Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Svenne_LE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Wohnort: Leipzig

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 288 820

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 84 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Januar 2013, 19:48

Hemianthus micranthemoides schwächelt!

Hallo zusammen,

leider kommt es derzeit bei meiner "Hemianthus micranthemoides" zu einigen Schwächen, was mich sehr bedrückt. Die Pflanze wächst sehr langsam und kaum nach oben, obwohl diese doch eine schnellwachsende ist und große Buschformen bekommt.

Zudem ist mir aufgefallen, das es wie auf dem Bild zu sehen in dieser "Ecke" immer wieder zu Kieselalgen kommt und die Pflanze sowie mein Filtereinlauf davon betroffen sind. Kann mir eventuell hier jemand auf die Sprünge helfen, was man dagegen tun kann oder auch der Fehler liegt?

Es ist wirklich sehr ärgerlich, da ich diese Pflanze gewählt habe um den Beckenhintergrund voll auszulasten mit großen Büschen, wie auf dem folgenden Bild zu sehen.



PS.: Alle anderen Pflanzen wachsen prächtig ohne Einschränkungen!
»Svenne_LE« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hemianthus micranthemoides.JPG
Gruß Sven

Beiträge: 1 176

Wohnort: Coppenbrügge

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 891 439

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1070 / 22

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2013, 20:02

Hemianthus micranthemoides

Hi Sven,

wie sehen deine Wasserwerte und insbesondere die Temperatur aus?
Und: hast du die Pflanze aus dem Topf, aus Steinwolle oder aus In-Vitro Kultur?
Viele Grüße,

Daniel

Aus Steinen, die mir in den Weg gelegt werden, baue ich mir ein Iwagumi.


  • »Svenne_LE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Wohnort: Leipzig

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 288 820

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 84 / 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Januar 2013, 10:41

Hi Daniel,

die genauen Wasserwerte müsste ich erst messen und die Temperatur liegt bei 23°C. Die Pflanzen habe ich mit Steinwolle (Topf) bekommen...
Gruß Sven