Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »THZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 261

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 86 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juni 2017, 10:50

Kallax 2x2 mit Dennerle Nano Cube 60

Hallo
ich habe der Wand entlang 3 Kallax stehen:

links das grösste Kallax, 5x5, in der Mitte (also eingeklemmt) das Kallax 1x2 hochkant, und rechts das Kallax 2x2.

Ich möchte nun ein Dennerle Nano Cube 60 auf das 2x2 Kallax stellen, mittig drauf. Hält es das aus - und brauche ich noch eine Verstärkerplatte obendrauf?

Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 305 550

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 834 / 11

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Juni 2017, 15:22

Hallo,

unter Ausschluss jeglicher Haftung meine ich, das kann man machen. Vielleicht wäre ein dünnes Brett und eine gute Schaumstoffunterlage ganz sinnvoll.
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 25

Wohnort: Würzburg

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 35 620

Nächstes Level: 38 246

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. Juni 2017, 15:56

Hi,

soweit ich weiß, machen das schon einige. Im Garnelenforum hat jemand sogar 2 von den 60er Cubes auf einem Kallax (Expedit?) stehen.
Ich selbst hatte ein 20er auf dem 2x2er Kallax. Allerdings empfehle ich dir, eine passende, dünne, 2mm Plexiglasplatte auf die Oberfläche zu legen - ich hatte es nicht gemacht, und obwohl das AQ nur ein halbes Jahr stand, hat es mir das Furnier etwas angehoben, als ich zu arg gesudelt habe.

  • »THZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 261

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 86 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. Juni 2017, 19:52

Hi

Danke für die Antworten. Dann könnte ich es schon wagen.

Ich habe aktuell auf dem Kallax eine schwere Industrie-Gummimatte, 3 oder 4 mm dick. Darauf käme dann das Cube 60 mitsamt der mitgelieferten Schaumstoffunterlage.

Nun noch die Frage, ob ich es dann mittig hinstellen soll, d.h. es wäre dann das ganze Gewicht auf der mittleren Trennwand des Kallax, oder besser rechtsbündig, dann käme es nämlich links exakt auf die Trennwand und rechts ebenfalls exakt auf die Aussenwand des Kallax zu stehen (38 cm breit, Kallax ist 38,5..)?

Beiträge: 105

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 120 701

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 226 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. Juni 2017, 13:28

Hallo,

was die Oberfläche angeht, hast du hier schon einige Antworten.

Ich hatte ein Aquarium auf einem 2x2 Kallax stehen - ich würde empfehlen, auf der Rückwand eine Platte am Rand und den Querregalen festzuschrauben, da das Kallax seitlich instabil ist. Es fehlt einfach eine Diagonalverstrebung. Möglich wäre wohl auf eine stabile Holzleiste diagonal oder einfach die dafür passenden Schubladen zu besorgen. Bedenke, dass es bessere Pappe ist.
Aber mit dem Brett hinten für dein Vorhaben absolut tauglich - würde meinen bis max 100 Liter mit Platte hinten dann allerdings.

Grüße
Bela

  • »THZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 261

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 86 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 3. Juni 2017, 15:49

Hallo

ich habe auf der Rückseite diagonal 2 Metallverstrebungen (also übers Kreuz) angebracht, die Metallstreben gibts im Ikea. Ich könnte natürlich schon noch zusätzlich eine Platte montieren, unterhalb des Kreuzes.

  • »THZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 261

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 86 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Juni 2017, 16:35

So, hab nun das Kallax verstärkt:
  • vertikale Spanplatte hinten angeschraubt
  • Stützbeine im rechten Teil im unteren und oberen Teil
  • Plexiglasplatte oben drauf mit einer schweren Gummimatte drüber

sollte eigentlich halten...







Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THZ« (5. Juni 2017, 06:36)


Beiträge: 105

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 120 701

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 226 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 5. Juni 2017, 06:33

Hallo,

Sehr gut. Da kann nun bestimmt nichts mehr passieren.
:thumbsup:

Grüße
Bela

  • »THZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 261

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 86 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 5. Juni 2017, 06:36

8) Denke ich auch...

Beiträge: 105

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 120 701

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 226 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 5. Juni 2017, 07:02

Ich hatte mal für eine Weile ein 120er Becken auf einem Kalax 2x2 verstärkt. Ging gut aber ohne hätte ich mich nicht getraut.

Grüße
Bela

Verwendete Tags

60l, Cube, Dennerle, hält, Kallax, Nano