Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aquascaping Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Dennis11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 711

Nächstes Level: 4 033

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:09

An die Experten ! Was verursacht diesen Mangel/Auflösung

HAllO Zusammen !!

Habe schon meine Probleme bezüglich ADA Becken und Schwierigkeiten hier gepostet!
Jetzt würde ich gerne von Euch wissen was die Rencki Mini so Kaputtgehen lässt !

Bzw , weiß Jemand aus Erfahrung was zu diesem Bild beiträgt!?
Fahre eigentlich ADA Leitfaden und Produkte,doch so wirklich klappt das mal gar nicht!

Gedüngt wurde nur mit Brighty K und die vorgesehenen WW

Desweiteren wächst Rotalla irgendwie viel zu langsam und klein ;( wenn man hier andere im gegenzug sieht!


Kann jemand unterstützen ?

Gruß Dennis
»Dennis11« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0116.JPG
  • DSC_0117.JPG

Beiträge: 103

Wohnort: Boitzenburger Land

Beruf: Holzwurm

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 98 065

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 48 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Februar 2018, 19:07

Hallo Dennis,

zu ADA kann ich dir nichts sagen, aber im grunde solltest du dich nicht darauf verlassen, und genau nach dem Leitfaden
gehen. Das hatte ich am Anfang auch gemacht.
Hier kann ich dir, wie vielen anderen vorher auch, die mal kurz mit Aquascaping rumfummeln wollen, nur raten Ausdauer
zu zeigen. Fange mit wenig an und arbeite dich rein.
Ich habe ein halbes Jahr gebraucht bis die Wasserpflanzen erst mal angesprochen haben.
Also, weiter lesen und vorsichtig weitermachen. :P

LG Volker

Beiträge: 1

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 464

Nächstes Level: 674

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Februar 2018, 17:53

Hallo,
das ist am Anfang völlig normal. Das Amazonia Soil ist in der Einfahrphase aufgrund des niedrigen PH Wertes und der starken Amoniumabgabe etwas aggressiv. Mein HCC und Montecarlo hat am Anfang auch anfangs ein paar glasige Blätter bekommen. Jetzt nach 5 Wochen mit täglich Step 1 Düngung und NPK Düngung von AR wächst es langsam aber stetig in einem sehr schönem grün.
Wenn ich eines gelernt habe, dann ist es Geduld zu haben.
Gruß aus Peine

  • »Dennis11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 711

Nächstes Level: 4 033

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Februar 2018, 13:27

Danke für Eure Antworten erstmal! Werde es beoabachten ;.)

Beiträge: 1 334

Wohnort: Hameln

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 196 221

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1225 / 13

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 20:10

Hallo zusammen,

ich habe meist in den ersten 3-4 Wochen kH etwas höher gehalten um diesem Problem entgegen zu wirken. Einfach auf kH 6 - 8 Aufsalzen und gerade in den ersten Tagen am besten wirklich jeden Tag Wasserwechsel durchführen.

Viele Grüße

Oleg