Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 18

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 35 608

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

621

Montag, 12. Mai 2014, 10:20

Was ist das für ein Kühlkörper? SK 182 gibs ja nicht in 100mm und ich will aber einen der so aussieht.
Ich brauche 100mm - 120mm breite.

LG Nina

Beiträge: 22

Wohnort: Herrenberg

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 697

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

622

Montag, 12. Mai 2014, 11:47

Was ist das für ein Kühlkörper? SK 182 gibs ja nicht in 100mm und ich will aber einen der so aussieht.
Ich brauche 100mm - 120mm breite.

LG Nina

Sonderlängen können bei Fischer angefragt werden, bin ich auch grad dabei für meine zwei Cubes ;)
Greetz Gerri

Beiträge: 22

Wohnort: Herrenberg

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 697

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

623

Montag, 12. Mai 2014, 11:49

Hier ein Bild der 3 Kühlkörper

Tut mir Leid, aber das is einer :rolleyes: Man sieht da gar keine Einzelstücke... :phat:
Greetz Gerri

Beiträge: 25

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 49 017

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

624

Montag, 12. Mai 2014, 11:49

Hallo Fritz,

sieht ganz gut aus. Aber mich würde noch interessieren:

1. Wir der Kühler u.a. als kompletter Deckel für das AQ verwendet?
2. Hast Du die Elemente miteinander mit WärmeLeitKleber verklebt?

Viele Grüße, Dennis

Beiträge: 17

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 287

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 20 / 0

  • Private Nachricht senden

625

Montag, 12. Mai 2014, 14:15

Servus!
Ich bin noch neu hier. Auf der Suche nach einer LED Beleuchtung bin ich hier gestrandet. Ein Wahnsinnsthread :)
Jetz bin ich auch total heiß drauf eine eigene Lampe zu bauen. Allerdings bin ich handwerklich und E-technisch ziemlich grün hinter den Ohren, darum bitte ich meine Anfängerfragen zu verzeihen :)
@Marco: Auf der ersten Seite (Beitrag #4) sieht man, wie 6 kabel von den KSQs weggehen, 3mal + und 3mal -. Werden diese Kabel dann einfach zusammengelötet oder wie muss ich mir das vorstellen (also alle + und alle - logischerweise).

Außerdem bin ich leider völlig überfordert was die Steuerung und deren Setup angeht. Angenommen ich habe drei Farben (weiß, blau für Mondlicht und rot für Sonnenaufgang etc) und ich möchte diese seperat ansteuern. Wie müsste ich das ganze verkabeln. Müssen die unterschiedlichen Farben und an unterschiedlichen KSQs sein und von dort dann zur Steuerungseinheit oder kann man die Kabel vorher zusammenfassen/löten, dann zur Steuerung und der Computer erkennt alles.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Merci

Daniel

Beiträge: 28

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 55 633

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 29 / 0

  • Private Nachricht senden

626

Montag, 12. Mai 2014, 16:14

Was ist das für ein Kühlkörper? SK 182 gibs ja nicht in 100mm und ich will aber einen der so aussieht.
Ich brauche 100mm - 120mm breite.
Hallo Nina,

du willst 100mm breit? Dann kannst du
doch diesen nehmen SK81, er ist 100x15mm.
http://www.fischerelektronik.de/web_fisc…81_/index.xhtml
Gruß
Eberhard ***** 72 L und 20 L Wasser, Licht, Drachensteine und etwas Grünes! *****

Beiträge: 7

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 13 750

Nächstes Level: 17 484

  • Private Nachricht senden

627

Montag, 12. Mai 2014, 16:58

Red LED

Am Anfang des threads weist vanles darauf hin Osram SSL80 Red 640nm LED's mit zu verbauen wegen der Optik. Nun habe ich dort reingeschaut und sehe das die Roten LED's (nicht nur bei Osram) massiv temperaturabhängig sind. Und zwar dergestalt, das, ausgehend von 100% bei 25 Grad, bei 90 Grad gerade mal noch 50 % Leistung verfügbar sind (und bei -8 Grad 120%). Eine XP G2/XML2 zum Vergleich hat bei 90 Grad noch 87% Leistung verglichen mit 25 Grad. Sieht aus wie ein technologisches Problem bei LED's rechts vom blauen Spektrum, anderseits war ich der Meinung bisher das sowohl Blau als auch Rot sehr gut erzeugt werden können. 90 Grad hören sich zwar viel an, aber hier reden wir über die Chiptemperatur, nicht den Kühlkörper, dazwischen sind noch einige Wärmewiderstände zu überwinden...

Wenn das alles so ist, müsste die abgegeben Lichtleistung der roten LEDs überproportional schlecht sein es sei denn es wird wirklich sehr gut gekühlt. Hat schon mal jemand die SSl80 Red weggelassen und mit einer XP G2 2700K (z.B. 8A3, 8D2, 8D3) ersetzt? Wie sah das Ergebnis dann aus?

