Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Fabian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 515

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. April 2018, 10:20

Rennschnecken und Neons

Hallo miteinander,

ich habe seit einer Weile ein 350 Liter Becken mit folgendem Besatz:

30x Sakura Garnelen
18x Ohrgitter-Harnischwels
36x rote Neons
11x Rennschnecken

soweit so gut. Aber nun musste ich mich schon von 2 Schnecken verabschieden, die "leergefressen" wurden und dann beim Herausholen auch fürchterlich gestunken haben.
Jetzt habe ich selbstverständlich das Problem, dass früher oder später meine Schnecken vollkommen aus dem Becken verschwunden sind.

Kann mir in dem Fall jemand weiterhelfen ? ?(
Sind das die Neons die mir die Schnecken hinüber machen?

Und kann mir eventuell jemand alternativ Schnecken empfehlen, welche geeigneter wären? Ich habe nur überall gelesen, dass Rennschnecken für Aquascapes sehr geeignet sind. Deswegen bezweifel ich auch dass es an den anderen Bewohnern liegen könnte außer den Neons.

Im voraus schonmal Danke für jeden Tipp!

Fabian

Beiträge: 1

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 540

Nächstes Level: 674

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. April 2018, 17:08

Hallo,
Rennschnecken neigen dazu aus dem Becken zu kriechen.
Leider haben sie keinen Deckel und sterben nach kurzer Zeit.

Lieben Gruß May

3

Donnerstag, 26. April 2018, 21:41

Hi,
Rennschnecken sind Wildfänge, die sich nicht für ein "frisches" Becken eignen. Sie fressen Aufwuchs, und ich bin nicht sicher, ob es diesen in Deinem Becken gab. Leider gehen sie auch nicht immer an das Kunstfutter. Du kannst es mal mit Gurke oder Zucchini o.ä. probieren. Ich tippe mal darauf, dass sie einfach verhungert sind.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Neons, rennschnecken, Schnecken