Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 15

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 160

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

101

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 05:25

Hi zusammen,

Hat schon jemand die Cree XP-G R2 im Daytrade bei Led-tech bekommen ??


Ich warte schon eine gefühlte Ewigkeit darauf ... :hmm:




Lg
Uwe

Beiträge: 269

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 562 288

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

102

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:18

Moin,
die Cree XP- G R2 habe ich auch noch nicht im Daytrade gesehen. Keine Ahnung wonach die das bei LED-Tech machen.
Gruß
Jan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam ich, wusste das nicht und habe es gemacht.

  • »Vanles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Wohnort: Dortmund

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 690 905

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

103

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:27

Ja unglaublich wie schnell das dann doch ging! Jetzt musste ich doch nicht noch Wochen warten. Ich habe aber schon bei 4,05Euro zugeschlagen, bin halt nochAnfänger ;-)

Die XP-G2 R2 habe ich auch noch nicht finden können man müsste doch stattdessen den Vorläufer XP-G R2 nehmen können oder? Außerdem kam mit in den Sinn noch ein Mondlicht zu basteln, was für eine LED würdest du dafür nehmen? Die muss ja im Grund nicht so richtig stark sein oder? Ich Frage mich auch ob ich dafür eine extra KSQ brauche oder ich die Mondlicht LED auch mit einem herkömmlichen Wiederstand betreiben kann.
Ich hatte das so vor, dass ich die KSQs von dem roten und weißen LEDs jeweils per PWM am Mikrocontroller dimme, sodass ich dann farblich einen Sonnenaufgang sowie Untergang hin bekomme. Die blaue Mondlicht LED würde ich dann direkt über Transistor per PWM in der Intensität steuern, ohne KSQ dazwischen.
Als Mondlicht würde ich dir auf jeden Fall eine weisse LED empfehlen, Mondlicht ist nicht blau wie einige Firmen es meinen ;)

Gruß
Marco

  • »Vanles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Wohnort: Dortmund

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 690 905

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

104

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:29

Auf die R2 warte ich auch schon länger ;)

Gruß
Marco

  • »Vanles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Wohnort: Dortmund

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 690 905

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 291 / 0

  • Private Nachricht senden

105

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:32

Rotweiss Acryl & Plexiglas Politur

Hi Leute,

kleiner Tipp für das Plexiglas noch. Die Kanten schleife ich immer mit Schmirgelpapier und zwar mit 180er bis das Plexiglas glatt ist... dann nehme ich weiter 400, 600, 1200. Danach nehme ich seit kurzen Rotweiss Acryl & Plexiglas Politur, die sehr gut ist und das Ergebnis schaut noch besser aus.

http://www.ebay.de/itm/1-x-150ml-Rotweis…=item3cb60c4bf0


Gruß
Marco

Beiträge: 15

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 160

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

106

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 15:12

Nochmal Hi zusammen,

ich habe vorhin LED-tech einmal angeschrieben wegen der R2 ob oder wann die mal im Daytrade wäre mit der Antwort ,das
ich morgen mal unverbindlich im Daytrade nachsehen solle ,
also er welche braucht MORGEN sollte es welche geben .

aber nicht alle wegkaufen ...

@ Marco ... polierst du mit Hand oder Machine ??

Lg

Uwe

Beiträge: 269

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 562 288

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

107

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:58

Danke für den Tipp Uwe :thumbup:
Gruß
Jan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam ich, wusste das nicht und habe es gemacht.

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 156

Nächstes Level: 7 465

  • Private Nachricht senden

108

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:23

Moin Moin aus dem hohen Norden@All,

bin auch über Google auf diesen Beitrag gestoßen, für den ich Marco erst mal danken muss! So Idiotensicher bekommt man es selten erklärt, habe zum Glück auch jemanden, der mir das denn zusammenlötet, da ich zwei Linke Hände habe!

Ich bin seit Jahren begeisteter Aquarianer und bin dabei dem Diskus verfallen, wobei ich ihn schon immer in mehr oder weniger besseren Planzenbecken gehalten habe. Nun steht folgendes Projekt an:

Im Alten-und Pflegeheim in dem ich arbeite steht im Eingangsbereich ein Becken mit den Maßen 150x55x55cm als Panoramabecken. Es war einmal ein Seewasserbecken, ist nun leer und soll nun zum Pflanzenbecken mit Diskusfischen umfunktioniert werde, die HQI Leuchte soll nicht mehr benutzt werden und eine LED Leuchte gebaut werden, daher bin ich hier gelandet.

