Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Rqps« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 3 [?]

Erfahrungspunkte: 53

Nächstes Level: 54

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2018, 21:31

Suche einen Filter für ein 90p von Emmel

Wie der Titel schon sagt suche ich für ein Aquarium vom Hersteller Emmel einen außen Filter finde die von Eheim ganz interessant wüsste jedoch nicht welcher dafür ausreicht Maße vom Becken sind 90x45x45

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rqps« (2. September 2018, 19:49)


Beiträge: 2 828

Wohnort: Chemnitz

Beruf: EHK

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 956 449

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 349 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. September 2018, 07:34

Hi,

ich habe immer den jbl e1501 genutzt und war sehr zufrieden. Aufjedenfall einen der das Wasservolumen ordentlich umwälzt.

gruß
dave

  • »Rqps« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 3 [?]

Erfahrungspunkte: 53

Nächstes Level: 54

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. September 2018, 20:14

Wie sieht es mit dem Eheim 4+ 250t aus würde der auch für das 180l Becken reichen oder ist der zu schwach

Beiträge: 1 172

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 530 290

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 742 / 22

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. September 2018, 12:06

Schließe mich meinem Vorredner an. Ich persönlich habe sowohl bei einem 90-P als auch einem 120-P gute Erfahrungen mit dem Eheim 4+ 250 gemacht.


Und wenn du auf einen Heizer im Aquarium der Optik wegen verzichten möchtest, dann lohnt sich der Eheim 4e 250 T mit integrietrer Heizeinheit.
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


Beiträge: 37

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 23 591

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 31 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. September 2018, 09:22

Moin Moin,

falls noch relevant kann ich zusätzlich noch den Oase BioMaster Thermo 600 ins rennen werfen. Diesen betreibe ich an meinem 90P.
Meiner Meinung nach ein Vorteil gegenüber den anderen ist der Heizstab, der im Schadensfall günstig selbst getauscht werden kann.

Wenngleich der Filter preislich eher in der Eheim Liga spielt, als in der JBL. Da kommts halt draufan was man ausgeben will :)

Gruß
Matthias

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher