Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »P.iv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 248

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 15. Juni 2019, 23:27

Erstes Aquarium

Hi,
ich heiße Kelly und habe heute mein erstes Aquarium bestellt.
Ziel ist es ein paar kleinere Fische und Garnelen darin zu halten.
Bei der Suche nach Dekoration bin ich aufs Aquascaping gestoßen.

So ein schönes Aquarium könnte ich mir in meine Wohnung gut vorstellen :D
Ich bin jetzt schon seit einger Zeit das Internet am durchstöbern und muss sagen das die Flut an Informationen mich ein bisschen überfordert

und so bin ich hier gelandet. Ich habe so viele Fragen.
Aber für den Anfang hätte ich zur der Einrichtung bzw das Hardscaping einige Fragen.
Das Aquarium das ich bestellt habe ist von Juwel (Lido 120) komplettset mit Unterschrank.
Jetzt zu den Fragen.
Ist es besser Bodengrund/Soil zu benutzen und darüber dann der Kies oder kann man das weglassen und stattdessen Dünger einbringen? Könnt Ihr eventuell einige Hersteller von Soil empfehlen?
Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Shop wo man schöne Wurzeln und Steine finden kann.
Habe zwar einige Shops im Internet auftreiben können, leider kann man dort die Steine und Wurzeln nicht aussuchen.
Ich würde mir nähmlich die Form der Steine und Wurzeln selber aussuchen können.
Ich würde das Aquarium fürs erste gerne ohne Co2 zufuhr betreiben (mir ist bewusst das die Pflanzen viel besser gedeihen mit Co2) ich möchte es trotzdem erstmal mit Pflegeleichte Pflanzen und ohne Co2 versuchen, nachrüsten kann ich immer noch wenn mir das Resultat nicht gefällt.
Zu diesem Thema hätte ich später noch einige Fragen.

Für weitere Tipps/Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße,
Kelly
P.S. Bitte nicht zu sehr auf meine Rechtschreibung achten, als gebürtige Belgierin tue ich mich manchmal noch schwer :chinese:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »P.iv« (16. Juni 2019, 00:58)


Beiträge: 19

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 2 007

Nächstes Level: 2 074

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juni 2019, 22:31

Hi! Schön dass du dich für das Thema interessierst. Ich würde Dir den Shop „aquasabi“ empfehlen. Wenn du bereits eine Vorstellung deines hardscapes hast, kannst du die zb. Skizzieren und die dann anschreiben. Die stellen Dir dann etwas zusammen, und wenn du das das negst kannst du das einfach mibestellen. Ist wirklich einfach und problemlos.

Lg

  • »P.iv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 248

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juni 2019, 15:53

Hi Lys,
Vielen Dank für die Hilfe

Die Hardscape Materialien sind heute angekommen, habe mich für Talawa Wurzeln und Mini Landschaft Steine entschieden.
Ich habe woanders bestellen müssen da Aquasabi im Moment keine Wurzeln mehr im Sortiment hat.
Leider kann ich noch nicht anfangen zu gestalten da der Nährboden und Kies erst am Montag geliefert wird und das Aquarium muss auch umgetauscht werden da der Deckelrahmen schief verklebt wurde dadurch sieht man die Wasserlinie, wirklich ärgerlich.
Schade das man sehr schwer an schöne Wurzeln und Steine herankommt.
Ich hatte schon eine bestimmte Vorstellung davon wie es aussehen soll nur leider konnte ich die passende Materialien nirgends finden.
Aber ich bin mir sicher das es so auch schön wird, man macht halt das beste aus dem was man hat.

Beiträge: 19

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 2 007

Nächstes Level: 2 074

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 22. Juni 2019, 17:58

Hi,
Aquasabi hat Wurzeln, dafür muss man die nur anschreiben^^. Gibt es denn wirklich garkeinen laden bei dir in der Nähe?

  • »P.iv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 6 [?]

Erfahrungspunkte: 248

Nächstes Level: 282

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 22. Juni 2019, 20:23

Nein leider gibt es bei uns in der Nähe kein Aquaristik Geschäft der schöne Wurzeln usw. hat.

Zwei Läden gibt es bei uns aber die Auswahl dort ist sehr mager :S


Ich hätte gerne die schwarzen Mini Landschaft Steine im Aquarium verwendet die sind aber irgendwie rar.
Dazu die Waitomo Forest Wurzeln da hab ich nur ein Internet Shop gefunden die diese Wurzeln verkauft, waren aber leider schon ausverkauft.
Ich habe Aquasabi vor ein paar Tage angeschrieben aber bis jetzt noch keine Rückmeldung bekommen. :(

Ich muss aber sagen das ich sehr schöne Talawa Wurzeln und Seiryu rocks bekommen habe, hätte ich mir nicht gedacht.
Ich finde es immer besser wenn man sich sowas selber aussuchen kann, deswegen hatte ich zuerst meine Zweifel im Internet zu bestellen.
Die Wurzeln sind zwar etwas groß aber was nicht passt wird passend gemacht.
Sobald das Austausch Aquarium angekommen ist und das Hardscape steht kann es mit der beflanzung losgehen.
Wieder eine schwierige Sache, die richtige Pflanzen aussuchen :D da gibt es soviel Auswahl und viel zu beachten :whistling: