Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Plochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Geithain

Beruf: Distriktleiter

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 683

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 15:37

Hallo aus Sachsen.

Hallo zusammen,

nachdem ich auch hier schon seit geraumer Zeit mitlese und nun mein erstes, richtiges "Projekt V3" umgesetzt habe, würde ich mich (im Rahmen meiner Möglichkeiten) gern aktiv am Forenleben mit beteiligen – und mich daher kurz vorstellen, wie es sich in Foren halt gehört.

Mein Name ist Andreas, bin 46 Jahre alt und wohne in Sachsen genau zwischen Leipzig und Chemnitz.
Nach beruflicher, familiärer und wohnlicher Festigung habe ich mir vor ca. einem Jahr meinen lange in mir schlummernden Wunsch zum Wiedereinstieg in die Aquaristik erfüllt und mir ein Aquarium zugelegt. Ich hatte zu DDR-Zeiten einige kleinere Becken, nach langer Auszeit habe ich die Aquaristik wieder in Angriff genommen. Ein ordentlich bepflanztes Becken und Panzerwelse sind nach wie vor mein Interesse und in Anbetracht der heutigen Möglichkeiten soll ein solches nun unser Wohnzimmer schmücken.
Die ersten Anfangsschwierigkeiten habe ich hinter mir … werde aber noch viel lesen und forschen müssen.

Nebenbei bin ich begeisterter Motorradfahrer (BMW R1200 GS) und hier auch als technischer Administrator in gs-world.eu Forum tätig - daher kommt mir die hier verwendet Forensoftware auch sehr bekannt vor. Hinzu kommt noch die Freude an der Fotografie – was sich mit der Aquaristik ja auch ganz gut kombinieren läßt.

Zum großen Aquascaping reicht's natürlich noch nicht, sollte Projekt "V3" aber wie vorgesehen wachsen und gedeihen, wird es -so denke ich- auch ganz hübsch werden. Zudem könnte ich mir vorstellen, im Arbeitszimmer als Ruhepool für die Augen eine kleines Becken einzurichten, wo man sich in dieser Richtung ja vielleicht einmal versuchen könnte.
Aber erst einmal einen Schritt nach den anderen machen.


Liebe Grüße –
Andreas
+
+
+

Es ist ein Mac!

Projekt "V3"

Beiträge: 1 403

Wohnort: Hof

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 907 020

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 579 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 16:12

Willkommen im Forum Andreas!
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

Beiträge: 86

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Qualitätsplaner

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 93 134

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 34 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 16:21

Willkommen hier, ich bin auch noch nicht allzu lange hier, und eigentlich auch eher stiller mitleser..

Aber dein Becken in deiner Galerie sieht toll aus, aber ich glaub die Welse werden früher oder später den Kies, Sand, Soil, mischen :love:
Auf jeden Fall schöne Tiere, Poste doch noch 2-3 Bilder hier im Thread, schaut echt gut aus, bin sehr gespannt wie sich das entwickelt :thumbsup:


Grüße Marcel
LG Marcel

  • »Plochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Geithain

Beruf: Distriktleiter

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 683

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 16:56

Danke für die Willkomenswünsche :rolleyes:

Aber dein Becken in deiner Galerie sieht toll aus, aber ich glaub die Welse werden früher oder später den Kies, Sand, Soil, mischen

Hält sich noch in Grenzen … es gibt aber eine Stelle, wo trotz kleiner Schottenstein-Barriere gelegentlich Soil herunterrieselt, was dann bei den Wartungsarbeiten wieder per Pinzette zurückbefördert werden muss.
Andreas
+
+
+

Es ist ein Mac!

Projekt "V3"

  • »Plochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Geithain

Beruf: Distriktleiter

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 683

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 17:29

Auf jeden Fall schöne Tiere, Poste doch noch 2-3 Bilder hier im Thread

Na dann … ein paar Fotos!

Ein Teil der Rasselbande beim Abendessen.


Die Ecke scheint ein beliebter Ausguck in Richtung Stube und Fernseher zu sein?


Posen für's Avatar-Bild. Die Panzerwelse sind recht scheu und es wundert mich, dass sich der kleine Racker nicht von der vor Ihm sitzenden Linse stören lässt.


Es scheint ein Mischbesatz aus C. adolfoi / duplicareus zu sein, hier wohl ein C. adolfoi.


Klein und kompakt - wie's Herrchen ...








Susi und Strolchi, aber mit Tubifex.




In der Strömung sitzen und dösen …


Ich schaff' das.
Ich schaff' das!


Mutti, Vati und Kind. Kind ist einer von zwei Nachkömmlingen - hier ca. 3 Monate alt.


Hier muss doch ...


.. irgendetwas ... zum Essen sein!
Andreas
+
+
+

Es ist ein Mac!

Projekt "V3"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plochi« (6. Oktober 2016, 19:33)


Beiträge: 1 403

Wohnort: Hof

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 907 020

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 579 / 2

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19:04

Hey Andreas,

die Bilder sind toll! Da herrscht ja die optimale Ordnung in deinem Aqua-Schrank ;-) Respekt, saubere Arbeit!

Deine Tiere sind wunderschön. Ich mag Panzerwelse sehr, doch hab ich seit Jahren nicht mehr ein passendes Aquarium dafür. Aber vielleicht werden es irgendwann demnächst mal ein paar " pygmaeus" oder "hastatus" ;-)
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

Beiträge: 346

Wohnort: Eifel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 592 822

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 293 / 7

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19:11

Hallo Andreas,

Willkommen im Forum schönes Becken mit tollen Panzerwelsen.

Sind das Corydoras Adolfoi ? oder Corydoras Duplicareus?
Grüße Johannes
Der größte Schritt ist der aus der Tür.

  • »Plochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Geithain

Beruf: Distriktleiter

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 683

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19:43

die Bilder sind toll! Da herrscht ja die optimale Ordnung in deinem Aqua-Schrank ;-) Respekt, saubere Arbeit!

Danke ^^ – ist eine Macke von mir, wenn's um Elektrik sollte es perfekt sein.
Da waren die Mühen meines Lehrmeisters wohl doch erfolgreich.

Deine Tiere sind wunderschön. Ich mag Panzerwelse sehr, doch hab ich seit Jahren nicht mehr ein passendes Aquarium dafür. Aber vielleicht werden es irgendwann demnächst mal ein paar " pygmaeus" oder "hastatus" ;-)

Ich hatte in unserer Stube ganz gut Platz, daher auch ein etwas größeres Becken mit hoffentlich genügend Platz für die ganze Bande. Wird sicher nicht bei jeden so sein, aber ich denke Du wirst mit deinen -wohl eher kleineren Becken- aus viel Freude haben.

Sind das Corydoras Adolfoi ? oder Corydoras Duplicareus?

Es sind wohl mehr duplicareus als adolfois.
Das ist mir aber erst in den letzten Wochen aufgefallen, als ich nochmals nachgekauft hatte und einige Artikel hierzu im Internet gelesen hatte. Alle als C. adolfoi gekauft, hier fehlte wohl die Kompetenz des Groß- bzw. Fachhändlers.
Man kann sich wohl darüber streiten, ob es tatsächlich zwei gänzlich getrennte Arten bzw. nur Abkömmlinge voneinander sind, da sie wohl aus der gleichen Region abstammen ...
Letztendlich fällt's in der Truppe nicht wirklich auf und die die wenigsten meiner Freunde und Bekannten sind Aquarianer :rolleyes:
Andreas
+
+
+

Es ist ein Mac!

Projekt "V3"

Beiträge: 346

Wohnort: Eifel

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 592 822

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 293 / 7

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 20:43

Bei C. Adolfoi verläuft der schwarze Strich am Rücken bis zur Schwanzflosse wesentlich schmaler als bei C. duplicareus. Bei C. Adolfoi ist er am Ende der Schwanzflosse kaum noch sichtbar.

Denke es sind Corydoras Duplicareus.
Aber egal sind so oder so schöne Tiere.
Grüße Johannes
Der größte Schritt ist der aus der Tür.

Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 479 480

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 663 / 11

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 7. Oktober 2016, 21:58

Herzlich Willkommen. :)
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 2 828

Wohnort: Chemnitz

Beruf: EHK

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 806 365

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 510 / 1

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:45

Hi,

jawohl noch ein Sachse. Das freut mich sehr. Liebe Grüße aus Chemnitz Andreas. :beer:

gruß
dave

Beiträge: 359

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 502 697

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 144 / 2

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 8. Oktober 2016, 01:29

Auch von mir ein herzliches Willkommen .

Schönes Becken und Fische ! :love:

Viel spaß hier im Forum


Liebe Grüße
Marc
Mein aktuelles Scape :
CALL IT NONAME

Mein Youtube Kanal :
Gaming & Scaping

  • »Plochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Geithain

Beruf: Distriktleiter

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 683

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 27 / 0

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 8. Oktober 2016, 17:52

Liebe Grüße aus Chemnitz Andreas.

Ah - Karl-Marx-Stadt ^^
Quasi vor der Haustür …

Schönes Becken und Fische !

Danke!

Unsere Corydoras haben tatsächlich 2 Wochen nach Becken-Neustart gelaicht, 13 Eier haben wir im Becken bisher gesehen.
Vielleicht kommen ja ein paar durch.
Andreas
+
+
+

Es ist ein Mac!

Projekt "V3"

Beiträge: 29

Wohnort: Luxemburg

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 54 578

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 21. Oktober 2016, 14:19

Hallo,
Auch schön, dass Du auch hierher gefunden hast bei den Wassersüchtigen!

Ein herzliches Willkommen
Gruss Serge.
Ich züchte Wasserschnecken.Tipps zur richtigen Haltung sowie Beratung gerne per PN.