Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Dezember 2015, 17:45

Wabi Kusa Einsteiger erster Versuch

Hallo,

ich möchte mir gerne ein eigenes Wabi Kusa anschaffen und bin momentan in der Planungsphase.Ich habe diese Schale im Auge:
http://www.depot-online.com/kugelvase-gl…tml?cgid=000470


Das "Problem" was ich habe ist die Zeit. Ich bin berufsmässig im Außendienst und nur am Wochenende zu hause. Heißt ich kann nicht 1-3 mal am Tag die Pflanzen einsprühen. Deswegen auch die nach oben zulaufende Schale, um mehr Luftfeuchtigkeit zu halten. Ich dachte mir das ich die Schale mit ADA Amazonia Soil fülle und den Wasserstand so 0,5-1cm über dem Soil halten.

Arbeiten möchte ich mit den Pflanzen aus meinem Becken, die eh beim Rückschnitt anfallen. Das wären:

Ammania sp. 'Bonsai'
Proserpinaca palustris 'Cuba'
Eleocharis acicularis

Pogostemon erectus

Wobei ich mir bei der Nadelsimse noch nicht sicher bin, die wächste wahrscheinlich schnell alles zu. Vielleicht doch eher Kubakraut oder Kleefarn.

Hardscape mässig hab ich mir noch keine Gedanken gemacht.

Als Beleuchtung habe ich hier eine Jansjö rumstehen. Bin mir nicht sicher ob es sich um Model 1 oder 2 handelt, gibt es da irgendwelche eindeutigen Hinweise? Am Netzteil steht jedenfalls bei Out: Constant 600mA. Dann müsste doch ohne Netzteil tausch eine Cree XP-G2 laufen oder nicht? Oder reicht sogar das Licht der Lampe so wie sie jetzt ist, denn es sind mMn mehr wie 70Lumen und nach dem Umbau vieleicht zu hell. Was sagen die Experten?

Gruß
Seb

Gruß

Capsaholic

Beiträge: 624

Wohnort: Limeshain

Beruf: Technical Account Manager

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 309 405

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 158 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Dezember 2015, 20:47

Hi Seb,

Du könntest auch für die Zeit, die du nicht zu Hause bist, eine mit Löcher. Versehende Frischhaltefolie drüber machen. Damit hast genug Luftfeuchtigkeit und trotzdem bissi gasaustausch. Wenn du da bist, lässt es ab, damit dir es nicht anfängt zu schimmeln. Natürlich nach den Umstellung auf Emers.

Grüße
Sebastian

  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Dezember 2015, 21:02

Hi Seb,

Du könntest auch für die Zeit, die du nicht zu Hause bist, eine mit Löcher. Versehende Frischhaltefolie drüber machen. Damit hast genug Luftfeuchtigkeit und trotzdem bissi gasaustausch. Wenn du da bist, lässt es ab, damit dir es nicht anfängt zu schimmeln. Natürlich nach den Umstellung auf Emers.

Grüße
Sebastian
Ja genauso war es auch gedacht, aber eigentlich möchte ich später dauerhaft auf die Folie verzichten.


Hab gerade die Lampe mal aufgeschraubt, scheint als hätte ich die zweite Version. Auf der Platine ist nur die LED angelötet, keine Transistoren zu sehen wie in der Umbauanleitung von Vanles
Gruß

Capsaholic

  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. Dezember 2015, 13:27

So, die Lampe wurde erfolgreich umgebaut. Wobei ich das gefühl habe das der Lichtstrom nur 10-20% zugenimmen hat mit der Cree LED. Vielleicht besorg ich mir mal Messgerät.

Hab heute die im Becken abgeschnittenen Stengel der Ammania sp. 'Bonsai' Proserpinaca palustris 'Cuba' in ein Einmachglas mit ADA Soil gesteckt und das ganze in die Schale gestellt. Eingesprüht mit Wasser und Folie drüber, ein paar Löcher sind in der Folie drin. Mal sehen wie sich das ganze entwickelt. Das Soil ist nass bis knapp über die Soiloberfläche.


»Capsaholic« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5450.JPG
Gruß

Capsaholic

  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:59

Weiter geht die Alleinunterhaltung :D

Hab heute mal den Reflektor aus der Lampe ausgebaut und bei mir auf der Arbeit mit Silber galvanisiert. Ist kein Meisterstück, leider hab ich zu wenig gewartet nach der Kupferschicht, daher die Blasen. Aber ich hab ca. 20% mehr Licht als mit dem weißen Reflektor. Hat sich gelohnt.

Bei den Ammania sp. 'Bonsai'Stecklingen tut sich nix, es wird zwar auch nicht gelb, aber Wurzeln kommen auch noch nicht. Wie lange dauert sowas normalerweise? Die Umstellung auf Emers ist ja bestimmt ein Schock für die Pflanze.
»Capsaholic« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_5463.jpg
Gruß

Capsaholic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Capsaholic« (15. Dezember 2015, 22:04)


  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2015, 14:09

Hallo,

hab heute die Pflanzen eingesetzt.

Die Stecklinge aus meinem Becken haben sich schon gut an das emerse Leben gewöhnt und alle Wurzeln gebildet. Die Bodendecker sind als in-Vitro Pflanzen in die Schale gekommen.

War gar nicht so leicht den Stein in die Position zu bekommen, hab mit 2K Kleber ein Holstöckchen angeklebt, sieht man ja nicht :)

Pflanzen:
Ammania sp. 'Bonsai'
Proserpinaca palustris
Utricularia graminifolia
Hemianthus allitrichoides "Cuba"
»Capsaholic« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5474.JPG
  • IMG_5475.JPG
  • IMG_5476.JPG
  • IMG_5477.JPG
Gruß

Capsaholic

Beiträge: 39

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 55 628

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 111 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Dezember 2015, 16:02

Da bin ich mal auf die Utricularia graminifolia gespannt, hat mich Über und Unterwasser schon einiges an Nerven gekostet das Mistding^^. Am Schluss hab ich alles raus und über den Gartenzaun geschmissen :)
Gruß
Sebastian

  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Dezember 2015, 16:41

Ja, ich bin auch mal gespannt. Hab nur einen Becher verpflanzt, wenns nix wird kann sich das Kubaperlkraut ausbreiten
Gruß

Capsaholic

Beiträge: 624

Wohnort: Limeshain

Beruf: Technical Account Manager

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 309 405

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 158 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:46

Hi

Na es wird doch.

Nur bis sich Hemianthus Cuba Emers ausgebreitet hat, dauert Monate. ^^

Viele Grüße
Sebastian

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 456 202

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 678 / 7

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 08:25

Mir gefällt es auch sehr gut!
Viele Grüße Jürgen

  • »Capsaholic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 213 409

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 135 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 2. Januar 2016, 19:32

Tag11, Kurzer Zwischenstand: es wächst schneller als gedacht. Sogar die Utricularia breitet sich schön aus. Folie ist jetzt ab, es wird zweimal am Tag mit VE Wasser gesprüht. Ab nächster Woche nur noch einmal am Tag.


»Capsaholic« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5498.JPG
Gruß

Capsaholic

Ähnliche Themen