Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »Fischmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Ludwigsfelde

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 978

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. November 2017, 18:53

Mauna Kea - ADA 60-F

Hallo an alle,

hier ein paar Bilder von meinem neuen ADA 60-F.
Anfangs hab ich es mir bedeutend einfacher vorgestellt,
ein Becken mit der Höhe einzurichten. Vor allem ist es schwierig,
geeignete Technik wie Thermometer, Diffusor und Filter-In-/Outflow zu bekommen.
Meinen 15cm hohen J-Pipe-Diffusor hatte ich - wie hätte es auch anders sein sollen- fallen gelassen ;(


Die Bilder hab ich gleich nach dem Einrichten gemacht.
Ist jetzt ca. 1 Woche her.
Im Hintergrund soll das Micranthenum emers weiter wachsen und so den Hintergrund begrünen.
Genau so soll die Hygrophila pinnatifida emers auf dem Lava wachsen.


Düngung erfolgt im Moment ausschließlich mit Brighty K und natürlich CO2.
Außerdem tägl. 50% WW.


Bis jetzt ist es schon gut gewachsen, aber aktuelle Fotos habe ich jetzt gerade nicht parat.
In 2-3 Wochen wird schon mehr zu sehen sein.


Ich wünsche allen eine schöne Woche :)









»Fischmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4180.jpg
  • IMG_4187.jpg
  • IMG_4182.jpg
  • IMG_4184.jpg
liebe Grüße


Felix :beer:

Beiträge: 82

Wohnort: Berlin

Beruf: Informatiker

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 339

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 15 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. November 2017, 22:28

Hey Felix,

sag mal, hast du das Becken bei Johannes gekauft? Das wäre nämlich lustig, dann wären wir beiden die, die gleichzeitig dort ein Becken gekauft haben! :) Ich werde meins die Tage auch mal rein stellen.

Bin gespannt wie es bei dir weitergeht... ein paar kleine Steinchen auf dem Sand im Vordergrund könnte ich mir für die Tiefenwirkung noch gut vorstellen, der wirkt noch etwas leer. Mir fehlt auch noch son bisschen der Blickfang... was das einen "von links nach rechts" schweifen lässt. Aber das entwickelt sich ja vielleicht dann die nächsten Tage noch! :)
Fabian // Berlin

Iwagumi-Alps

  • »Fischmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Ludwigsfelde

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 978

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. November 2017, 05:36

Morgen Fabian,

ja, bei der Abholung wurde mir auch davon berichtet,
dass noch ein zweiter Kunde ein 60-F am selben Tag abgeholt hat. Das ist ja ein Zufall :D


So jetzt zum Feedback,
Danke erstmal !
Und ja, selber bin ich auch nicht so ganz zufrieden.
Ich denke allerdings, dass sich das ganze Bild noch ändern wird,
wenn das Micranthenum wie schon erwähnt den Hintergrund emers dicht macht.
Hab leider keine Lava mehr für den Vordergrund. Wenn ich auf welche
stoßen sollte, dann werde ich mal nach ein paar kleinen Steinchen gucken.





liebe Grüße


Felix :beer:

  • »Fischmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Ludwigsfelde

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 978

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 21 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. November 2017, 15:45

Konnte mal eben ein schickeres Foto schießen.

Nun der Stand nach 7 Tagen. :)
»Fischmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • 7583861680_IMG_0457.jpg
liebe Grüße


Felix :beer:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

60-F, ADA, Amano, gcc, vulcano, Vulkangestein