Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Sven G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 535 554

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 200 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. April 2013, 18:42

Daytime cluster 60.2

Hallo an alle :hi: ,

ich bin dabei meine einkaufsliste für das 60er zu schreiben. Geplant war eigentlich ein 60x45x45 Weißglas und da kommen wir gleich zu meiner frage ;(. Es soll..nein es muss unbedingt LED sein mir kommt nichts anderes mehr ins Haus :crazy:. Der LED Rechner sagt mit bei der Größe folgendes.

Lichtbedarf der Pflanzen Hoch: 67 Watt 7320lm das würde für meine einkaufsliste heißen 2 mal Daytime Cluster 60.2 auf 30 Watt erweitern plus Converter 36 Watt macht dann bei der Größe um die 410 Euronen ;( ;( ;( ;( ;( .

Ist das so richtig meine Rechnung????

Alternative wäre ein 60x30x36 Weißglas. Da würde ich dann nur die hälfte für die Beleuchtung ausgeben (1x Daytime Cluster 60.2 erweitern auf 30Watt plus 36 Watt Converter 205 Euro ).

Ich hoffe das ich falsch liege mit meiner Rechnung denn 60x45x45 ist schon ein optimales maß zum Scapen :love: aber das Becken kostet auch schon um die 300 Euro und dann noch LED :modo: :modo:



Gruß Sven
Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sven G« (8. April 2013, 18:50)


Beiträge: 1 334

Wohnort: Hameln

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 199 128

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1254 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. April 2013, 19:04

Hi Sven,

die Frage ist welche Pflanzen willst du denn verwenden?
Brauchst du wirklich 67 Lumen pro Liter?

Welchen Adapter wolltest du den nehmen? Bei einem Aufsetzt-Adapter wäre das daytime cluster 50.2 passend.
Wenn du 2 x 20W LED nimmst brauchst du am besten den 60W Converter + 6-Fach-Verteiler

60 x 45 x 45 ist ein interessantes Maß. Was ist das für ein Becken? 60 x 30 x 36 ist wohl ADA 60-P?

Gruß

Oleg

  • »Sven G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 535 554

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 200 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. April 2013, 19:16

Hi Oleg,

ja ich wollte HCC als Bodendecker nehmen.

Adapter brauch ich nicht weil ich sie aufhängen wollte.

6 Fach Verteiler? ich steh gerade auf der Leitung sorry :crazy:
Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

Beiträge: 1 334

Wohnort: Hameln

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 199 128

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1254 / 13

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. April 2013, 19:21

Hi,

das Ding hier:
http://www.biconeo-aquascaping.de/daytim…rteiler-6-fach/

damit kannst du an einem Converter mehrere Daytime Leuchten anschließen. du brauchst ja bei 60W nicht unbedingt 2 x 36W Converter...

HCC braucht viel Licht das stimmt aber hast du schon 60 Lumen / l mit LED live gesehen? Auf deiner Stelle würde ich 2 x Daytime cluster 60.2 nehmen und dann lieber später erweitern wenn es doch zu wenig ist.

HCC braucht laut div. Quellen 1W/l damit ist aber t5/t8 gemeint. Daytime cluster liefert 120 Lumen pro Watt das ist je nach Qualität fast doppelt so viel. Dazu kommt noch, dass LED das Licht direkt nach unten abstrahlt. Es gibt kein Verlust durch Reflektor und Selbstabschattung.

Gruß

Oleg

  • »Sven G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 535 554

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 200 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. April 2013, 19:30

Es soll ein Gebirge aus Seiryu Steine werden und halt mit HCC bepflanzt werden. Ich würde mir halt gerne dieses Beckenmaß kaufen weil man mit diesen so einiges machen kann. Das wäre halt auch was für die Zukunft und größer wollte ich nicht mehr. Das gleiche gilt halt auch für die LED Beleuchtung. Röhre kommt nicht mehr übers Becken :nono: auch rein aus Optischen gründen :D.





Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

  • »Sven G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 535 554

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 200 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 8. April 2013, 19:52

sorry habe ich überlesen 60x45x45 von Glas Garten aus dem Garnelen Haus Logemann

http://www.garnelenhaus.de/77/470/aquari…a-60-45-45.html
Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

Beiträge: 258

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 587 573

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 147 / 3

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 9. April 2013, 19:57

Diese Maße hatte ich auch im Auge, will aber ne Aquasky und laut dem LED Rechner wäre die beim großen Becken schon recht "schwach". Wollte auch HCC oder Glosso als Bodendecker. Außerdem ist der Preisaufschlag vom kleinen 60er zum großen schon groß :/ Hach!!! Ich fühle mit dir.

  • »Sven G« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 535 554

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 200 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 9. April 2013, 20:17

Hallo,

ja ich habe gerade schon Oleg berichtet das ich mir ein Testbecken aus Plexiglas gebaut habe (werde morgen noch Bilder machen) und mich schon in dieses maß verliebt habe (60x45x45).Da kann man so einiges anstellen :D . Wen ich von der Montage wieder da bin werde ich mir günstigen Schwarzen Bodengrund zum Testscapen kaufen und tage lang Scapen Scapen Scapen :crazy:.





Gruß Sven
Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

Beiträge: 536

Wohnort: Köln

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 240 624

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 222 / 2

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. April 2013, 11:01

Hi,

da muss ich mich auch mal anschliessen. Also, ich benötige laut des LED Rechners:

Lumen pro Liter: 40 lm
Lumen gesamt: 2600 lm
Leistung: 24 Watt

Becken ist 60 breit, 30 tief und 36 hoch.

Heisst, es sollte die Daytime Cluster 60.2 sein. Mit Erweiterung auf 60.3 mit 30 Watt und der Converter 60 Watt, richtig?

Irgendwie hab ich das Daytime System noch nicht so ganz kapiert... ich geh doch besser Schuhe kaufen 8)

Beiträge: 258

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 587 573

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 147 / 3

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. April 2013, 11:18

Bisschen Offtopic, aber kann man das ganze System Dimmen, eventuell mit einer Steuerung auch eine kleine Wettersimulation? Ja ich habe gesehen das es da wohl eine Steuerung zu gibt mit der man die Lichtfarbe ändern kann. Verstehe aber nicht ganz was man da alles braucht, bei dem Produkt steht bei man braucht noch das andere Modul was dann dimmen und einen 180 sec Sonnenaufgang hat aber Spezielle DIMMleuchten braucht? Irgendwann wird es ganz schön teuer für nicht gerade viel Steuerungsmöglichkeit?! Ich will z.b.auch ein Fadeout über 2h am Abend.

Beiträge: 1 176

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 819 687

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1007 / 22

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. April 2013, 20:24

daytime LED Aquarium Beleuchtung

Irgendwie hab ich das Daytime System noch nicht so ganz kapiert... ich geh doch besser Schuhe kaufen 8)
Quatsch! Ruf nach Oleg, der ist mittlerweile Profi bei den daytime-Leuchten. :rolleyes:
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


Beiträge: 15

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 178

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 19 / 0

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. April 2013, 08:41

Moin Sven, moin Oleg

Ich möchte hier natürlich keinen verwirren aber schaut euch doch bitte mal dieses Foto an.

Es handelt sich hierbei um das Weltmeister-Layout "Valley of the Weeping Willows" von Adrie Baumann

Das Aquarium ist 100x50x50cm, 250ltr.

Beleuchtet wurde es mit 2x daytime cluster 100.3 in Ultra White mit 7000Kelvin

Also wurde das Aquarium mit knapp 30Lumen pro Liter Beleuchtet!!!

Die Wasserpflanze, die wie eine Trauerweide aussieht ist übrigens Hemianthus callitrichoides `Cuba`

Ich denke mit einer daytime cluster 60.3 in Ultra White wirst du sicher klarkommen.

Es grüßt Nordlicht

StefanT
»StefanT« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8eb5bff0.l.jpg