Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »Basti1987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 009

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 89 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2015, 02:22

Es Wabi Kusat :)

Da ich ein sehr sehr artiger Junge war hat mir der Weihnachtsmann was feines da gelassen :)






Equipment:

Ada Waterfall Aquarium Vers. 2 60x45x45
Filter: Jbl e401
2x Scapers Light 24w
Ada Amazonia Soil
Dünger: DoAqua Be Bright

Pflanzen:

Hygrophila pinnatifida
Anubias barteri var. nana
Rotala sp. "Colorata"
Rotala sp. "Green"
Leptodictyum riparium
Micranthemum sp. "Montecarlo"



Am Anfang habe ich erstmal getestet ob das Becken dicht ist, dann hab ich die Glasware installiert und gleich erstmal die 2 Glasringe wo man die Saugnäpfe befestigt um den Outflow oben zu installieren durch die Gegend geschmissen... 1 Ring halb gebrochen, aber noch funktionsfähig :). Dann kam der Filter dran, einfach um zu testen das der Filter macht, was er machen soll.

Der untere Teil des Beckens wird erst später Verwendung finden, wenn die Bälle durchgewurzelt sind und mir durch den Wasserfall nicht das ganze Soil weggeschwemmt wird. Hatte den ganz kurz an und dann hats mir unten logischerweise schon das Soil weggeschwemmt. Ich hoffe mal die Wurzeln so gut durch, dass es dann funktioniert wie ich mir das vorstelle. In den Guides steht ja oft man soll einen Nylonstrumpf um die Wabi Bälle machen, irgendwie war mir das zu blöd, hoffe es geht auch so.

Für den Anfang ist erstmal nur eine Scapers Light über dem Becken, will mir aber noch eine gebrauchte besorgen, ich denke dann bin ich mit der Beleuchtung gut bedient.

Im unteren Teil wird es wohl heller Sand werden, viele Drachensteine und kleines Fingerwood auf das dann Moos kommt. Die Steine sollen großzügig mit Anubias und Rotalas bepflanzt werden.


Soil Bälle formen im Wohnzimmer :phat: , da kam gerade meine Freundin von einer Weihnachtsfeier nach Hause, ich sitz mit Gummihandschuhen da, alles voller Eimer, es stinkt und alles ist dreckig :love: Sie hat nur kurz die Tür aufgemacht den Kopf geschüttelt und ist ins Bett.

Hier das fertige Endprodukt



Werde heute früh dann wohl noch Frischhaltefolie um das ganze spannen, hatte nur keine Ahnung wo das Zeug versteckt ist. Soll ich die Pflanzen gleich von Anfang an mit dem Be Bright besprühen?
Gruß
Sebastian

Beiträge: 1 403

Wohnort: Hof

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 822 891

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 542 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. Dezember 2015, 09:40

Sehr, sehr schön, Sebastian!
Ich wünsche dir sehr viel Erfolg und Spaß dabei. Dass es so wird wie du es dir vorstellst!

Bin sehr gespannt wie es sich entwickelt, bitte ganz viele Fotos posten!
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

Beiträge: 2 828

Wohnort: Chemnitz

Beruf: EHK

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 636 786

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 475 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2015, 11:54

Hi Sebastian ,

hui da war aber jemand brav dieses Jahr. Wirklich ein geiles Projekt. :thumbup:

gruß
dave

Beiträge: 624

Wohnort: Limeshain

Beruf: Technical Account Manager

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 219 514

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 129 / 1

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2015, 09:38

Hi Namensvetter,

Sehr schönes Becken.

Das Soil hättest auch noch mit Moos umwickeln können, dass hält die Feuchtigkeit besser und das Soil kann dir nicht zerfallen.

Dünger brauchst die ersten Wochen noch nicht. Die Pflanzen sind noch versorgt aus der Gärtnerei und danach gibt das Soil erstmal genug ab.

Ansonsten schön weiter berichten.

Grüße
Sebastian

Ähnliche Themen