Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Andi

Fortgeschrittener

  • »Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 84 661

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 86 / 3

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. November 2012, 10:26

Otocinclus sp. als Putzerstation im Aquarium

Hi zusammen,

Ein Fadenfisch lässt sich im Becken von einem otocinclus putzen; stellt sich auf und scheint es sehr zu geniessen.

Ich denke, sowas hat noch selten jemand zu Gesicht bekommen. Ein Grund mehr, weshalb ich otos mag: sie sind immerwieder für eine Überraschung gut.




LG, Andi

Oleg

Erleuchteter

Beiträge: 1 334

Wohnort: Hameln

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 916 882

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 1860 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. November 2012, 11:38

Ohrgitterharnischwels / Otocinclus

Klasse Video. Ich habe gerade im Inet nach weiteren Infos zu otocinclus geschaut. Sieht leider recht mager aus, nur allgemeine Beschreibungen. Die heißen wohl richtig Macrotocinclus affinis und sind gute und anspruchlose Algenvernichter. Man bekommt diese angeblich nicht so leicht im Handel?

Daniel

Administrator

Beiträge: 1 187

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 374 528

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 1630 / 22

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. November 2012, 21:21

Otocinclus cocama

Bin aktuell auch auf der Suche nach dem Otocinclus cocama und werde wohl nicht umhin kommen, hier über den Großhändler einen Versuch zu starten. Otocinclus macrospilus scheint vergleichsweise einfach zu bekommen zu sein.
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


Andi

Fortgeschrittener

  • »Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 84 661

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 86 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. November 2012, 07:52

Hi zusammen,

Eigentlich werden diese Otos meist fälschlicherweise im Handel als Otocinclus affinis verkauft. Jedoch sind diese sehr selten anzutreffen. Deshalb denke ich, dass wir entw. O. hoppei und/oder O. huaorani im Becken haben.
Gruss,
Andi