Das Becken hat eine aus Holz gebaute Abdeckung, die auch drauf bleiben muss, damit die Bewohner nicht zum Füttern herankommen, also nicht wirklich Abdeckung, ist ca. 50 cm hoch und nach oben hin offen, die HQI Lampe war an Winkeln als Hängelampe stationiert.

Würde mich über Hilfe bei der Einkaufsliste freuen!

Wenn ich das richtig Überschläge müsste ich doch mit 55 XP-G2 R5 hinkommen oder? Wieviel soll,ich von den anderen LED' s nehmen? Würde die dann auf 4 Kühlkörper verteilen, die Kühlkörper oben verbinden und als Hängelampe montieren. Bekomme ich die Kühlkörper auch in 140 cm Länge , habe sie nur in 100cm Länge gesehen im Shop. Ja und über Vorschläge zur KSQ und Netzteil bin ich auch Dankbar.

LG aus dem hohen Norden

Thorsten

Beiträge: 15

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 160

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

109

Freitag, 11. Oktober 2013, 05:58

Hi ...

Heute im Daytrade Cree XP-G R2 gerade für 3,96€ ergattert .....
Hmm jetzt für 3,20€ ;( ....



Lg
Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe123« (11. Oktober 2013, 06:13)


Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 156

Nächstes Level: 7 465

  • Private Nachricht senden

110

Freitag, 11. Oktober 2013, 07:15

Guten Morgen@all,

also ich habe eben 25 Stck. zu 3,28 ergattert, denke mal das 25 Stck. für mein Vorhaben reichen sollten.

Lg
Thorsten

Beiträge: 269

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 562 288

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

111

Freitag, 11. Oktober 2013, 08:30

Eben kurz im Daytrade rein geschaut und die R2 gleich für 3,22€ ergattert :)
Gruß
Jan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam ich, wusste das nicht und habe es gemacht.

Beiträge: 38

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 244

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

112

Freitag, 11. Oktober 2013, 15:39

Super Sache, dass die LEDs so spontan zufällig im daytrade auftauchen ;-)
Diesmal bin ich bei 3,35Euro schwach geworden. Zum ausgleich habe ich vergessen mir meine Mond-LED mit zu bestellen so ein Ärger..

Was mir nun noch fehlt sind das Aluprofil und ein Netzteil. Ich dachte dabei an dieses hier:
http://www.chilitec.de/html/de/2/artId/_…90/article.html

Was für Netzteile habt ihr so ins Auge gefasst?

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 156

Nächstes Level: 7 465

  • Private Nachricht senden

113

Samstag, 12. Oktober 2013, 13:22

Moin Moin@all,

habt ihr schon den Daytrade gesehen? Sind heute die XP-G R5 auf Streifen-Platine mit jeweils 8 LED! Bin am überlegen ob ich die für mein Becken nehme oder gibt es denn Probleme mit der Verteilung der LED's ?

Lg
Thorsten

Beiträge: 38

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 244

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

114

Montag, 14. Oktober 2013, 08:57

Also irgendwie hab ich bisher mit den in der Anleitung stehenden Firmen nicht so die besten Erfahrungen gemacht.

Für den Kühlkörper hatte ich auf deren Webseite eine Anfrage abgeschickt und bekam dann auch innerhalb von einem Tag ein Angebot. Ich hab dann zurück geschrieben das ich es für den Preis bestellen möchte, seit dem kam nix mehr. Ich hoffe die melden sich noch, eine alternativ Quelle hab ich bisher nicht finden können.

Der Händler für das Plexiglas hat auf meine Email-Anfrage nur kurz und knapp geschrieben "7mm Plexiglas gibt es nicht". Ja mag sein, Kundenservice ist trotzdem was anderes. Also im Grunde ist der für eine Bestellung nicht mehr meine erste Wahl. Die Alternative muss aber noch gefunden werden. Zumal ich nun erstmal hin und her rechnen muss welche alternative Plexiglasstärke ich benötige. Bei den Online-Shops wird 6mm und 8mm als naheliegende Stärke angeboten.

