Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HolgerG

Anfänger

  • »HolgerG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 2 [?]

Erfahrungspunkte: 13

Nächstes Level: 26

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. November 2022, 09:06

Natursteine (Schiefer, Feuerstein) für Hardscape?

Kann ich folgende Steine für Aquascaping verwenden?

Hallo zusammen,

ich bin Neuling und will mein erstes Aquascaping vornehmen.
Bei der Auswahl der Steine habe ich folgende Fragen:

(1)
Ich habe im Garten eine Trockensteinmauer, aus der man meines Erachtens gut Steine für ein Hardscape verwenden könnte.
Es ist belgisch plattiges rot-braun-buntes Schiefergestein (so die Bezeichnung).

Foto 1 und 2(2)
Ferner habe ich Feuerstein im Garten, den ich auch verwenden könnte?

Foto 3(3)
Auch sogenannte Hühnergötter (Feuerstein mit Hohlräumen) habe ich am Ostseestrand gesammelt.
Foto 4

Kann man solche Steine verwenden?
Wie ist das mit der Kalkabgabe bzw. Abgabe von Metallen ins Wasser?
Gibt es ein Härteproblem?

Danke im Voraus für eine Beantwortung.

Viele Grüße
Holger
»HolgerG« hat folgende Bilder angehängt:
  • foto1.jpg
  • foto2.jpg
  • foto3.jpg
  • foto4.jpg

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher