Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Uhu50+« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 7 [?]

Erfahrungspunkte: 393

Nächstes Level: 443

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Juni 2019, 11:15

Wieder Einsteiger versucht sich mit Aqua-Scaping

Hallo,
hiermit möchte ich mich Euch vorstellen.
Also nach fast 30 Jahren Enthaltsamkeit hat mich der Aquariumvirus wieder voll gepackt.
Nach vielen YouTube-Videos und vielem Lesen habe ich mich anfang März, für ein Scaper-Aquarium entscheiden.
Das Rennen hat, damals der Scapers-Tank mit 35lt von Dennerle gemacht, der dann auch auf meinen Schreibtisch passt.
Das Becken, die Beleuchtung, der Filter, das Soil, die In Vitro Pflanzen und das Hardscap, alles wurde bestellt und auch schnell geliefert, außer das Aquarium selber.
Hier wurde nach vier Wochen der Vertrag durch den Lieferranten gekündigt wegen unbestimmtem Liefertermin.
Also neue Suche und der Gewinner war das Cocoon 7 mit 43lt.

Liefertermin laut Internet innerhalb 1 Woche. Nach 2 Wochen hatte ich immernoch kein Aquarium und auch die Antwort "Lieferprobleme".
Nach weiteren 4 Wochen Warten habe ich den Vertrag storniert.
Mittlerweile waren mein In Vitro-Pflanzn arg in Mitleidenschaft gezogen worden und ihre Becher wurden zu klein.

Die Lösung war ein Notbecken mit gerade mal 24lt. und das mal im hauruck Verfahren eingerichtet. Mittlerweile sind in diesem Becken 6 Geweischnecken und 12 Bloody Mary Garnelen eingezogen.
Stand heute ist, ich habe mir ein Maßgeschneidertes 50lt. Aquarium, bei einem Aquariumbauer bestellt und der wird im August (wegen Betriebsferien), hoffendlich liefern.

So jetzt ist aber genug gejammert ich freue mich noch immer auf das neue Aquarium und darüber das ich jetzt hier bin.Noch mal hallo an Alle
Uhu50+