Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »racing_mag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 15 604

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 37 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Februar 2015, 15:36

Bodengrund / Soil für Welse

Hallo zusammen,


mein laufendes Becken hat als Bodengrund Manado von JBL - das ganze läuft seit ca 2,5 Jahren und ich bin im Vergleich zu dem Becken mit Soil als Bodengrund (Environment) nicht wirklich happy damit. Deswegen würde ich nun gerne das Becken neu aufsetzen. Das Problem ist, in dem Becken leben unter anderem Corydoras sowie zwei L-Welse, die auch bei dem neuen Bodengrund dort wieder ihr zu Hause finden sollten.
Deswegen meine Frage an Euch, welcher Bodengrund oder gar Soil ist für Welse geeignet und sorgt (trotzdem) für ein angenehmen Pflanzenwachstum?


Beste Grüße
Marc

Beiträge: 788

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 568 438

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 194 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Februar 2015, 16:35

Bei Bodenbuddlern würde ich persönlich auf Akadama ausweichen.
Du hast immer noch den aktiven Bodengrund, musst dann nur etwas mehr mit Düngern über die Wassersäule arbeiten.
Es gibt wahrscheinlich aber auch viele Leute, die Corydoras und normalgroße L-Welse einfach auf Soil halten.

Inaktiver Schwede nicht mehr in Deutschland
Bästa hälsningar
Ingmar