Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RoBo3

Anfänger

  • »RoBo3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 3 [?]

Erfahrungspunkte: 29

Nächstes Level: 54

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Oktober 2021, 14:26

Aquarium im Urlaub

Hallo, kann mir jemand bei der Frage helfen, wie ich meine 2 Aquarien 10 Wochen sich selbst überlassen kann. ?( ?( ?(

Katja

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Lüneburger Heide

Beruf: Ferienhausvermietung

Level: 7 [?]

Erfahrungspunkte: 326

Nächstes Level: 443

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. November 2021, 15:25

Moin Robo3 !
10 Wochen alleine lassen könnte ich riskieren, weil meine Becken ohne Filter, Co2 oder sonstige Technik (bis auf die Beleuchtung mit Zeitschaltuhr) laufen und nur kleine Neocaridina herumsausen.

Wie groß ist Dein Becken, welche Technik etc, sind viele Pflanzen darin, welche Bewohner tummeln sich und wie oft wechselst Du das Wasser? Ich denke, dass eine so lange Zeit bei reinen Pflanzenaquarien leichter zu wuppen ist, als bei einem Gesellschaftsaquarium mit reichlich Fischbesatz.

Viele Grüße
Katja

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

herunterfahren, Urlaub