Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Beiträge: 40

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 62 543

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 57 / 0

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 1. April 2015, 19:27

Hallo Zusammen,

die Rotala sp. green die ich in meinem jüngsten Projekt emers ziehe wachsen recht aufrecht. Jedoch wirken die neuen Triebspitzen sehr blass...ich tippe auf Eisenmangel...der be bright strotzt ja nicht gerade vor Eisen...habt ihr ähnliche Erfahrungen?

VG

Marvin

  • »The_Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 144

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 307 181

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 351 / 3

  • Private Nachricht senden

82

Mittwoch, 1. April 2015, 19:56

Hallo Marvin,

die Erfahrung habe ich noch nicht gemacht, aber ich mixe auch... Vorsicht Geheimtipp... ein paar Kugeln Osmocote mit in das Wabi Kusa ;)
So brauche ich mir nur alle 4-5 Monate Gedanken um die Düngung machen.

Mist, jetzt habe ich es ja doch verraten ;)
Lieben Gruß,
Christian

Beiträge: 40

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 62 543

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 57 / 0

  • Private Nachricht senden

83

Mittwoch, 1. April 2015, 20:02

Hi Christian,

Danke für den Tipp! Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt solche beschichteten Langzeitdünger einzusetzen. Muss man mal testen :)

  • »The_Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 144

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 307 181

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 351 / 3

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 1. April 2015, 20:05

Du musst nur darauf achten, das kein Kupfer (sofern Du es später im AQ einsetzen möchtest),
sowie Nitrifikationshemmer enthalten (ENTEC) sind.
Lieben Gruß,
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Iceman« (1. April 2015, 20:18)


Beiträge: 40

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 62 543

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 57 / 0

  • Private Nachricht senden

85

Mittwoch, 1. April 2015, 20:08

Das meine ich:
»marvin« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2015-04-01 21.03.55.jpg

Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 317 879

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 614 / 11

  • Private Nachricht senden

86

Freitag, 3. April 2015, 10:38


Vorsicht Geheimtipp... ein paar Kugeln Osmocote mit in das Wabi Kusa ;)
So brauche ich mir nur alle 4-5 Monate Gedanken um die Düngung machen.

Mist, jetzt habe ich es ja doch verraten ;)
Hey Du Plaudertasche,

bin ich das Mädchen oder Du von uns beiden? ;)

Ich habe geschwiegen und hätte es mit ins Grab genommen. :censored: :ninja: :rofl:
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











  • »The_Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 144

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 307 181

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 351 / 3

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 3. April 2015, 11:18

Ja ich weiß :whistling:

Aber andere sollen sich ja auch pflegeleichte Wabi-Kusa machen,
warum immer alle tollen Tricks für sich behalten, oder als teuren Dünger für viel Geld verkaufen ;)

Übrigens: Blüten :love:



Edit: Hier Marvin, meine Green schaut auch leicht anders aus... wächst sehr kriechend:



Und hier noch ein paar Impressionen aus der Ersatzteilbox:





Rotala Mini Type II:
Lieben Gruß,
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Iceman« (3. April 2015, 11:37)


Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 317 879

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 614 / 11

  • Private Nachricht senden

88

Freitag, 3. April 2015, 13:06

Ja ich weiß :whistling:
Aber andere sollen sich ja auch pflegeleichte Wabi-Kusa machen,
warum immer alle tollen Tricks für sich behalten, oder als teuren Dünger für viel Geld verkaufen.
Du hast Recht und es ehrt Dich sehr! Es war ja nur als Späßchen gemeint. :beer:

Jetzt kommt zu der Pflanzen- nun auch die Blütenpracht! Du hast wahrlich den Bogen raus. :thumbsup:
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 1 151

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 391 613

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 364 / 0

  • Private Nachricht senden

89

Freitag, 3. April 2015, 17:52

Hi,

er möchte doch lieber alle selbst einweihen. :D


LG Florian

Every Water Change with Love.

-Francis Wazeter-

  • »The_Iceman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 144

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 307 181

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 351 / 3

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 4. April 2015, 20:10

Ach ich mag es halt meine Ideen zu teilen.

Wenn sich andere darüber freuen, freue ich mich auch!


Nur für Dich Sebastian:

An der rechten Seite muss ich aber nochmal nachbessern. Die Vase muss auch wieder etwas höher ;)
Lieben Gruß,
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_Iceman« (4. April 2015, 20:18)


Beiträge: 624

Wohnort: Limeshain

Beruf: Technical Account Manager

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 219 249

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 129 / 1

  • Private Nachricht senden

91

Sonntag, 5. April 2015, 17:49

Danke Christian :D
I like!

Beiträge: 127

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 292 849

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 136 / 1

  • Private Nachricht senden

92

Donnerstag, 14. Januar 2016, 16:51

Christian, was ist denn aus diesem WabiKusa geworden? Ich finde die Kombination des Do Aqua Glases (Polka? Caraffe?) mit der Tived Lampe ziemlich genial...bzw passt das mit dem Fuß einfach gut zusammen. Und die Idee mit den Steinen war natürlich umso besser.

Dennoch, wie lange hat man an so einem Gebilde Spaß? Bzw wie lange kann man es halten bis es evtl mal völlig zu groß wird oder total aus dem Glas wächst....
Viele Grüsse,

Markus

Beiträge: 359

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 481 017

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 136 / 2

  • Private Nachricht senden

93

Donnerstag, 14. Januar 2016, 18:22

@BonesMC

Dafür gibt es doch Scherem :D


Einige Monate wird das schon überleben .


Finde , dass es hier echt tolle Bilder gibt !

Ich ziehe meine Pflanzen auf Soil und gebe 1x die Woche
ein bisschen Volldünger in die Sprühflasche.


Funktioniert bis jetzt top :search:


Lg
Marc
Mein aktuelles Scape :
CALL IT NONAME

Mein Youtube Kanal :
Gaming & Scaping

Beiträge: 127

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 292 849

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 136 / 1

  • Private Nachricht senden

94

Freitag, 15. Januar 2016, 13:34

Das es Scheren gibt weiß ich durchaus...allerdings habe ich hier schon des öfteren gelesen dass Wabi Kusas wieder eingestampft wurden weil mal wieder Zeit für etwas Neues sei. Außerdem ziehen sich die meisten Berichte hier halt nur über ein paar Wochen. Daher meine Frage.
Viele Grüsse,

Markus

Beiträge: 88

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 129 801

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 75 / 0

  • Private Nachricht senden

95

Donnerstag, 24. März 2016, 08:54

Hallo, machen wir uns nix vor..am schönsten sind die Wabis, wenn sie frisch aber schon schön eingewachsen sind.
Wenn man erst paarmal dran rumgeschnippelt hat, wird das nimmer so und sollte neu gemacht werden.
Viele Grüße Monika

Ähnliche Themen