Beiträge: 15

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 160

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

115

Montag, 14. Oktober 2013, 09:36

@starkeeper ....

Hast du von fischer eine Proformarechnung bekommen ??
Und das plexiglas ich kann den nur empfehlen , geht super schnell und das wichtigste
Der sägt exakte Maße zu ... Und 7mm gibt es wirklich nicht ...

Lg Uwe ...

Beiträge: 269

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 562 288

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

116

Montag, 14. Oktober 2013, 10:10

Bei Fischer Elektronik habe ich auch gerade eine Anfrage laufen. Da ich den Kühlkörper in einer anderen Länge haben möchte als dort angeboten wird.
Ich bin gespannt...
Gruß
Jan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam ich, wusste das nicht und habe es gemacht.

Beiträge: 38

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 244

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

117

Montag, 14. Oktober 2013, 10:54

@Uwe123
Nein ich habe ein Angebot bekommen. Da steht drin, was es kostet aber es steht nicht Rechnung drüber und überhaupt steht auch garnicht drauf wohin das Geld gehen sollte..

@stadtpirat
Das es die Kühlkörper in individuellen Längen gibt habe ich einfach mal ausgeschlossen. Die müssten dann ja individuell für jeden gefertigt werden. Zumal der Zuschnitt auch noch vor dem eloxieren erfolgen müsste. Aber ich bin gespannt auf die Antwort. Ich glaube ohnehin, dass sie eigentlich an Kunden interessiert sind die tausendfach abnhemen.

Beiträge: 269

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 562 288

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

118

Montag, 14. Oktober 2013, 15:17

So ganz schlau bin ich jetzt auch nicht auf meine Anfrage geworden. Der Mindestbestellwert liegt zumindest bei 25€ Nettowarenwert (steht da zumindest).
Auf meine Anfrage zwecks der Länge und Stückzahl von mir wurde gar nicht eingegangen.
Interessant für mich wäre jetzt ob Marco sich die Länge selbst zurecht gesägt hat und für wie viel er dort eingekauft hat?!
Hilfe Marco :stick:
Gruß
Jan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam ich, wusste das nicht und habe es gemacht.

Beiträge: 15

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 160

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

119

Montag, 14. Oktober 2013, 15:34

hi zusammen ....

ich bin so vorgegangen :
1. habe mir im " Shop" den passenden Kühlkörper ausgesucht
2. den habe ich dann in den Warenkorb gelegt in 1000 mm länge
3. dann habe ich im Feld Bemerkungen angegeben das ich diesen KK 4x in 450mm Länge brauche und naturfarben Eloxiert....
4. abgeschickt ...(am Freitag Nachmittag)

dann habe ich am Dienstag morgen eine Proformarechnung ca.56€ bekommen wo alles drauf stand (Bankdaten ect.)
dann habe ich den Betrag überwiesen ,zwei tage später wurde der Geldeingang von Fischer bestätigt .
eineinhalb Wochen warten und DPD stand mit meinen KK ,so wie ich sie wollte vor der Tür .

Lg

Uwe

Beiträge: 547

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 168 935

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 144 / 1

  • Private Nachricht senden

120

Montag, 14. Oktober 2013, 15:41

Hi,
Der Mindestbestellwert liegt zumindest bei 25€ Nettowarenwert (steht da zumindest).

Son Mist, dann muss ich ja gleich mehrere Lampen bauen und mir die entsprechenden Becken dafür anschaffen :D
Interessant für mich wäre jetzt ob Marco sich die Länge selbst zurecht gesägt hat und für wie viel er dort eingekauft hat?!

Er schrieb in seinem Ausgangspost, dass er den Kühlkörper in der entsprechenden Länge erhält. Da sein 60P auch eine Länge von 60cm hat, welche bei Fisher-Elektronik nicht aufgeführt wird, gehe ich wohl davon aus, dass auch individuelle Längen möglich sind. Die gleiche Frage habe ich Marco aber auch gestern Abend per PN gestellt :D
Falls sie wirklich auf ihrem MBW beharren, könnte man sich hier vielleicht organisieren.

Gruß,
Jonas
Gruß,
Jonas

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher