Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Oleg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 334

Wohnort: Hameln

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 200 039

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1254 / 13

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 14. September 2015, 07:26

Das neue EUROPEAN AQUASCAPING JOURNAL

In Japan, der Wiege von Nature Aquarium, werden Fachpublikationen zu diesem Thema, wie das legendäre, nur in japanischer Sprache erscheinende Aqua Journal, seit Jahren regelmäßig veröffentlicht. Sie haben nicht nur den Zweck die rein technische Anwendung zur Einrichtung und Gestaltung eines Naturaquarium zu verbreiten, sondern diese Magazin versuchen auch eine Verbindung zwischen der Kunst der Gestaltung von Naturaquarien, der Naturbeobachtung und den gestalterischen Charakter des menschlichen Wesen herzustellen.

In Europa gibt es jedoch aktuell kein Medium das sich dem ganzheitlichen Ansatz von Nature Aquarium widmet.

Das neue EUROPEAN AQUASCAPING JOURNAL ist das Ergebnis eines Treffens und intensiven Austausches zwischen Olivier Thebaud, Autor, Fotografin, Aqua-Designer und Mitglied des FACT und Jörg Buhlmann, Nature Aquarium-Enthusiasten und CEO der E.A. european aquaristics GmbH, dem größten ADA-Distributor in Europa. Sie fühlten, dass, obwohl alle technischen Informationen sowie zahlreiche Bilder im Internet zu dem Thema Aquascaping verfügbar sind, eine hohe Nachfrage nach einem regelmäßig erscheinenden Magazine, ähnlich dem Aqua Journal aus Japan, besteht, daß nicht nur den rein technischen Ansatz des Aquascaping sondern vielmehr den philosophischen Ansatz von Nature Aquarium auch in Europa zu verbreiten.

Das neue EUROPEAN AQUASCAPING JOURNAL soll als eine Brücke zwischen den verschiedenen Aquascapingtechniken aus verschiedenen Ländern sein und dazu beitragen das die Grundidee von Nature Aquarium auch in Europe besser verstanden wird.
Weiterhin soll es die Arbeit und das Andenken des im August 2015 verstorbenen Erfinders von Nature Aquarium und Gründer von Aqua Design Amano (ADA), Takashi Amano bewahren und weiteren Hobbyaquarianern zugänglich machen.

Das Magazin wird in der ersten Ausgabe in drei Sprachen erscheinen. Die englische Version steht ab sofort zum Herunterladen auf der Homepage der E.A. european aquaristics GmbH unter www.european-aquaristics.com zur Verfügung.

Die gedruckte Version in deutscher und französischer Sprache wird dann kurzfristig über alle offiziellen ADA-Händler in Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zur Verfügung stehen.


Beiträge: 1 151

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 390 783

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 364 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. September 2015, 11:59

Hi,

vielen Dank für die Informationen. Auf der Titelseite wird ja mit Sep.-Dec. schon angedeutet, dass es nur 3-4 Ausgaben im Jahr geben wird. Wie viel werden die Printversionen Kosten?

LG Florian

Every Water Change with Love.

-Francis Wazeter-

Ähnliche Themen