Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 30. August 2016, 20:03

Hi zusammen

Heute mal wieder ein kleines Update vom Becken. Hatte die letzten Wochen massive Probleme mit Fadenalgen, die ich aber soweit wieder im Griff habe. Ein paar wenige sind noch vorhanden, jedoch auf dem Rückzug. Einige Pflanzen mußte ich auch entfernen. Das lag aber nicht an den Algen, sondern am Paketdienst. Diese kamen in einer total überhitzten Box an. Einige konnte ich noch retten.
Kulanterweise bekomme ich einige von Händler gutgeschrieben, obwohl der Fehler nicht bei ihm lag.
Mit dem pflanzen warte ich noch etwas, bis die Algen soweit nicht mehr zu sehen sind. Einige kahlen Stellen im Vordergrund werden dann noch begrünt.
Ansonsten nimmt das ganze so langsam Gestalt an und kommt dem nach, wohin ich mit dem Becken will.
Die Beleuchtung habe ich auf 6 Stunden am Tag zurückgeschraubt, gedüngt wird nur noch wenig, alle 3 Tage und halt öfter Wasserwechsel in der Woche. Ich hoffe so, die Algen innerhalb der nächsten 2 Wochen loszuwerden. Bis jetzt klappt es prima.
Moos und Rotala wachsen prächtig, die Eleocharis lässt sich noch etwas Zeit, treibt aber schon Ableger aus. Mal sehen wohin die Reise noch geht. ^^

Hier noch ein paar Pic's:









Sorry wegen der Qualli, hab sie auf die Schnelle gemacht. :ninja:

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 2 828

Wohnort: Chemnitz

Beruf: EHK

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 539 420

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 440 / 1

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 31. August 2016, 13:03

Hi Floh,

ahhh das ist natürlich ärgerlich aber bin mir sicher du bekommst das hin. Mir gefällt es richtig gut. Vorallen links die Rotala und der Bereich vor dem großen Stein haben ein großes Potential. Freu mich wenn das Becken wieder in voller Pracht erstrahlt. :phat:

gruß
dave

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 4. September 2016, 18:17

Hi Dave

Vielen Dank für das positive Feedback. :beer:

Gerade nochmal Wasserwechsel gemacht. Die Algen sind definitiv auf dem Rückzug, alles andere wächst und ist schön grün. Warte jetzt noch eine Woche, dann werde ich wieder einiges neu pflanzen. Fange dann auch wieder an, etwas zu düngen. Die Beleuchtung lasse ich aber vorerst noch bei 6 Stunden. Den Pflanzen scheint es nicht zu schaden. Sobald die neuen Pflanzen im Becken sind gibt es auch wieder Bilder.

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 359

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 468 809

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 128 / 2

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. September 2016, 07:26

Und , wie schauts aus ?

Liebe Grüße
Marc
Mein aktuelles Scape :
CALL IT NONAME

Mein Youtube Kanal :
Gaming & Scaping

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. September 2016, 19:39

Hi Marc

Spätestens morgen kommen die Bilder. Habe die Pflanzen erst heute bekommen.
Ich hatte ja vor, hier ein Forumbecken zu gestalten. Aber bei dem Sommerloch wird das wohl nichts und zeitlich ist es bei mir auch ein wenig eng. Da kam mir eine andere Idee. ^^
Aber dazu morgen mehr. :D

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 2 828

Wohnort: Chemnitz

Beruf: EHK

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 539 420

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 440 / 1

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 15. September 2016, 09:22

Hi,

achja das Sommerloch . Das wird meinen Becken auch immer wieder zum Verhängnis. :crazy:

gruß
dave

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 15. September 2016, 12:46

Soooo,

Becken ist soweit fertig. Das zweite Neue auch.
Jetzt erst einmal eine Tasse Kaffee. Dann geht es an die Beseitigung des Schlachfeldes in der Küche. :crazy:
Später dann in Ruhe ein paar Pic's schießen. ;)

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 226 883

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 568 / 11

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 15. September 2016, 13:45

Ich freue mich drauf Floh. :D
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 359

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 468 809

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 128 / 2

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 15. September 2016, 15:22

Da bin ich auch mal gespannt :thumbsup:

Liebe Grüße
Marc
Mein aktuelles Scape :
CALL IT NONAME

Mein Youtube Kanal :
Gaming & Scaping

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 15. September 2016, 19:12

Hallo zusammen

Das Schlachtfeld wäre beseitigt und ich kam endlich dazu, Bilder zu machen. :rolleyes:
Außer ein paar Büschel Eleocharis sp. 'Mini' habe ich nichts weiter gesetzt. Auf den Steinen muß das Moos nun noch wachsen. Ansonsten lasse ich dem ganzen mal freien Lauf. Lediglich die Rotala muß 1-2 mal die Woche in Form gebracht werden. Meine Fadenalgen gehören zum Glück nun auch der Vergangenheit an. Hoffe, das bleibt auch so. :whistling:
Hier zuerst die Bilder von "The Mysterious Hole":



















Nun zu meinem neuen Becken.

Habe ihm den Namen "The Mysterious Valley" gegeben. Werde dafür keinen neuen Thread eröffnen, da ich eine gewisse Absicht verfolge. Vielleicht kommt ihr ja dahinter, welche? :D
Geplant war zuerst dieses Layout:



Allerdings war mir das zu statisch. Beim beststellen der Pflanzen kam mir dann die Idee. :!:

Als Bodengrund habe ich Cal Aqua Labs - Black Earth Premium verwendet.
An Pflanzen sind

Eleocharis sp. 'Mini'
Gratiola viscidula
Rotala rotundifolia
Riccardia sp

verwendet worden. Phoenixmoos und Anubias hatte ich noch übrig, diese wurden auf den Ast gebunden. Gefiltert wird das ganze mit einem Eden 501, auf Co2 habe ich vorerst verzichtet. Kann aber später noch nachgerüstet werden wenn Bedarf besteht.







