Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 5

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 7 466

Nächstes Level: 10 000

  • Private Nachricht senden

1 341

Sonntag, 1. November 2015, 11:36

Moin zusammen,

mein Projekt ist aus Zeitproblemen momentan ein wenig ins Stocken geraten. Allerdings kommen nach und nach die verschiedenen Komponenten an, sodass ich spätestens am nächsten Wochenende weitermachen werde.

@Kalli: Danke für den Link zu dem Tool, womit man sich die Anforderungen der einzelnen LED's übersichtlich darstellen kann. Habe mir für meine angedachte Konfiguration nun alle notwendigen Werte zusammengetragen. Allerdings macht mir die Wahl eines geeigneten Netzteils noch Probleme.

Für eine einzelne LED des jeweiligen Typs bekomme ich folgende Werte:
Klick mich

Gesamt ergibt sich für 20x XP-G2 R5 und 6x XP-G R2:
Klick mich

Zusammen mit den 4 x roten LED's von OSRAM (bei 500mA mit einer Spannung von 2,2 V) erreiche ich (+ Verluste) mindestens 45 W.

Ich würde 5x Konstantstromquellen einsetzen, um für die einzelnen LED-Typen jeweils eigene Stränge zu gewährleisten. Drei Stränge mit XP-G2 R5 (7-7-6) sowie einer mit XP-G R2 (6) und einer mit den Roten LED's (4). Somit habe ich pro Strang maximal 21 V (+Puffer).

Als Netzteil würde ich das LPF-60 von Meanwell bevorzugen. Wäre dieses für meine Konfiguration ausreichend?

Beste Grüße
Andreas

Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 449 441

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 106 / 1

  • Private Nachricht senden

1 342

Sonntag, 1. November 2015, 16:22

:hi: Andreas

ich denke ja, und Bilder kann man hier hoch laden ;)
MfG Kalli :thumbup:

Beiträge: 150

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 197 263

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

1 343

Montag, 2. November 2015, 15:29

Hi ein kleines Update,
Acryl ist bestellt für ein 60p
Dann habe ich bei Fischer 2 St SK 182 ME Natur Eloxiert bestellt jeweils 10000mm lang.
Ich benötige nur eine länge.
Die andere kann ich abgeben wenn jemand intresse hat.
Nun müssen nur noch die LEDs im DayTrade sein :)
Gruss
Sven :)

Beiträge: 5

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 7 466

Nächstes Level: 10 000

  • Private Nachricht senden

1 344

Montag, 2. November 2015, 16:48

Danke Kalli, dann werde ich das so angehen :thumbup:

@Sven: Mich würde mal interessieren, was du für das Acryl bezahlt hast?

Beiträge: 150

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 197 263

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

1 345

Montag, 2. November 2015, 16:54

29,89 € incl Kleber und Versand
Gruss
Sven :)

Beiträge: 5

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 7 466

Nächstes Level: 10 000

  • Private Nachricht senden

1 346

Montag, 2. November 2015, 19:07

Danke dir, also knapp 20 € rein für das Plexiglas?

Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 449 441

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 106 / 1

  • Private Nachricht senden

1 347

Montag, 2. November 2015, 20:17

:hi:

Ich meine irgendwo gelesen zu haben das Plexiglas ist vorm kleben zu tempern.
MfG Kalli :thumbup:

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 384

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

1 348

Mittwoch, 4. November 2015, 22:03

Neuer Bastler stellt sich vor

Hallo allerseits!

Erstmal ein dickes Dankeschön für 68 Seiten voller spitzen Infos und Bilder. Ich bereite gerade mein eigenes Projekt vor und da bin ich auf der Suche nach Komponenten auf diesen Shop gestossen:

https://www.fasttech.com/products/1609/1…-6500-7000k-led

Mal schauen was XP G2 R5 LEDs auf Sternplatine für 1,58 US$ taugen. Der Laden verschickt portofrei Weltweit.

Ich werde meine Ergebnisse posten sobald ich die verbaut habe.

Ich hoffe das konnte jemanden helfen, der nicht auf den Day-Trade bei led-tech warten möchte.

Grüsse,
Daniel

Beiträge: 150

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 197 263

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

1 349

Donnerstag, 5. November 2015, 05:38

Guten Morgen.
Gestern war die Cree Xm L2 für 4,80€ im Angebot auf Star Plantiene
Heute ist der Rest im DayTrade.
Ich habe alles zusammen bis auf den Kühlkörper.
Gruss
Sven :)

Beiträge: 1

Level: 10 [?]