Beiträge: 19

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 37 409

Nächstes Level: 38 246

  • Private Nachricht senden

628

Montag, 12. Mai 2014, 17:39

Was ist das für ein Kühlkörper? SK 182 gibs ja nicht in 100mm und ich will aber einen der so aussieht.
Ich brauche 100mm - 120mm breite.

LG Nina

Hi Nina,
es ist ein SK 182. Den gibt es bei Bürklin nur in 100 mm Längen schwarz eloxiert. Und wie bereits erwähnt wesentlich günstiger als bei Fischer Elektronik! Abnahmemenge egal!!!!

Beiträge: 19

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 37 409

Nächstes Level: 38 246

  • Private Nachricht senden

629

Montag, 12. Mai 2014, 17:43

Hallo Fritz,

sieht ganz gut aus. Aber mich würde noch interessieren:

1. Wir der Kühler u.a. als kompletter Deckel für das AQ verwendet?
2. Hast Du die Elemente miteinander mit WärmeLeitKleber verklebt?

Viele Grüße, Dennis

Hallo Dennis,
der Kühler wird nicht als kompletter Deckel verwendet. Ich habe ein 30er Nanobecken. Das einzelne Kühlelement ist 100mm lang und 89mm breit. Somit in Summe 300*89mm. Die 3 Elemente sind nicht mit Wärmeleitkleber verklebt, da die LED gleichmäßig verteilt sind und ich das somit für unnötig halte.

Viele Grüße Fritz

  • »Vanles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Wohnort: Dortmund

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 728 560

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 341 / 0

  • Private Nachricht senden

630

Dienstag, 13. Mai 2014, 00:28

Hallo Leute
@malawi Die Leistung von roten LEDs ist bei so gut wie von Weiß oder von Blau, da hast du schon recht. Dafür ist aber rotes Licht sehr dominant und du musst schon aufpassen das es nicht zu stark ist. Aus diesem Grund können die Osram SSL80 Red 640nm LED's auch mit nur 350mA betrieben werden. Es soll wie du richtig gelesen hast, nur für die Optik sein und das Holz mehr in Szene setzen ;o)


@Daniel genau.... die jeweilige + und - Leitungen kommen zusammen und dann an das Netzteil entsprechend. Wenn du jede einzelne Farbe steuern möchtest, musst du immer eine eigene KSQ haben und natürlich ein entsprechenden Controller.

Gruß
Marco

Beiträge: 25

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 49 017

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

631

Dienstag, 13. Mai 2014, 06:07

CREE XM-L2 U2 auf Star im Day Trade

Hallo rundherum,

nur zur Info:
Die CREE XM-L2 U2 auf Star ist heute im "Daytrade" bei LED Tech...

VG. Dennis

Beiträge: 17

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 287

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 20 / 0

  • Private Nachricht senden

632

Dienstag, 13. Mai 2014, 12:01

Bestellt :).
Jetzt habe ich allerdings die nächste Frage:
Dort steht min 700mA. Das bedeutet ich benötige auch KSQs mit 700mA, richtig?
Ich hab 8 Stück bestellt. Das würde ja bedeuten, dass ich da schon mal 2400 lumen in meinen kleinen 60er Cube reinballer Oo. Zwei wärmere LEDS und 2 blaue sollen auch noch rein. :)

Grüße
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DanielN« (13. Mai 2014, 12:10)


Beiträge: 7

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 13 750

Nächstes Level: 17 484

  • Private Nachricht senden

633

Dienstag, 13. Mai 2014, 14:04

nein 700mA sind nur der Referenzstrom der zur Charakterisierung herangezogen wurde.



hier hast Du ein paar (Minimum) Zahlen für die XML2 1c U2

gelbe Linie ist 700mA, Du hast aber beispielsweise bei 150mA eine viel höherer Effizienz.

blau ist die alte XML U2

rot die XML2 U2

grün zum Vergleich XPG2 S2
»malawi« hat folgendes Bild angehängt:
  • xml2 1c u2.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »malawi« (15. Mai 2014, 20:32)


Beiträge: 17

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 287

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 20 / 0

  • Private Nachricht senden

634

Dienstag, 13. Mai 2014, 15:07

Ah cool. Vielen Dank.

Beiträge: 6

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 769

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

635

Dienstag, 13. Mai 2014, 21:58

Also habe nun 2 mal bei fischer angefrangt beides schon fast eine woche her und bis heute keine antwort. :-/ sry aber schlechter geht es doch nicht....

Hat jmd noch 450mm übrig?

Beiträge: 25

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 49 017

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

636

Mittwoch, 14. Mai 2014, 04:25

Also habe nun 2 mal bei fischer angefrangt beides schon fast eine woche her und bis heute keine antwort. :-/ sry aber schlechter geht es doch nicht....

Hat jmd noch 450mm übrig?

