Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Beiträge: 1 359

Wohnort: Hof

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 988 888

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 194 / 2

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:31

Hallo!

Toll, endlich ist er raus. Hält denn das Holz, oder ist es noch einen "wacklige" Angelegenheit?
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 21. Juni 2017, 22:36

Hallo Thorsten, ^^

das Holz ist einfach leicht, ein bisschen tänzeln tut es schon. Das muss man wissen und beachten. Solange die Wurzel nicht auftreibt, ist es mir eigentlich wurscht.

Mich beschäftigt noch eine ganz andere Frage. Soll/kann ich die Myriophyllum runterschneiden? Ich habe dort null Erfahrung und bin dementsprechend unsicher. :hmm:
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 1 359

Wohnort: Hof

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 988 888

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 194 / 2

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 22. Juni 2017, 04:57

Klar kannst du die runter schneiden.
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 30. Juni 2017, 21:01

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte Euch gerne ein paar neue Bilder zeigen. ^^

Ich habe gestern ca. 15 golden Tiger in das Becken gesetzt. Endlich ist etwas Leben da. Es kommen nach und nach natürlich noch mehr Tiere ins Becken.

Ich hoffe, dass sich die Garnelen um die vorhandenen Algen kümmern. Sonst sauge ich jeden Tag ca. 2 Liter mit einem CO2 Schlauch ab, was dem Scape in Bezug auf Algen sehr gut bekommt.


Wie man auf den Bildern sieht, habe ich den Hintergrung runtergeschnitten und den Verschnitt auf die linke Seite gesetzt. Nun muss es wieder wachsen.

Insgesamt bin ich zufrieden, besonders das feine Fissidens Miroshaki begeistert mich sehr. Die Elantine hydropiper kommt auch langsam aber sicher. ^^
»Inabsentia« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4351.JPG
  • IMG_4352.JPG
  • IMG_4353.JPG
  • IMG_4354.JPG
  • IMG_4355.JPG
  • IMG_4357.JPG
  • IMG_4358.JPG
  • IMG_4359.JPG
  • IMG_4360.JPG
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 1 055

Wohnort: Güstrow ein echter Mäcklenbörger;)

Beruf: Zahntechniker

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 455 216

Nächstes Level: 1 460 206

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 30. Juni 2017, 21:18

Das Ding läuft wie ein V8 Motor. Macht sich klasse meine Liebe! :)

Liebe Grüße Felix :)

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 30. Juni 2017, 21:32

Oh danke Felix! :)

Nun freue ich mich, wenn der Hintergrund gut nachkommt.
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 742

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 700 810

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 73 / 0

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 30. Juni 2017, 22:05

Hallo Kerstin,

das Moos ist echt klasse! Die Bucen natürlich auch, die muss ich unbedingt auch für irgendwas haben in Zukunft.

Golden Tiger 8o
Die wollte ich immer mal wieder, habe es aber nie geschafft...
Dann lass' mal weiter ordentlich wachsen!
Grüße,
Tobias

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 1. Juli 2017, 10:53

Hallo Tobias,

es freut mich sehr, dass es Dir auch so gut gefällt. ^^

Die golden Tiger sind toll! Viel toleranter bezüglich der Wasserwerte und um einiges agiler als Bienen.


Bucen und Moos - ich zeig Dir/Euch mal meine Schätze. :love:
»Inabsentia« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4370.JPG
  • IMG_4371.JPG
  • IMG_4372.JPG
  • IMG_4373.JPG
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:31

Guten Abend,

hier zwei spontane Fotos von vor 3 Minuten.

Mir gefällts!