Erfahrungspunkte: 1 298

Nächstes Level: 1 454

  • Private Nachricht senden

1 350

Donnerstag, 5. November 2015, 08:50

Moin,

erst einmal möchte ich danke sagen, für die kompletten Anleitungen, Tipps, Bilder, Ratschläge etc. Ich habe mich die vergangenen Wochen damit bemüht das meiste, gerade zum Bau des Gehäuses, durchzulesen und bin jetzt auch soweit, dass ich anfangen kann.

Das einzige was mir fehlt, ist der Alukühlkörper für die LED's. Also falls jemand noch zwei 300 mm langes Stück Sk182 abgeben kann, darf er sich gerne melden.

Ansonsten weiter so :-).

Gruß

Felix

Beiträge: 61

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 96 307

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 83 / 0

  • Private Nachricht senden

1 351

Donnerstag, 5. November 2015, 13:54

Servus Daniel,ich habe die Fasttech Cree XP G2 schon seit 6 Monaten im Bestrieb und kann keine Nachteile beschreiben.Der Preis ist ja schon seltsam gegenüber in Deutschland,was für viele bedeuted das es nur Fälschungen sein können!Allerdings gehen die auch durch den Zoll,und die würden die mit großer Sicherheit aus dem Verkehr ziehen.
Ich gehe davon aus das von den Leds zwei Arten hergestellt werden,bin 1 und bin 2.Das ist sowas wie eine Qualitätsbeschreibung.Die Bin 1 sind die bei Ledtech für 5,6 Euro,und bei Fasttech gibts halt nur die Bin 2.Anderst kann ich mir das nicht erklären.Die Leds sehen auch anderst aus.Die Ledtech sind golden,bei Fasttech sind sie weis!Also ich hab schon oft bei fasttech bestellt,und bin zufrieden!
Viele Grüße,Holger

Beiträge: 446

Wohnort: Karlsruhe

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 606 708

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 388 / 2

  • Private Nachricht senden

1 352

Donnerstag, 5. November 2015, 14:15

Quatsch. Der Zoll kümmert sich doch nicht um so geringe Mengen fakes.
Das musst du als Käufer schon selber tun.

Sent from my Nexus 5 using Tapatalk

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 384

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

1 353

Donnerstag, 5. November 2015, 23:02

Danke dass du deine Erfahrung mit fasttech geteilt hast Holger! Dann bin ich ja beruhigt, dass du noch keine Probleme hattest. Bei dem Preis musste ich einfach zuschlagen. Und wenn's am Ende ein Fake war, dann war es immer noch einen Versuch Wert.
Ich muss aber auch Tilmann zustimmen, dass der Zoll sich nicht um solche Sachen kümmert. Ihn interessiert nur der deklarierte Warenwert und das Geld, was er mir aus der Tasche ziehen kann.

Nachtrag: kurze google Suche ergab das hier: http://alturl.com/8q6t9

Mehr zum Thema Fake Cree LEDs konnte ich nicht finden. Auf einem Forum zu e-zigaretten von fasttech waren die Raucher der Meinung, dass fasttech zwar Kopien verkauft (also Bezug auf vaporizers) aber diese nicht als Marke vortäuscht.

wie bei so vielen Aussagen im Internet und erst recht bei Aquarianern sollte jeder seine eigene Meinung bilden, wenn es an belastbaren Fakten mangelt. Ich hoffe es handelt sich um heimliche Überproduktion, wie die Chinesen schon mit Nokia usw. früher gemacht haben. Da läuft die Fabrik halt ab und zu Nachts weiter :ninja: .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HK1997« (5. November 2015, 23:27)


Beiträge: 150

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 197 263

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

1 354

Freitag, 6. November 2015, 06:55

Guten morgen, die SK 182 werden schon nächste Woche geliefert. :D
Gruss
Sven :)

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 384

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

1 355

Freitag, 6. November 2015, 10:38

@Sven
Juchu! Erfreuliche Nachricht am Morgen! Ich habe Kugelfisch schon angeboten ein Stück von der 1000er Leiste abzusägen, die du mir abdrücken wirst. Mal sehen wann er die PN entdeckt :P

Ein schönes Wochenende an alle!

Beiträge: 61

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 96 307

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 83 / 0

  • Private Nachricht senden

1 356

Freitag, 6. November 2015, 19:56

Wie man vielleicht schon gesehen hat werden oft genug Waren vom Zoll gestoppt die mit Markennamen versehen sind aber von Farbe,Aufbau usw nicht mit dem Produkt der Firma übereinstimmen!Das ist bei Handys so,bei Schuhen und auch bei Leds!Mir wurden schon KSQ gestoppt weil kein GS Siegel angebracht war.Also die Menge ist schlicht egal.Natürlich werden Stichkontrollen gemacht ob Fälschungen verschickt werden.Gerade in Deutschland!Und dafür ist auch der Zoll zuständig!Die sind nicht nur zum kassieren da!
Aber ,egal!Ich bin zufrieden m it den Leds,es steht Cree drauf,sie leuchten wie Crees,nur der Preis ist nicht Cree!
Viele Grüße,Holger

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 384

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

1 357

Samstag, 7. November 2015, 23:54

@haur
Tip top Holger. Dann freue ich mich umso mehr auf meine Lieferung :-)
Nochmals danke für die Info und einen schönen Sonntag zusammen.
Acryl ist heute angekommen und verbringt jetzt die Nacht in der Schraubzwinge. Jetzt heisst es Geduld bis die LEDs und das Alu eintreffen.

