Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Aqua-FF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 404 902

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 597 / 7

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. Dezember 2016, 21:06

... auf der Suche nach einer ganz leisen Strömungspumpe ...

Wie in der Überschrift bereits geschrieben, bin ich der Suche nach einer ganz leisen Strömungspumpe für mein ADA 45-P.
Derzeit nutze ich eine Eheim compact Aquarienpumpe 300.

Allerdings brummt diese, was mich etwas nervt.

Hat jemand Erfahrung mit Pumpen die sehr leise sind?
Viele Grüße Jürgen

Beiträge: 30

Wohnort: Lübeck

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 64 515

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 34 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Dezember 2016, 23:20

Hi,

Ich kann diese nur sehr empfehlen. Die wohl leiseste Pumpe der Welt.
Gruß Marco

https://www.aquasabi.de/marke/aqualighte…mp?search=apump

  • »Aqua-FF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 404 902

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 597 / 7

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Dezember 2016, 06:22

Soweit ich das beurteilen kann, ist diese Pumpe sicher nicht dafür geeignet ins Becken zu hängen.
Somit ist das wohl keine Strömungspumpe.
Viele Grüße Jürgen

Beiträge: 181

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 256 688

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 214 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Dezember 2016, 08:33

Hi Jürgen,
ich habe einen TUNZE TURBELLE NANOSTREAM 6020 finde ihn recht klein und leise.
Bei deinem 45-P wäre es glaube ich sogar recht groß.
Ob es da einen kleineren gibt weiß ich leider nicht.

Gruß
Kevin

  • »Aqua-FF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 404 902

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 597 / 7

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Dezember 2016, 08:55

Eine Tunze Turbelle Nanostream habe ich mir schon einmal angeschaut.
Allerdings was ich so über Tunze im Netz lese, sind die auch nicht besonders leise.

Was haltet ihr von AQUAEL Circulator 500?
Die Pumpe an sich, sieht nicht toll aus, allerdings soll sie absolut leise sein, was mir am wichtigstes ist.
Ich kann dann die Pumpe auch mit einem Edelstahlblech umkleiden und dann sieht es auch wieder "edel" aus.
Viele Grüße Jürgen

Beiträge: 181

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 256 688

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 214 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Dezember 2016, 10:15

Ok hab bis jetzt nur die 6020 gehabt.

Soll die Pumpe noch zusätzlich mit dem Vuppa eingesetzt werden?

  • »Aqua-FF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 404 902

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 597 / 7

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Dezember 2016, 10:24

Bin noch am Überlegen ob die Vuppa rausgeht und ein Außenfilter installiert wird oder die Vuppa zur Strömungspumpe bleibt, oder einfach Außenfilter und Vuppa. Nur das Problem bei meinem 45P, es ist nicht so groß und ich will eigentlich nicht viel im Becken haben. Das eigentliche Problem mit der Vuppa ist einfach, die Kraft. Es wird das Becken nicht wirklich gut durchflutet.
Viele Grüße Jürgen

Beiträge: 181

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 256 688

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 214 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Dezember 2016, 10:33

Außenfilter wäre aufjedenfall besser.
Da könntest du ja auch noch die Strömung regulieren.

Seitdem mein Outflow spitz verläuft brauche ich auch die Strömungs Pumpe nicht mehr.
Habe nur noch den Oberflächenskimmer und damit wieder ein Teil weniger im Becken. :D

  • »Aqua-FF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 404 902

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 597 / 7

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Dezember 2016, 10:41

Was meinst Du mit Spitz zuläuft?

Ich hatte mir jetzt mal die ADA Metal Power Pipe 13 mm angeschaut.

Wenn dann würde ich einen Außerfilter installieren und die beiden Metall Pipes von ADA installieren. so das es dann optisch zum Vuppa passt.
Viele Grüße Jürgen

Beiträge: 181

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 256 688

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 214 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Dezember 2016, 10:54



Soll hab ich es gemeint. Damit wird die Strömung bei mir stärker.
Da bist du mit dem Power Pipe schon richtig.

  • »Aqua-FF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 610

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 404 902

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 597 / 7

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 20. Dezember 2016, 11:59

Ja stimmt, die ADA Metal Pipe hat schon so eine Form.

Die Frage ist einfach ob ich nicht noch eine leise Strömungspumpe finde.
Viele Grüße Jürgen