:D
»Inabsentia« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4381.JPG
  • IMG_4386.JPG
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 742

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 700 810

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 73 / 0

  • Private Nachricht senden

50

Donnerstag, 6. Juli 2017, 21:00

Hallo Kerstin,

gerade gegärtnert? Ich finde, es entwickelt sich sehr gut. Die Bucen sind einfach super :love:
Und die McDonald's Salatbehälter auch ;)
Meine Wohnungsgartengewächshausfensterbank (!) quillt auch langsam über vor lauter Gefäßen und Pflanzen und Zeug...
Grüße,
Tobias

Beiträge: 59

Wohnort: Filderstadt

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 673

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 6. Juli 2017, 21:22

Hallo Kerstin,

Ich muss sagen, zu Anfang fand ich dein Scape etwas gewöhnungsbedürftig und konnte mir auch nicht so ganz vorstellen, wie es in etwa mal aussehen soll - aber inzwischen gefällt es mir echt richtig gut! :thumbsup:
Lass es weiter so schön wachsen...
Grüßle, Karin

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 6. Juli 2017, 22:18

Hallo Karin,

oh vielen lieben Dank.

Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn es in der Anfangsphase schon schön grün aussieht, ist es schnell zu viel und Du bist nur am schneiden.

Die Hintergrundbepflanzung wächst nicht sehr schnell, was auch an der starken Beleuchtung liegen kann. Egal, ich mag es so, wie es ist.
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 1 359

Wohnort: Hof

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 988 888

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 194 / 2

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 8. Juli 2017, 12:03

Hi Kerstin!

Supi! :thumbsup:
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

Beiträge: 75

Wohnort: Bamberg

Beruf: Hörgeräteakustiker

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 685

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 28 / 0

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:43

Ohne den Stein ist das Becken viel anschaulicher =D

Ich bin sowieso Überascht wie du von Moos überzeugt bist.

Bei meinem ersten Scape geht mir das Moos besonderst aufn Geist xD -> Es wächst mir einfach zuviel und überall aus dem Bodendecker herraus haftet sich überall ran und ich würde nie wieder Moos für meine Scapes verwenden^^ (Ich finde sie aber dennoch schön ist mir nur zuviel aufwand)

Aber umso mehr Freude habe ich daran wenn jemand anderes daran was schönes Zaubert.

MfG
Singha

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 8. August 2017, 13:43

Hallo Singha,

vielen Dank für Deine Antwort. :)

Ich finde es, da ich mich bewusst für diese Moose entschieden habe, relativ pflegeleicht.


Hier ein aktuelles Bild. Ich habe leider ein paar Grünalgen in dem Scape. :thumbdown:
»Inabsentia« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4418.JPG
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 31

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 5 663

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 19 / 0

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 31. August 2017, 09:40

Schön zu hören

Beiträge: 88

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81 566

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 17 / 0

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:09

Hei, bin über die Suche wegen dem Malabar Hautfarn im vorherigen Thread hier gelandet.
Bin echt froh, weil das Becken ist toll :hail: und so einen schön dokumentierten Drystart hab ich glaub ich noch nie erleben dürfen ^^ ...
Zurück zum Malabar Hautfarn. Du hattest den im Thread vorher erwähnt, dann hört man aber hier nichts mehr davon?
Bin unverhofft zu ein paar unwohl aussehenden Schnipseln in einer Wilotüte gekommen und suche jetzt Hinweise, wie ich die am besten reanimieren kann? Was wurde aus Deinem? Hast Du paar Tips für mich?
Warscheinlich versuche ich es direkt auch mit einem Drystart auf Lava mit etwas Soil in einem schönen runden Gurkenglas :rolleyes:
Try & Error :search: :hmm: :stick:
VG Monika

  • »Inabsentia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 484

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:22

Hallo Monika,

danke für Deine lieben Worte. :)

Du hast vollkommen Recht! Ich wollte ihn damals in das Scape einbringen, hatte dann aber vor dem Fluten nicht mehr die Muße gefunden.

Ich finde diesen Farn, wie Du auch, wunderschön. Ich möchte Dir aber auch nicht verhehlen, dass ich mit dieser Pflanze nicht so viel Glück habe. Irgendwann wurde er in einem anderen Scape von Moos überwuchert und ich habe ihn verloren. :pinch:

Was hast Du zu verlieren? Deswegen würde ich Deinen Plan auf jedem Fall in die Tat umsetzen. Halt mich bitte auf dem Laufenden.
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

38 Liter Blau Aquarium