Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Complained« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 176 427

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 569 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:20

Layout auch für 30er Cube?

Hallo ihr Lieben, glaubt ihr man kann dieses Hardscape-Set: http://www.biconeo-aquascaping.de/aquasc…ium-bs-0013.jpg auch für einen 30er Cube benutzen oder sind es prinzipiell zu wenig Steine oder kommt es auch auf die Bepflanzung an? :thumbsup:

LG, Stefan :)
Grüße, Stefan

Irrationalität wird bei mir groß geschrieben.

Sini

Profi

Beiträge: 171

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 498 694

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 220 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:33

Hallo

Ich kann aufgrund des Bildes die Größe der Steine schlecht abschätzen. Allerdings erscheinen sie mir recht flach.
Das Gestaltungsproblem bei einem Cube ist die Höhe.
Denn die sollte man auch ausnutzen. Einerseits durch recht schräg ansteigenden Bodengrund, andererseits aber auch durch hohe Pflanzen und Hardscape zumindest im hinteren Bereich. Da könnten kleine Steine dann etwas untergehen und ich würde lieber von Anfang an mit etwas höheren Steinen arbeiten.

LG, Sini

jonas

Profi

Beiträge: 547

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 546 705

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 213 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:34

Hallo,
Ich kann aufgrund des Bildes die Größe der Steine schlecht abschätzen. Allerdings erscheinen sie mir recht flach.
Das Gestaltungsproblem bei einem Cube ist die Höhe.
Denn die sollte man auch ausnutzen. Einerseits durch recht schräg ansteigenden Bodengrund, andererseits aber auch durch hohe Pflanzen und Hardscape zumindest im hinteren Bereich. Da könnten kleine Steine dann etwas untergehen und ich würde lieber von Anfang an mit etwas höheren Steinen arbeiten.

sehe ich genauso. Die Dimensionen stimmen in Kombination mit einem Cube meiner Meinung nach einfach nicht.
Gruß,
Jonas

  • »Complained« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 176 427

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 569 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:53

Hallo, okay. Danke für den Rat! Also doch lieber etwas höheren Drachenstein! :D Drachenstein ist ja nicht wasseraufhärtend, oder?

LG, Stefan :)
Grüße, Stefan

Irrationalität wird bei mir groß geschrieben.

jonas

Profi

Beiträge: 547

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 546 705

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 213 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:08

Hallo, okay. Danke für den Rat! Also doch lieber etwas höheren Drachenstein! :D Drachenstein ist ja nicht wasseraufhärtend, oder?

Richtig.
Gruß,
Jonas