Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »s3001m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 337

Nächstes Level: 4 033

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:48

Nun auch mein erstes Aquascape

So nach längerem nachlesen und suchen habe ich mich gestern auch an mein erstes Aquascape getraut.
Hier mal ein paar Daten und Bilder.

Becken: 50 Liter Dennerle Scaper's Tank (35 Liter Wasser)
Soil: H.E.L.P. Advanced Soil Plant/Shrimp
Hardscape: Grauer Steinbruch und Rote Moorwurzeln
Pflanzen: Hemianthus micranthemoides
Hemianthus callitrichoides 'Cuba'
Eleocharis pusilla
Alles In-Vitro Pflanzen von Aquanzen.de
Beleuchtung: 2 mal Dennerle Nano Light je 11 Watt
CO2: JBL ProFlora u201 Anlage
Filter: Tetratec IN300 plus (vorerst wird noch ersetzt)

Wasser: Leitungswasser (Wird in 2-3 Wochen durch Osmosewasser ersetzt)
Werte/Befüllung Nach 24 Stunden
PH: 7,5 6,5
gH: 18 8
kH: 12 5
NH3/NH4: 5mg/l
NO2: 0mg/l
NO3: 10mg/l (eher etwas höher)

An Tieren sollen wahrscheinlich Red Bees oder Black Beet einziehen.

Wenn jemand Verbesserungsvorschläge oder so hat, immer her damit.

Gruß Steffen
»s3001m« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20150218_143507.jpg
  • IMG_20150218_162518.jpg
  • IMG_20150218_152124.jpg

Beiträge: 205

Wohnort: Hamburg

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 431 841

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 305 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. Februar 2015, 14:35

Moin Steffen!

Den Steinaufbau finde ich sehr ansprechend, solltest Du es schaffen den restlichen Bereich gut einzubinden könnte das richtig gut werden! :thumbup:
Die Wurzeln würde ich allerdings komplett rausnehmen.

Die In Vitro Waren von Aquanzen sind der Knaller, mach was draus!

Ich wünsch Dir viel Erfolg und freu mich aufs Update!
LG

Fredo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fredo« (21. Februar 2015, 17:19)


Beiträge: 236

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gesundheitswesen

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 399 382

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 280 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. Februar 2015, 15:10

Hallo Steffen, Hallo Fredo,
hab eine Frage zu der Größe der in Vitro Pflanzen von Aquanzen.de.
Kann man diese mit 123 grow oder Anubia vergleichen?
Lg Alex

  • »s3001m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 337

Nächstes Level: 4 033

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. Februar 2015, 17:23

Ja kannst sie mit den anderen Vergleichen, nur bei den HCC waren die Wurzeln sehr klein ich weiß aber nicht ob das normal ist ich habe vorher noch nie HCC gepflanzt

Beiträge: 236

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gesundheitswesen

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 399 382

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 280 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. Februar 2015, 20:39

Danke für die Antwort.
Wäre sicherlich eine Alternative, nur ist die Pflanzenwahl noch sehr eingeschränkt.
Lg Alex

Beiträge: 205

Wohnort: Hamburg

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 431 841

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 305 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Februar 2015, 16:18

Moin!

Hab grad wegen dem Sortiment gelesen das es ja noch so übersichtlich sei.
Ich kenne den Shopbetreiber und hab mich ein wenig ausgetauscht.
Der Laden ist noch im Aufbau, es fehlen noch eine ganze Menge Fotos, in Wirklichkeit gibt es über 100 verschiedene Pflanzenspezies dort!!!
Ich habe meine Pflanzen von dort, vielleicht mal nett anfragen ob es Dieses oder Jenes gibt. ;)
Was mich überzeugt hat ist aber in erster Linie die Pflanzenqualität, ohne Zwischenhändler direkt zum Kunden! :thumbsup:
LG

Fredo

Beiträge: 236

Wohnort: Leipzig

Beruf: Gesundheitswesen

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 399 382

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 280 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:15

Hi Fredo,
Wahrscheinlich liegts daran das es mich interessiert :) deswegen auch die Frage der Größe zum Vergleich.
Da ich nur die namhaften Hersteller kenne, ist es gut von Erfahrungswerten zu hören auch wegen des Preis/Leistungsverhältniss und der Entfallenen Vskpauschale ab Mindestmenge.
Werde den Shop auf jedenfall in Erinnerung behalten wenn ich nur Pflanzen bestellen möchte.
Vielen Dank für die Infos.
Lg Alex

Beiträge: 536

Wohnort: Köln

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 289 041

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 256 / 2

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Februar 2015, 10:14

Hi,



gibt es ein Update? Ich sehr recht wenig Pflanzen. Hast du noch mehr eingesetzt?

Grüße