Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Januar 2018, 15:31

Nacht und Nebel Aktion

Dies war wieder eine typische "Nacht und Nebel Aktion" :)

Neues Hardscape bestellt für das neue Aquarium ( was noch nicht da ist), es hat in den Fingern gebrannt !

Habe mein jetziges Becken


gestern Nacht umgebaut um mal ein paar meiner neuen Steine im "Wasser" zu sehen ;) Zufällig kam dann heute auch noch eine Bestellung mit 2x Rotala Green und 2x Rotala Colorata welche momentan auf dem Bild des "Testaufbaus" aber noch nicht zu sehen sind.




Ich liebe spontane über Nacht aktionen. Da freut man sich sehr wenn morgens das Wasser wieder klar ist und man mit einem Kaffee vor dem Becken sitzt mit einem Handtuch um die Schultern gelegt um die Details zu perfektionieren !


:D

Beiträge: 98

Wohnort: Schweiz

Beruf: Bauingenieur

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 28 094

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Januar 2018, 15:37

Hi Chris

Einfach nur cool!

Erinnert mich an eine karge Berglandschaft.
Dieses Layout wird wohl ne sehr kurze Lebensdauer haben, trotzdem finde ich es mit dieser "Kargheit" interessant und ansprechend.

LG, Pat

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Januar 2018, 15:43

Ja die Standzeit dieses "Layouts" wird allerhöchstens bis mitte März sein wenn das neue Becken kommt :)

Ich denke wenn die Rotalas im Hintergrund noch über die "Bergspitzen" hinaus wachsen, vor allem die rote Colorata dann wird sich an dem kargen Bild noch :) etwas ändern !

Gruß !

Beiträge: 1 168

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 379 481

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 636 / 22

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Januar 2018, 17:06

Mir gefällt das Layout ebenfalls ;)
Erinnert mich bei der Aufnahme irgendwie an einen Canyon, in den der Mond hinein scheit.
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:07


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christopher 84« (16. Januar 2018, 20:19)


Beiträge: 1 168

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 379 481

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 636 / 22

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:46

Sehr, sehr geil Chistopher!!! Ein rundum sehr gelungenes Projekt 8o
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


Beiträge: 290

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 249 141

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 123 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:03

Die Perspektive hast du ziemlich geil hinbekommen :D
Mir gefällts auch! :thumbsup:
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Beiträge: 641

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 772 258

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 278 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:09

Hallo Chistopher

Kann mich dem nur anschließen, sieht Top aus. Für eine Nacht und Nebel Aktion ist dir ein tolles Becken gelungen. :thumbsup:
Weniger kann auch mal mehr sein, also mir gefällt es.

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 19. Januar 2018, 13:27

Hey danke !
Ich freue mich über euer Feedback :)

Hier noch ein kleines Update, habe noch ein bisschen am Hardscape verändert und es kamen noch 2 Anubias Petite sowie 2 Staurogyne Repens dazu.

Habe noch ein bisschen mit gröberen Kies im Vordergrund und etwas Schieferbruch abgerundet.



  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. Januar 2018, 13:30

Übrigens finde ich dass man jetzt schon erahnen kann wie die "karge" Landschaft wirkt wenn die Rotala Rotundifolia, R. Green und R. Colorata erst einmal über die Bergspitzen ragen.
Die Rotundifolia hat es ja bereits geschafft und verfärbt sich jetzt zusehends !



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christopher 84« (19. Januar 2018, 13:35)


Beiträge: 382

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 223 369

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 35 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 19. Januar 2018, 19:19

Hi Chris,

klasse Layout, wenn das mal so eben über Nacht entstanden ist, wie sieht es dann erst aus wenn du Zeit hast :beer:

Eigentlich schade, dass du es so schnell schon wieder abbauen möchtest. Welche Lampe hast du denn da über deinem Becken?
Fisch Fisch hurra

Liebe Grüße
Patrick

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 19. Januar 2018, 19:32

Hey danke !

Ja es ist schade, ich spielte auch mit dem Gedanken mein Neues Aquarium/ den Kauf noch ein bisschen zu verzögern.
Aber hier Zuhause steht schon die neue Giesemann Lampe ( seit 2 Monaten ) und der Soil liegt bereits rum etc.
Es ist also dringend mit dem Neuen Becken :D

Aber der Hauptsinn der Aktion ist eigentlich nur gewesen die Pflanzen welche ich auch im neuen Scape haben will schon mal zu besorgen und fleißig zu vermehren.

Im Moment brennt über meinem AQ eine Giesemann HCI 2x70w +1x 150 W NDL
Die Lampe ist 12 Jahre alt, vor 2 Jahren habe ich die mal auf Elektronische VG´s von Osram umgebaut und ihr neue Reflektoren gegönnt. Kaufte dann noch die neuen Powerball HCI Leuchtmittel von Osram welche wirklich gut funktionieren.
Ich bin damit sehr zufrieden.
Aber die neue wird wieder T5 sein ;) :thumbdown:

Beiträge: 98

Wohnort: Schweiz

Beruf: Bauingenieur

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 28 094

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. Januar 2018, 07:10

Hi Chris

Sehr cool!

