Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »kawapatrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 058

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 13 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. März 2014, 21:53

"Rooted"

Hallo liebe Gemeinde.

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Patrick, bin 31 Jahre alt und wohne in der Nähe von der Stadt Brandenburg an der Havel ( ist in der Nähe von Potsdam).
Nach ewiger Abstinenz habe ich (wie ich finde) ein halbwegs vorzeigbares Scape zu stande bekommen.
Es sollte ein wenig Detail verliebt sein . Aber alle Pflanzen zur richtigen Zeit im optimalen Zustand zu haben ist garnicht so einfach. Aber jetzt zu den Fakten.

Becken: Dennerle Cube 30*30*35

Beleuchtung: 2* Econlux Sun Strip Ledbalken

Filter: Eheim 2211 mit Gush Glasfilterwaren

CO2: 500g Druckgas mit Nachtabschaltung und Glasdiffuser

Bodengrund: Aquasoil New Amazonia Powder, ADA Shawrak Sand

Hardscape: New Zealand Stone, Branch Wood

Pflanzen: HCC,Rotala indica, Rotala spec. Green,
Bucephalandra sp. 'Kedagang' , Bucephalandra cf. motleyana Melawi, Lilaeopis brasiliensis, Anubias petite"bonsai", Riccardia, Mini Christmasmoos,Blyxa japonica, Bolbitis heteroclita "diformis"

Besatz:
Tigergarnelen, Red Fire, Geweihschnecken

Ich hoffe das es ein wenig ansprechend ist. Ich bin jedenfalls ein wenig
stolz auf mich. Über ein paar Meinungen würde ich mich sehr freuen
Mfg Patrick
»kawapatrick« hat folgende Bilder angehängt:
  • P3010317.JPG
  • K1600_P3010322.JPG
  • P3010318.JPG
  • P3010319.JPG
  • P3010320.JPG
Mfg Patrick :gamer:

" Stille Wasser sind auch nass "

Beiträge: 261

Wohnort: Thermalbad Wiesenbad

Beruf: CNC-Fachkraft für MSG-Technik

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 281

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 270 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. März 2014, 22:27

Patrick, respekt, dir gebührt ruhm und ehre!
Gefällt mir wirklich sehr!
Da steckt sicher viel arbeit drin?!


Sag mal was zu Thema Dünger....und wie lang das Becken schon läuft...
und mich persönlich würde interessieren wie du dein Filterinnenleben aufgebaut hast!

Achja, willkommen im Forum :thumbsup:
Gruß Andy!

Beiträge: 568

Wohnort: Buchholz

Beruf: Dipl.-Betriebswirt (BA)

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 278 942

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 185 / 4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. März 2014, 08:55

Hallo Patrick,

herzlich willkommen hier im Forum.

R E S P E K T. Das nenne ich einen Einstand. Das Scape ist dir sehr gut gelungen. Dein persönlicher Ansatz, sehr detailverliebt zu arbeiten, ist aus meiner Sicht voll aufgegangen. Einziger Wermutstropfen (und das ist "meckern" auf ganz hohem Niveau, sorry) ist, dass man von deinen Steinen kaum noch etwas erkennt.

Gruß Mike

  • »kawapatrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 058

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 13 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. März 2014, 13:41

Hallo Scaper,

Erstmal danke für die Blumen :hail: .

Zitat

Sag mal was zu Thema Dünger....und wie lang das Becken schon läuft...

und mich persönlich würde interessieren wie du dein Filterinnenleben aufgebaut hast!


Also zum Thema Dünger: Ich dünge grundsätzlich mit Dünger von A*ua Rebell. Makro und Mikros beides. Nach dem Wasserwechsel mit Basic Nitrat 3 ml, Phosphat 1 ml sowie 1 ml Mikro Basic. Dann täglich 1 ml Spezial N. Das wars eigentlich.
Das Becken steht jetzt seit September 2013. Der Bodengrund ist allerdings schon zwei Jahre alt da er aus einem anderen Layout stammt das mir aber nicht mehr gefallen hat. Bei meinem Filter ist es auch kein Hexenwerk. Im Filter sind nur zwei blaue schwämme und ein Filtervlies. Das wars. Achso Andy. Du hast recht. Das Becken macht auf jedenfall arbeit. Richtig anstrengend ist das Christmasmoos.

Zitat

Einziger Wermutstropfen (und das ist "meckern" auf ganz hohem Niveau,
sorry) ist, dass man von deinen Steinen kaum noch etwas erkennt.

Danke Mike fürs Kompliment. Ja Du hast recht das das halbe Hardscape untergegangen ist. Das ist immer blöd. Man macht sich immer Gedanken über die Auswahl der Materialien sowie deren Positionierung. Aber am ende geht immer was unter. Man braucht sich nur mal die in letzter Zeit erschienen Scapingbücher von Dennerle oder zum Beispiel von Oliver Knott anschauen. Da wird Hardscape richtig genial in Szene gebracht, und dann in ein paar Wochen sieht man garnichts mehr. Aber wir geben uns mehr Mühe für die Zukunft.

Erstmal Danke an euch :beer:

Mfg Patrick
Mfg Patrick :gamer:

" Stille Wasser sind auch nass "

Beiträge: 416

Wohnort: Lemberg

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 996 179

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 106 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. März 2014, 19:30

Hallo,

ich finde dein Scape richtig interessant. Und auch deine Pflanzenauswahl finde ich richtig super :thumbsup:.
Bin sehr gespannt auf weitere Berichte über dein Scape :).

Gruß Max

  • »kawapatrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 058

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 13 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 10. März 2014, 10:12

Hallo Leute,

@Max
Danke für Dein Kompliment. Eigentlich sollte es mit weniger Pflanzen eingerichtet werden aber ich konnte mich nicht beherschen :D .
Habe erstmal am Wochenende gegärtnert, sodas man zum Teil das Hardscape wieder findet :P

Bis später
Mfg Patrick :gamer:

" Stille Wasser sind auch nass "

Beiträge: 1 056

Wohnort: Güstrow ein echter Mäcklenbörger;)

Beruf: Zahntechniker

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 127 364

Nächstes Level: 2 530 022

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 10. März 2014, 19:29

Hallo:) süßes verspieltes Scape. Sehr natürlich. .Gefällt mir außerordentlich:) hihi ja das kenne ich..wegschmeißen is nich :D

Lg Felix :)

Beiträge: 435

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 913 342

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 454 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 10. März 2014, 19:38

Sehr G E N I A L E S Scape, richtig toll! Wachsen die Bucelas eigentlich ziemlich langsam oder schon etwas schneller?

Gruß, Stefan :)
Grüße, Stefan

Irrationalität wird bei mir groß geschrieben.