Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 566 282

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 72 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. April 2017, 17:43

"Timanfaya"

Hallo zusammen

Wie angekündigt habe ich ein neues Scape in Arbeit.
Das Becken ist ein 50 Liter Scaper Tank.
Heute möchte ich euch nun mein neues Hardscape vorstellen. Habe ihm den Namen "
Timanfaya" gegeben, in Anlehnung des Nationalparks auf Lanzarote.
Nach 8 Stunden ausprobieren und jeder Menge Kaffee bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. :rolleyes:
Werde die Lavasteine überwiegend mit Korallen und Phoenixmoos bepflanzen.
Außerdem:

Eriocaulon sp.
Gratiola viscidula und
Eleocharis sp. "Mini"

Eleocharis muß ich allerdings noch bestellen, da ich nicht wußte, wie das Layout am Ende aussehen wiürde.
Auf Co2 werde ich verzichten, da sich die beiden letzten Becken auch ohne prima entwickelt haben und alles super gewachsen ist.
Als Bodengrund verwende ich Cal Aqua Labs Black Earth Premium, da ich von diesem begeistert bin. Das erste Soil das ich verwende, das nicht nach kurzer Zeit zerfällt. Nach fast 8 Monaten ist es immer noch fest und Pflanzen lassen sich dadurch super einpflanzen. Ob es letztendlich mit der Grund ist, das ich immer noch keine Algen in meinem aktuellen Becken habe, wird sich bei meinem neuen Becken zeigen.
Gefiltert wird mit dem Eden 501 Außenfilter, der sich bei mir all die Jahren für Becken bis 50 Liter bewährt hat.
Auf einen Heizer verzichte ich ebenfalls schon lange, da die Wärme in der Wohnung ausreichend ist. Wenn Nachts die Temperatur etwas absinkt, so entspricht das eher der Natur als ständig die gleiche Gradzahl zu halten.
Beleuchtet wird das ganze mit einer SolarStinger SunStrip 70 Fresh, 31,5 Watt mit 2300 Lumen.
So, vorerst mal genug Input! :D
Hier nun noch ein paar Pics vom Hardscape:







Meinungen und Kritik sind natürlich erwünscht. :thumbsup:

Wünsche allen noch einen schönen Abend.

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 2 653

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 495 749

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 122 / 9

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. April 2017, 17:54

Oh schön Floh! 8o

Die 8 Stunden Arbeit haben sich gelohnt, ich finde die Anordnung der Steine perfekt! Ich kann mich gar nicht dran sattsehen - ganz ehrlich! :thumbsup:
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 1 297

Wohnort: Hof

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 744 807

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 110 / 2

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. April 2017, 07:36

Hi Floh,

Das Hardscape ist dir sehr gelungen! Ich finde es dann immer schade, wenn man auf Grund der Bepflanzung nicht mehr all zu viel davon sieht. Manchmal würde ich am liebsten gar nicht bepflanzen.... ;-)
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

Beiträge: 107

Wohnort: Aachen

Beruf: Antiquitäten Händler Spezialisiert auf Orientalische Textilien

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 932

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. April 2017, 07:55

8o

Sehr schönes Layout! Ein Stück fremder Planet in einer Vitrine.
Das kann man auch so stehen lassen ohne Wasser und Pflanzen.

TOP TOP TOP :thumbsup:
besten Gruß

Burhan

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 566 282

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 72 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. April 2017, 16:07

Hallo zusammen

Zuerst einmal möchte ich mich bei euch allen für das positive Feedback bedanken. :thumbsup:

Ich kann mich gar nicht dran sattsehen - ganz ehrlich!
Hoffe, du konntest trotzdem gut schlafen. :D



Ich finde es dann immer schade, wenn man auf Grund der Bepflanzung nicht mehr all zu viel davon sieht. Manchmal würde ich am liebsten gar nicht bepflanzen.
Im Prinzip hast du recht.
Werde deshalb dieses mal auf größere Pflanzen verzichten und überwiegend mit Moos arbeiten. Es wird zwar etwas länger dauern, bis man etwas erkennen kann, da das Korallen und Phoenixmoos eher langsamer wächst. Dafür bleibt es relativ klein im Wuchs. Eleocharis sp. "Mini" bleibt eh niedrig und notfalls kann man es immer mal etwas kürzen.

Das kann man auch so stehen lassen ohne Wasser und Pflanzen.
Wäre als neues Themengebiet sicher auch eine nette Sache. ^^


Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 2 653

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 495 749

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 122 / 9

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. April 2017, 16:57

Hallo Floh,

leider funtioniert meine Zitat Funktion nicht mehr. :|

Bis auf ein leichtes Völlegefühl habe ich wunderbar geruht. :P
Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 294

Wohnort: Mörlenbach

Beruf: Schüler

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 355 308

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 22 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. April 2017, 18:10

Hi Floh,

ein Traum eines Hardscapes finde ich, gefällt mir mega gut!

Gruß
Niclas
stay classy ;) :growup:

Beiträge: 302

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 84 637

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 10 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. April 2017, 19:05

Hallo Floh,

what a scape - sieht echt richtig klasse aus, ich bin gespannt wie es weiter geht.

Nur an Stein habe ich mich bislang nicht getraut, daher werde ich dich beobachten und von dir lernen.


