Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. März 2015, 15:56

Wie viel, wann und was Düngen? :D

Heeyy,
wie gehts euch? :)

Ich weiß, ich weiß, zu diesem Thema gibt es schon hunderte Threads, aber jedes Aquarium ist ja zum Glück anders. ;)

Ich habe keine Ahnung, wie ich düngen sollte. Ich besitze den Eisenvolldünger, Kaliumdünger und Phosphatdünger von Aqua Rebell. Flowgrow habe ich auch gefragt, aber ich will auf Nummer sicher gehen, da das Aquarium gerade so gut läuft und ich keine Algenplage oder schlimmeres riskieren möchte. Hier ist übrigens der Vorstellungsthread zu meinem Becken.

Wasserwerte nach gestrigem 40% Wasserwechsel mit Leitungswasser:

pH 6,5
KH 2,5
GH 14
NO2 nicht nachweißbar
NO3 5
NH3+4 nicht nachweißbar
Fe2+3 nicht nachweißbar
PO4 nicht nachweißbar

Wasserwerte Leitungswasser:

pH 7,5
KH 9,5
GH 15,7
NO2 nicht nachweißbar
NO3 3,1
NH3+4 0,05
Fe2+3 0,03
PO4 0,03

Dünger:
Eisenvolldünger
Kalium
Phosphat

Wie würdet ihr da düngen? :D
»SirFlausch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Toothless-Dünger.jpg

Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 463 976

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 116 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2015, 16:46

:hi: .....

Mir hat Dave hier geholfen vlt hilft es dir auch weiter Brauche hilfe beim Düngeplan
MfG Kalli :thumbup:

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. März 2015, 16:52

Eeeendlich hatte ich mal Zeit mir deinen Thread durchzulesen. :wacko:
Schule ist schon recht zeitaufwendig manchmal :D.

Ich habe mal versucht auf die empfohlenen Werte zu kommen. Siehe hier.
Wäre das so ok? Und macht euch keine Gedanken über den Nitratwert, der ist bei mir sowieso immer etwas höher xD

Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 463 976

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 116 / 1

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. März 2015, 17:01

nabend

ich würde den Beckeninhalt noch anpassen da es ja keine 30L sind, als kleine Hilfe http://www.aquarium-stammtisch.de/Forum/…nungen#Rechteck

Dort kannst du genauer rechnen lassen wie viel Liter es wirklich sind.
MfG Kalli :thumbup:

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. März 2015, 17:06

Was ich gerne noch anmerken würde... ich habe mal bei meinem Opa die Wasserwerte getestet. Er hat so ein "Ich mach da nix, das läuft scho" Aquarium. Fastalle Werte waren auch total gut, bis auf der Phosphatwert. Der war einfach nicht messbar. Meine Messskala geht bis 5mg/l und die Farbe wollte wohl das doppelte oder dreifache darstellen. Und er hat alles mögliche in dem 80l Aquarium: Skalare, i-was kleines, Garnelen, Welse und eine meeeenge Schnecken. Wie kann das alles so gut laufen? Sogar seine Pflanzen wachsen gut.

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. März 2015, 17:19

ich würde den Beckeninhalt noch anpassen da es ja keine 30L sind, als kleine Hilfe


Ok, also nur 21,5l... ich bin jetzt trotzdem total verwirrt. Wenn ich deine Werte nehme sind die Werte in der Tabelle doch deutlich höher als die Zielwerte. :hmm:

Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 463 976

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 116 / 1

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. März 2015, 17:37

:hi:

Zitat

Im Allgemeinen sind die Zielwerte



NO3 : 20-25 mg/l

po4: 0,5 - 1 mg/l

K : 10-15 mg/l

fe: 0,05 - 0,1 mg/l
klick mich
so passt das doch was dir fehlt ist Nitrat
MfG Kalli :thumbup:

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. März 2015, 17:43

Aber die Werte werden doch immer höher?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SirFlausch« (9. März 2015, 17:48)


Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 463 976

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 116 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 9. März 2015, 17:58

am Kopf kratzt wo den ? ?(

MfG Kalli :thumbup:

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 9. März 2015, 18:20

Na da... :S
»SirFlausch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg

Beiträge: 253

Wohnort: Unna

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 463 976

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 116 / 1

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 9. März 2015, 19:12

Kein Plan was die Tabelle bedeutet ?( ich hab sie ignoriert da man ja WW macht und die Pflanzen auch was verbrauchen.
MfG Kalli :thumbup:

  • »SirFlausch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 287 806

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 150 / 0

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 9. März 2015, 19:23

Haha ok, gut dass das mal jemand sagt xD

Dann vielen dank für die Hilfe :)