:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »monk« (4. Juni 2013, 22:45)


Beiträge: 1 176

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 885 500

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1070 / 22

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Juni 2013, 22:12

Hallo Christian,

für einen Erstversuch sieht es in der Tat schon fast stimmig aus. :rolleyes:
Hast du evtl. mal probiert, die Wurzel, die aktuell rechts auf dem Stein aufliegt und sich deshalb optisch nicht vollends entfalten kann - vom Drachenstein zu lösen und oben aus dem Wasser schauen zu lassen? :hmm: Könnte mir gut vorstellen, dass dies das bekannte, gestalterische i-Tüpfelchen sein könnte.
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juni 2013, 01:28

kann dir nur zu einer plexiplatte vom "biberladen" raten. die bekommst millimetergenau zugeschnitten und in milchig gibt sie deinem becken schön tiefe :golly:
befestigen kannst die auch ganz leicht mit klettverschluss-klebeband. einfach die ecken punktieren und dann kannst sie auch jederzeit mal abnehme :chinese:
Hallo wie genau finde ich denn die Seite finde unter biberladen
bei Google nichts ?

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juni 2013, 01:40


Hast du evtl. mal probiert, die Wurzel, die aktuell rechts auf dem Stein aufliegt und sich deshalb optisch nicht vollends entfalten kann - vom Drachenstein zu lösen und oben aus dem Wasser schauen zu lassen? :hmm: Könnte mir gut vorstellen, dass dies das bekannte, gestalterische i-Tüpfelchen sein könnte.



Hallo Daniel,
möchte eine Scheibe benutzen wenn ich mehrere Tage nicht da sein sollte wegen der verdunstung, dann würde es nicht mehr gehen.
LG Christian

Beiträge: 10

Wohnort: Wolfratshausen

Beruf: Studentin

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 465

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 10 / 1

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Juni 2013, 07:09

Hallo Christian,
ich denke unter "Biberladen" ist der gute alte Obi Baumarkt gemeint :chinese:
btw. sehr schönes Becken hast du da :)
LG Hannah

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Juni 2013, 13:24

aha jetzt macht's klick :lol:
danke für den tip

Beiträge: 536

Wohnort: Köln

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 270 621

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 239 / 2

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:32

Wow, schönes Becken. Gefällt mir sehr sehr gut.

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Juni 2013, 17:56

danke für die netten antworten hoffe nur das es gut wächst vor allem das gras :rolleyes:
LG
Christian

Beiträge: 602

Wohnort: Stuttgart

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 419 588

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 139 / 10

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. Juni 2013, 20:56

kann dir nur zu einer plexiplatte vom "biberladen" raten. die bekommst millimetergenau zugeschnitten und in milchig gibt sie deinem becken schön tiefe :golly:
befestigen kannst die auch ganz leicht mit klettverschluss-klebeband. einfach die ecken punktieren und dann kannst sie auch jederzeit mal abnehme :chinese:
Hallo wie genau finde ich denn die Seite finde unter biberladen
bei Google nichts ?

ich denke unter "Biberladen" ist der gute alte Obi Baumarkt gemeint



aii entschuldigt die Verwirrung! :modo: :modo: war nicht meine Absicht :spiteful: :hail:

aber süß dass du biberladen gegoogelt hast. :love: sollte ich mir sichern diese domain. :dash: :lol:
Beste Grüße Adrian :vain:

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 21. Juni 2013, 16:53

Neues aus Hummersepps Becken

Hallo an alle die es interessieren könnte :D

Tag 18 in meinem Becken, habe vor 3 Wochen lang jeden 2-3 Tag 30 Liter Wasserwechsel zu machen, also noch 3 Tage und ich habe vor dann einmal wöchentlich 30 % zu wechseln, 7,5 Liter Osmosewasser und 7,5 Liter Leitungswasser.

Anbei 3 Aufnahmen für euch wie es zum jetzigen Zeitpunkt ausssieht.


LG
Christian
»Hummersepp76« hat folgende Bilder angehängt:
  • ADA21.06.2013 (1).jpg
  • K1600_ADA21.06.2013 (2).JPG
  • ADA21.06.2013.jpg

Beiträge: 112

Beruf: Kfz-Mechatroniker

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 255 297

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 51 / 1

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 22. Juni 2013, 19:48

Hallo ich sag mal sehr Aufgeräumt! Was möchtest du den in das Becken für Besatz nehmen? Grüße Kendoka

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 22. Juni 2013, 19:53

hi,
hatte eventuell mit 10 blauen neons und 5 amanos geplant, so soll es sein ^^
LG
Christian

Beiträge: 112

Beruf: Kfz-Mechatroniker

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 255 297

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 51 / 1

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 23. Juni 2013, 06:44

Huhu sag mal ich möchte Dir da nicht reinreden, aber immer was jeder hat? Was hällst du von der Richtung Iriatherina werneri (nicht unbedingt diese) ........ Grüße Kendoka

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 23. Juni 2013, 07:39

laut Google sind die nicht einfach zu halten wären sensibel,
finde die neons schön sind auch einfacher zu halten, auch wegen der wasserwerte.
LG
Christian

Beiträge: 112

Beruf: Kfz-Mechatroniker

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 255 297

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 51 / 1

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 23. Juni 2013, 07:53

Ja für die ist dein Becken zu Klein und zu wenig Bepflanzt ich dachte ja nur die Richtung. Fadenfische etc..... die Neons passen bestimmt auch supper da rein von den Farben etc. Grüße Kendoka

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 23. Juni 2013, 08:15

ja gibt soviele die gefallen, muss halt welche nehmen dann, die nicht so anfällig sind wegen der wasserwerte.
blaue neons gefallen mir auch sehr gut.
Gruß

  • »Hummersepp76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Bad Vilbel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 610 660

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Juli 2013, 16:36

Neue Bilder 10.07.2013

Hallo anbei mehrere Bilder vom 10.07.2013
LG
Christian
»Hummersepp76« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0023.JPG
  • IMG_0024.JPG
  • IMG_0025.JPG
  • IMG_0026.JPG