Liebe Grüße
Patrick
Fisch Fisch hurra

Liebe Grüße
Patrick

Beiträge: 107

Wohnort: Aachen

Beruf: Antiquitäten Händler Spezialisiert auf Orientalische Textilien

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 932

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. April 2017, 23:47

Ich muss nochmal die Steine bemerken. Und zwar sehen die besonders gut aus weil sie zum Teil auch noch andere Strukturen aufweisen!
Wo hast dubdie eigentlich her????????
Kann ich gerne in mein großes Becken legen!
besten Gruß

Burhan

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 566 282

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 72 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. April 2017, 18:15

:hi: zusammen

Freut mich, das euch das Hardscape gefällt. :beer:

Bis auf ein leichtes Völlegefühl habe ich wunderbar geruht.
Dann ist ja alles im grünen Bereich. :D

Nur an Stein habe ich mich bislang nicht getraut, daher werde ich dich beobachten und von dir lernen.
Schneide dir einen Karton zurecht, etwas Sand oder Vogelsand und ein paar Steine. Dann einfach mal ausprobieren. ;)

Ich muss nochmal die Steine bemerken. Und zwar sehen die besonders gut aus weil sie zum Teil auch noch andere Strukturen aufweisen!

Wo hast dubdie eigentlich her????????
Die Steine habe ich von einem Fachhändler hier bei mir in der Nähe. Es handelt sich hierbei um Island-Lava. Es dauert zwar immer etwas, bis er eine größere Menge bestellt. Dafür kann ich mir aber gleich vor Ort die Steine aussuchen. Zudem ist er noch recht günstig.

Zum Scape:

Werde am Wochenende mit einer Teilbepflanzung anfangen. Mein Eleocharis sp. "Mini" wird erst Anfang nächster Woche eintreffen. Sobald auch dieses eingepflanzt ist, wird geflutet. :P
Halte euch natürlich auf dem laufenden. Bilder folgen dann ebenfalls.

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Beiträge: 59

Wohnort: Filderstadt

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 27 697

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 6 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. April 2017, 20:25

Hallo Floh,

er sieht sehr, sehr schick aus, dein Nationalpark! Am liebsten würde ich direkt mal wieder nach Lanzarote fliegen! :thumbsup:
Grüßle, Karin

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 566 282

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 72 / 0

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 29. April 2017, 08:25

Hi zusammen

Leider komme ich erst heute dazu, die versprochenen Bilder vorzustellen. :pardon:

Das Scape läuft jetzt seit einer Woche. Habe letzten Samstag zuerst das Moos aufgebracht, b.z.w. aufgebunden. Am Dienstag kam dann die Nadelsimse an und wurde gleich mit eingepflanzt. Habe auf einen durchgängigen Rasen verzichtet um den Blick diesmal auf die Steine zu richten.
Jetzt heißt es erst einmal abwarten, bis sich das Moos entwickelt hat. Und das kann noch etwas dauern, da das Korallenmoos nicht so schnell wächst.
Freue mich aber jetzt schon aus die Entwicklung und werde evtl. mit der Zeit das eine oder andere noch ändern, wir werden sehen.

Am liebsten würde ich direkt mal wieder nach Lanzarote fliegen!
Wer möchte das nicht, bei dem Wetter, das wir hier haben. :D

Und hier die versprochenen Pic's:









Wünsche allen noch ein schönes Wochenende :beer:

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wasserfloh« (29. April 2017, 08:35)


Beiträge: 107

Wohnort: Aachen

Beruf: Antiquitäten Händler Spezialisiert auf Orientalische Textilien

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 932

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 29. April 2017, 16:11

I like it!
In vier Wochen sieht das ganze schon grüner aus!
besten Gruß

Burhan

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 566 282

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 72 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 29. April 2017, 17:53

:hi:

In vier Wochen sieht das ganze schon grüner aus!
Das will ich doch schwer hoffen. :D

Möchte euch die Bilder nach dem fluten noch nachreichen.













Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!

15

Montag, 1. Mai 2017, 19:32

Sehr schick. Musst den Rasen ja immer schön trimmen.

Beiträge: 102

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 638

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 28 / 0

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 1. Mai 2017, 20:15

Sieht toll aus.

Was glaubst ist bei elocharis günstiger, flutung oder dry?
Habe eben drystart gehabt heute. Wobei dies eher zum Erfahrung sammeln war.

Berichte weiter.
Grüße
Bela

  • »Wasserfloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: OT Saarlouis

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 566 282

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 72 / 0

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 2. Mai 2017, 16:35

Hi zusammen

Sehr schick. Musst den Rasen ja immer schön trimmen.
Bei der Mini-Nadelsimse hält sich das trimmen in Grenzen. In meinem aktuellen Becken ist ein schöner dichter Rasen, trimmen mußte ich den bis jetzt noch nicht. Und das nach fast 9 Monaten.
In diesem Becken möchte ich auch keinen Rasen im üblichen Sinn. Die Elocharis soll eher Akzente setzen. Aber mal abwarten wie sich alles weiter entwickelt. :rolleyes:

Was glaubst ist bei elocharis günstiger, flutung oder dry?
Da müssen dir andere weiterhelfen, da ich noch kein Becken im "Dry" gestartet habe. :pardon:
Rein gefühlsmäßig denke ich, das es evtl. besser ist, die elocharis erst kurz vor dem fluten einzusetzen.
Lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren. :D

Lg Floh
Be happy for this moment. - This moment is your life!