Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Nordseekrabbe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 2 [?]

Erfahrungspunkte: 19

Nächstes Level: 26

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2018, 10:57

Drei Nanoaquarien 35 l im Amano-Style

Hallo,
seit drei Monaten bin ich vom scaping-Fieber befallen. Mein erstes Becken, ein 16 l Weißglas von O.Knott, läuft super. Ein großes Gesellschaftsbecken Juwel 240 l folgte ziemlich rasch und ist ein echter Hingucker im (schattigen) Eingangsbereich. Jetzt haben es mir drei eheim-35 l- Aquastyle, auf den passenden Säulen nebeneinander stehend, angetan. Gestern das hardscape in drei verschiedenen Layouts angelegt: fallende Schiefersteine vor einer Fingerwurzel, ein Iwagumi mit Pagodensteinen und ein Becken mit versteinertem Holz... die (wenigen) Pflanzen habe ich bestellt und freue mich darauf, diese in den nächsten Tagen einzupflanzen. Insgesamt soll ein Asiabecken, ein Afrika- und ein Südamerika- Artenbecken entstehen...
Hier die ersten Bilder.....
»Nordseekrabbe« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0543.JPG
  • IMG_0538.JPG
  • IMG_0546.JPG
  • IMG_0545.JPG

Ähnliche Themen