So, nun ist eure Meinung gefragt.
Allen noch einen schönen Abend :beer:

Lg Floh





Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 290

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 344 222

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 15. September 2016, 19:16

Hallo Floh!

Das Becken sieht richtig klasse aus! Ich bin auch schon ganz gespannt, wie es sich weiter entwickelt! Hab es vor ein paar Tagen gesehen und interessiere mich jetzt auch brennend für das Update :D

Lg! Sofie
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 16. September 2016, 09:19

Hallo Sofie

Vielen Dank für dein positives Feedback :beer:

Die größte Veränderung wird jetzt das Moos an den Steinen bringen. Bei dem Korallenmoos muß man da schon etwas Geduld haben, es wächst halt relativ langsam. Mal sehen was die Zeit so daraus macht. ^^

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 290

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 344 222

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 16. September 2016, 20:03

Das Moos wird bestimmt toll, da zahlt sich die Geduld ja dann auch aus ;)
Warum hast du eigentlich keine Tiere drin, bisauf ein paar Schnecken? Frage nur interessehalber :) Bei der Höhle würde sich eine Krebsart, die sichalleine wohlfühlt ja ziemlich cool machen, wenn der dann aus der dunklen Höhle guckt :golly: ... der müsste dann aber auch die tollen Pflanzen in Ruhe lassen :D

LG! Sofie
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms-piggy« (19. September 2016, 19:02)


Beiträge: 2 828

Wohnort: Chemnitz

Beruf: EHK

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 539 420

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 440 / 1

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 19. September 2016, 22:05

Hi Floh

oh yes! Das sieht ja nun richtig geil aus. Gefällt mir richtig gut. Lass mich raten willst du die beiden Becken zusammenstellen? :thumbsup:
Freu mich auf weitere Updates.

gruß
dave

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 25. September 2016, 13:52

Hi zusammen

Nach fast 2 Wochen mal wieder ein kleines Update.

Hallo Sofie
Bei der Höhle würde sich eine Krebsart, die sichalleine wohlfühlt ja ziemlich cool machen, wenn der dann aus der dunklen Höhle guckt
Wäre eine Möglichkeit, hab mich aber für andere Gäste entschieden. :D 10 Moskitos und 6 Ohrgitter Harnischwelse sind eingezogen. Ob diese auf Dauer im Becken bleiben wird sich aber noch zeigen.

Hallo Dave
Lass mich raten willst du die beiden Becken zusammenstellen? :thumbsup:

Freu mich auf weitere Updates.
Bingo, das ist der Plan. :thumbsup: Warte aber erst mal ab, bis das neue Becken soweit ist. Wächst alles soweit sehr gut und geht auch in die Richtung, die ich mir vorgestellt habe.
Hier dann noch die Updates der beiden Becken:
The Mysterious Hole















The Mysterious Valley









Gedüngt wird mit EI von Aqua Rebelll und 2 mal die Woche mit Eisenvolldünger, ebenfalls von Aqua Rebell. Die Fadenalgen im ersten Becken sind bis auf wenige kleine verschwunden, im neuen Becken sind zum Glück noch keine zu sehen. :pleasantry:
Auf Co2 im neuen Becken habe ich verzichtet, die Pflanzen wachsen hier auch ohne sehr gut. Nächste Woche wird dann das erste Mal gegärtnert. :whistling:
So, das war es erstmal wieder.

Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

Lg Floh








<span=&quot;)" no-repeat scroll 3px 50% / 14px 14px; position: absolute; opacity: 1; z-index: 8675309; display: none; cursor: pointer; border: medium none;">Merken
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 290

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 344 222

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 25. September 2016, 14:08

Hallo Floh!

Hauptsache Leben drin :thumbsup: so toll die Pflanzen auch aussehen, wenn man darin noch was beobachten kann, das sich bewegt, dann macht das Anschauen nochmehr Spaß! :)

Die Becken haben sich ja gut entwickelt, die Planzen wachsen wirklich schön. Mal sehen wie dann beide zusammen aussehen. Bin letztens auf so ein Bild gestoßen und da sah das zieeemlich cool aus 8)
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Beiträge: 1 403

Wohnort: Hof

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 774 586

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 507 / 2

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 25. September 2016, 16:56

Hi Floh,

das sieht super aus! Entwickelt sich prächtig!
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

Beiträge: 359

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 468 809

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 128 / 2

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 25. September 2016, 20:47

Klasse Arbeit :beer:

Bin auch gespannt , wie das ganze vereint aussieht .

Liebe Grüße
Marc
Mein aktuelles Scape :
CALL IT NONAME

Mein Youtube Kanal :
Gaming & Scaping

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 672

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 029 931

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 427 / 0

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 27. September 2016, 13:29

:hi:

Vielen Dank!
Freut mich, das es euch gefällt. :beer:
Möchte meine Küchenecke, in der die beiden Becken stehen etwas umgestalten. Bin da aber noch etwas unschlüssig, wie? Aber sobald das erledigt ist. werden beide "zusammen gefügt".
Bilder folgen dann natürlich.

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 40

Wohnort: Winhöring

Beruf: Meister Chemische Industrie

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 79 346

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 29. September 2016, 22:51

Hi Floh,

da bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen. :P Bis jetzt siehts absolut Hammer aus.


Gruß
Mike
Leben ist wie zeichnen nur ohne Radiergummi :S

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Iwagumi, Nano, Scape, Scaper's Tank, Scaping