Hast Du mal angerufen?
Möchte ich heute tun.

VG. Dennis

Beiträge: 25

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 49 017

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

637

Mittwoch, 14. Mai 2014, 08:02

Zusammenstellung 60er Cube (Welche Lizen / welche KSQ-Bauart)

Hallo rundherum,

So soll es für meinen 60er Cube aussehen...

LED´s
12 x Cree XP-G2 R5 - 6500 - 7000K
4 x Cree XP-G2 R2 - 2700 - 3200K
2 x OSRAM SSL80 Hyper Red

KSQ´s
2 x 450mA
2 x 350mA

Netzteil
IP 67 mind. 18,5V 2A

2 Fragen
1. Wer kann mir den Unterschied zwischen den KSQ´s CCS2-450 und CCS2-450-HV48 erklären, bzw. ist es egal welchen der beiden
Bauarten ich nehme?!?
2. Welche Lizen soll ich verwenden? 0,5mm² LIY!?!

Viele Grüße,

Dennis

Beiträge: 7

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 13 750

Nächstes Level: 17 484

  • Private Nachricht senden

638

Mittwoch, 14. Mai 2014, 10:21

ohne die Oslon hast Du im Endefffekt eine 5200K lampe 3A gebaut (wobei Du warmweiss mit R3 nimmst) mit 5er stepping .

Was auch geht

8 G2 R4 5A2

8 G2 R5 1D

das sind 5200k im 2er stepping, also näher an der Ideallinie. Und die Farbtemperaturmischung ist homogener.

Das geht auch

12* G2 S2 2B

2* G2 R4 5A2

2* G2 R3 7C4

-> 8 % mehr Licht.

Oder

4* XML2 T6 1B

2*XML2 U2 4C

2*XML2 T5 5A2

bei 700mA (3* T6 0D+5* U2 4C geht auch)

4* XML2 T6 1B

4*XML2 U2 4C

4*XML2 T5 5A2

bei 450mA

oder

10* U2 4C

6* T6 0D

bei 300mA (Effizienz 161 lm/W)



Alles vergleichbare Lampen die da rauskommen (mit Unterschieden bei Effizienz und Kosten).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »malawi« (14. Mai 2014, 15:33)


Beiträge: 6

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 769

Nächstes Level: 13 278

  • Private Nachricht senden

639

Mittwoch, 14. Mai 2014, 21:01


Hast Du mal angerufen?
Möchte ich heute tun.

VG. Dennis
Hi nein hab ich nicht finde es auch nicht wirklich kundenfreundlich. Suche leider bisher immer noch vergebens ne alternative oder jmd. der 45mm zuviel hat :-/

Beiträge: 25

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 49 017

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

640

Freitag, 16. Mai 2014, 15:35

Konfigurieren einer Quadratischen LED Lampe

Ich glaube fast, dass ich mich für eine Quadratische Lampe entschlossen habe. Ich denke, dass das besser auf einem Cube aussieht.

Nun hatte ich die Wahl bei Fischer elektronik (Ich hoffe, dass die Jungs mitspielen) folgende "Breiten" mir zu organisieren, die ich dann in der selben Länge zuschneiden lassen wollte:

SK136 = 200x200x15
SK198 = 300x300x15
SK405 = 169x169x10

Ich denke, dass der SK405 reichen sollte. Nun wollte ich Euch fragen, wie ich hier eine ordentliche LED Verteilung hin bekomme. (Vielleicht auch egal?!) Schaut mal das Bild an. Wie bereits erwähnt, möchte ich an der Konfiguration, die Marco beschrieben hat, festhalten. Ich kenne mich in keinster Weise aus und vertraue hier einfach ihm (Kostet ja sonst nix ;) ).
12 x Cree XP-G2 R5 - 6500 - 7000K

4 x Cree XP-G2 R2 - 2700 - 3200K

2 x OSRAM SSL80 Hyper Red

Folgendes dachte ich ....
R5 = 1,3,4,5,6,11,12,13,14,16
R2 = 2,8,9,15
Hyper Red = 7,10
Und vielleicht in die Mitte noch eine R5

Was meint Ihr? LED´s zu dicht beienander wg. der Hitze? Total Sch...? Macht keinen Sinn? Doch ein größeres Quadrat nehmen? Oder so OK?
Um eine Antwort wäre ich dankbar. Oder gibt es einen bestimmten Grund doch lieber eine Leiste zu nehmen?




Noch zwei Fragen aus einem vorrigen Beitrag:

1. Wer kann mir den Unterschied zwischen den KSQ´s CCS2-450 und CCS2-450-HV48 erklären, bzw. ist es egal welchen der beiden

Bauarten ich nehme?!?

2. Welche Lizen soll ich verwenden? 0,5mm² LIY!?!

Gruß und danke,

Dennis
»Buhh« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20140516_160611.jpg
  • 20140516_161313.jpg