Noch ne Frage. Wie hast Du den Anstieg realisiert? Alles mit Kies ansteigend aufgeschüttet? Auch die Felsen würden mich interessieren. Sind das mehrere Steine aufeinander gestapelt? Wie bist Du da vorgegangen?

LG, Pat

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Januar 2018, 01:52

Guten Tag !

Also, in diesem Becken nutze ich feinen 2-3 mm Kies. Keinen Bodengrund oder ähnliches .
An der Frontscheibe sind ca. 3 cm, an der Rückscheibe so 15 cm Kies.

Die "Berge" habe ich nach dem Prinzip gebaut, vorne die großen und hinten die kleinen Steine.
Naja ich habe hier Zuhause ca 120 kg von den Seiryu Steinen. So kann man dann (was immer am besten ist) aus einer großen Anzahl aus Steinen nach und nach sein Scape gestalten :)

Ich stellte somit die 2 größten Steine nach vorne und ein paar kleine hinten an die Scheibe und setzte mich auf mein Sofa um die "Perspektive" zu sehen.
Naja in der Nacht und Nebel Aktion habe ich das dann ca. 5 Stunden lang so weiter getrieben und dann wurde das Layout "fertig".

Ich verkeile die Steine ineinander, kein Kleber oder ähnliches. Auf dem Kies stehen sie auch recht stabil.
Ja das war es ! ;) Gruß

Beiträge: 45

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 160

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 48 / 3

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:21

Eine sehr coole "Nacht und Nebel" Aktion
Torsten8809

Egal wie Fisch du bist - Helene ist Fischer 8)

Beiträge: 382

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 223 369

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 35 / 0

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:36

Hallo Chris,

die Lampe hat ja ordentlich Power, aber auf den Bildern wirkt das recht dunkel - Absicht?
Welches Modell hast du rumstehen für das neue Layout?

Giesemann baut tolle Lampen, ich spiele auch schon die ganze Zeit mit dem Gedanken lampentechnisch nochmal nachzulegen und Giesemann steht oben auf der Liste (Futura). Allerdings habe ich noch keine reizvolle Idee wie ich die aufhängen soll, von der Decke gefällt mir nicht.

ADA Solar RGB gefällt mir am Besten, finde die Lichtfarbe aber nicht so ansprechend, habe sie aber noch nicht live gesehen.
Fisch Fisch hurra

Liebe Grüße
Patrick

Beiträge: 1 168

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 379 481

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 636 / 22

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:31

ADA Solar

Ich habe damals dasselbe hinsichtlich der Solar gedacht. Als ich sie das erste Mal live gesehen habe, hat sie mich auf ganzer Linie überzeugt!
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


Beiträge: 382

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 223 369

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 35 / 0

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:47

Hallo Daniel,

Ich nehme an du meinst die ADA Solar RGB, oder? Die Solar I habe ich über dem Becken und die ist klasse, allerdings sind die HQI Leuchtmittel recht teuer und auch nicht ganz unweltschonend.

Ich würde die Solar RGB gerne mal live über einem recht stark bepflanzten 90P sehen, kenne aber keinen im Umkreis der das hat... :search:
Fisch Fisch hurra

Liebe Grüße
Patrick

Beiträge: 1 168

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 379 481

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 636 / 22

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Januar 2018, 18:19

ADA Solar RGB

Hallo Paddy,

genau die meine ich! Da war ich mit dem Kopf wohl wieder mal weiter als mit der Tastatur. Ich habe die RGB das erste Mal live auf der Tierisch Gut Messe in Magdeburg auf dem Euroepan Aquaristcs Stand gesehen und war direkt begeistert von der Leuchtkraft. Die Lichtfarbe war schon sehr überzeugend!
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 559

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 62 / 0

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:48

Nabend !

Ja du hast recht das ist gewollt so.
Auf den Bildern läuft nur die 150Watt/ oder ich habe es per Kameraeinstellung dunkel wirken lassen !

Umweltschonend ? Led ? Naja ich glaube das wär für mich nicht das "schlagende"Argument.

Led lässt sich besser ansteuern, hat bei guten Linsen eine schöne Streuung usw.

Meine neue Lampe ist die Giesemann Matrixx II 6x54 Watt t5.

Ich habe auch schon mit der LED TEchnik geliebäugelt, die werde ich mir in 10 Jahren kaufen.
Jetzt sind mir die guten noch zu teuer. Ich habe jetzt für die Giesemann 600 bezahlt und das finde ich fair. Für die gleiche Lichtleistung aber das doppelte oder dreifache .... Hier scheiden sich die Geister !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christopher 84« (22. Januar 2018, 09:56)