Glück Auf allerseits!
Daniel

Beiträge: 150

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 197 263

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 175 / 0

  • Private Nachricht senden

1 358

Sonntag, 8. November 2015, 14:14

Hi ich habe noch keinen plan in welcher Reihenfolge ich das ganze verkleben soll das auch alles im Winkel ist.
Wie habt ihr das gemacht??
Gruss
Sven :)

Beiträge: 8

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 384

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

1 359

Montag, 9. November 2015, 09:50

Hi ich habe noch keinen plan in welcher Reihenfolge ich das ganze verkleben soll das auch alles im Winkel ist.
Wie habt ihr das gemacht??

Zuerst habe ich die 3 Längsstücke zu einem offenen Rechteck zusammengesetzt und mit Spannwerkzeug fixiert. Also hast du ein langes "U", welches unten den Fuss zwischen beiden Längsteilen eingeklemmt.
Wenn du nun ungeduldig wie ich bist, dann kannst du auch schon die "Seitenwände" verkleben und ebenfalls fixieren. Nachdem alles getrocknet ist würde ich die zwei Miniblöcke am Kopf vom "U" anbringen. Entweder zusammen, oder einzeln, je nachdem ob deine Klemmen genug Platz haben.
Als letztes kommen dann die dünneren Plättchen unter die Seitenwände. Du wirst um das hin und herschieben, bis es passt, nicht herumkommen und das macht eine Sauerei. Wer sich das nachpolieren sparen will, sollte alle Flächen abkleben, die nicht bedeckt werden sollen.
Während der ganzen Geschichte durch nachmessen und probehalber Aufsetzen auf deinem AQ, sicherstellen dass die Seitenteile aufs AQ passen.

Ich hoffe dass das halbwegs verständlich war... :crazy:

Grüsse,
Daniel

Beiträge: 1

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 818

Nächstes Level: 2 074

  • Private Nachricht senden

1 360

Mittwoch, 11. November 2015, 14:11

Hallo zusammen,

ich kann mich nur meinen Vorrednern nur anschließen und sagen, dass das echt eine geniale Seite ist und ich mich daher auch an den Bau einer eigenen Lampe für mein 100 x 40 x 40 er Becken gewagt habe :)

Danke an Alle für die super Beiträge!!!!

Soweit ist mir eigentlich alles klar, jedoch hätte ich zwei kleine Fragen die mich beschäftigen, bzw. wo ich mir einfach nicht so ganz sicher bin ob ich mir das richtig überlegt habe?!

Verbauen werde ich 40 LEDs

25 x CREE XP-G2 R5
10 x CREE XP-G2 R3
5 x OSRAM Oslon SSL 80 rot

Das ganze sollte dann wie folgt unterteilt werden:

2 x 4er KSQ / 8 KSQs x 0,7 A = 5,6 Ampere
Max. 5 LED in Reihe x 3V = 15 Volt
gesamt 40 LED x 3V x 0,7 A = 84 Watt

Damit sollte ich bei etwa 8190 Lumen landen was etwa 51 Lumen/Liter entspräche.

als Kühlkörper verwende ich von Fischer den SK 546 1000 ME

Jetzt zu meinen eigentlichen Fragen:

1. Schafft der Kühlkörper das. Oder denkt ihr die LEDs werden bei 700mA zu heiß?

http://www.fischerelektronik.de/web_fischer/de_DE/K%C3%BChlk%C3%B6rper/A01/Standardstrangk%C3%BChlk%C3%B6rper/VA/SK5461000ME/$productCard/parameters/index.xhtml

2. Kann ich das Ganze mit einem HP-Notebook-Netzteil 18,5V - 6,5A - 120 Watt betreiben, (hätte auch noch ein Dell 19,5V - 6,7A - 130 Watt) wenn ich rein rechnerisch auf 15 V - 5,6A - 84 Watt komme?! Und wie genau schließe ich dann die beiden Stromeingänge der KSQs an das Netzteil an?

hier ein Bild:



Danke euch schonmal, Grüße,

Jochen
»Jochen« hat folgendes Bild angehängt:
  • KSQ - Netzteil.jpg