Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Guido19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 461

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 10 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Februar 2018, 17:35

Vorstellung und Frage

Hallo zusammen,


Erstmal kurze Vorstellung mein Name ist Guido bin 49 Jahre alt und komme aus NRW
Habe in meiner Zeit mit Barschbecken angefangen bin dann zu Meerwasser übergegangen und hab dann eine lange Pause ohne Aquarium gehabt.

Jetzt hat es mich wieder gepackt und fange mit Aquascaping an.
Becken ist gekauft ein Ada 60 P

Und nun das ewig leidige Thema Filterung.
Am liebsten wäre mir ja ein Rucksackfilter da hier eine Katze lebt lol. Was mir zu schaffen macht ist da sie ja einen großen Auslas haben findet ja kaum Strömung statt jetzt bin ich eigentlich schon wieder davon ab. Vielleicht könnte mir jemand was dazu sagen aus Erfahrung.

Jetzt gehts weiter falls der Rucksackfilter wegfällt bleibt ja im Grunde nur ein Aussenfilter,habe aber jetzt gesehen das der neue Eheim Thermofilter 250 t ja 950 l die Stunde macht der alte machte mein ich 750 l
Ist das niht zuviel da ich von drosseln nicht allzuviel halte.

Über Tips und Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Mit besten Grüßen

Guido