Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Complained« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 190 234

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 582 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Dezember 2013, 11:22

Perlhühner oder Moskitos im Cube?

Hallo liebe Community, fangen wir doch mal eine neue Diskussion an. Was ist eure Meinung zur Haltung von Perlhühner oder Moskitobärblingen im den Cubes?

LG, Stefan :)
Grüße, Stefan

Irrationalität wird bei mir groß geschrieben.

Inabsentia

Erleuchteter

Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 8 254 259

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 891 / 11

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Dezember 2013, 11:28

Wie viele Liter?

Liebe Grüße, Kerstin
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Timbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 80

Wohnort: Bochum

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 220 932

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 102 / 4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Dezember 2013, 12:02

Ich denke bei einem 60 l Cube sollte das kein Problem sein. Darunter würde ich es allerdings nicht machen (also in 30, 20 oder 10).

Franci

Meister

Beiträge: 719

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 973 125

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 782 / 28

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Dezember 2013, 12:20

Ich stehe auch vor der Entscheidung Rasboras oder Hühner. Ich finde beide toll und auch geeignet, allerdings wohl auch erst ab 45l oder?

Denke aber es werden wohl die Hühner,denn für Rasboras ist es wohl zu kalt in meinem Becken... Wobei man ja immer unterschiedliche Werte liest und hört.

LG Franci

Sent from my Nokia Lumia 1020 using Tapatalk
Liebe Grüße, Franci

  • »Complained« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 190 234

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 582 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Dezember 2013, 13:45

Hey,ich habe einen 30er Cube, aber will ja gar keine bei mir einsetzen, sondern nur mal eure Meinung dazu hören! :D Wüsste gar nicht, ob die sich mit meinem KaFi verstehen? :huh:

LG, Stefan :)
Grüße, Stefan

Irrationalität wird bei mir groß geschrieben.

Inabsentia

Erleuchteter

Beiträge: 2 676

Wohnort: Möhnesee

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 8 254 259

Nächstes Level: 8 476 240

Danksagungen: 891 / 11

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Dezember 2013, 14:04

Ich denke, ein 30er Cube ist sehr grenzwertig und wenn überhaupt mit einen guten Filter.
Ich halte in meinen 30er Cube einen Zwergringelhechtling mit zwei Damen, die fühlen sich da wohl.

Meine Perlhühner pflege ich in meinem 60er Cube.

Liebe Grüße, Kerstin
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Franci

Meister

Beiträge: 719

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 973 125

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 782 / 28

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Dezember 2013, 14:05

Mit einem Kampffisch sowieso nicht ;) Die geraten dadurch in zu viel Stress. Außerdem gehts nur selten gut.

Sent from my Nokia Lumia 1020 using Tapatalk
Liebe Grüße, Franci

beekoi

Profi

Beiträge: 568

Wohnort: Buchholz

Beruf: Dipl.-Betriebswirt (BA)

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 640 493

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 242 / 4

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Dezember 2013, 17:42

Hallo zusammen,

Moskito-Rasboras in einem 30er Cube gehen, verlangen jedoch Erfahrung und vor allem eine gute, regelmäßige Wasserpflege. Ein gut eingefahrener Filter hilft ungemein. Der Einsatz von Seemandelbaumblättern oder -rinde senkt zudem den pH-Wert und den Infektionsdruck.
Ein größeres Wasservolumen ist aber natürlich besser und schöner. Die Winzlinge reagieren recht empfindlich auf Veränderungen der Umgebung, insbesondere der Wasserwerte.

Gruß Mike

EliK

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Essen

Beruf: Bankkauffrau

Level: 7 [?]

Erfahrungspunkte: 370

Nächstes Level: 443

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. April 2021, 21:44

Ich finde, Moskito-Rasboras sind super. Aber sehr wichtig ist regelmäßige Wasserpflege.