Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

101

Samstag, 6. Mai 2017, 18:10

Nach der "Rasur"

So! Es ist vollbracht und alles drum und dran hat auch nur schlappe 5 Stunden gedauert :dash: :D
Das Becken erscheint mir jetzt schon etwas kahl...aber in ein paar Wochen spätestens ist ja alles wieder zugewachsen :D
»ms-piggy« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1577k.jpg
  • IMG_1579k.jpg
  • IMG_1581k.jpg
  • IMG_1582k.jpg
  • IMG_1587k.jpg
  • IMG_1598k.jpg
  • IMG_1615k.jpg
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Beiträge: 317

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 126 320

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 20 / 0

  • Private Nachricht senden

102

Samstag, 6. Mai 2017, 18:46

Hallo Sofie,

Sehr schön, da war ja ordentlich Rückschnitt angesagt. Ich muss sagen, ich bin ein Fan deines Beckens...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Fisch Fisch hurra

Liebe Grüße
Patrick

Beiträge: 742

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 700 810

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 73 / 0

  • Private Nachricht senden

103

Samstag, 6. Mai 2017, 19:26

Servus,

sieht gut aus, ist ja gut ordentlich was weggekommen. Muss ich morgen auch machen. Viel Erfolg mit dem Becken weiterhin!
Grüße,
Tobias

104

Samstag, 6. Mai 2017, 23:25

Und der Sand leuchtet wieder. Feini

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

105

Sonntag, 7. Mai 2017, 15:57

@Patrick: Huhu! ich hab einen Fan! :D ich finds schön, dass es nicht nur mir gefällt ^^ Danke!

@Tobias: Danke! Ich wünsch dir dann auch ne ruhige Hand für den Schnitt ;) bin schon gespannt auf die Fotos danach, was sich aus dem Becken von dir entwickelt hat ^^

@Pierre: Wenn ich ehrlich bin, ist mir der Sand jetzt schon etwas zu hell :D Hab schon überlegt mich für das nächste Mal nach einer etwas dunkleren Sorte umzuschauen...der blendet ja schon 8) :D
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

106

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:10

Ja das stimmt sofie. Meiner blendet auch wie sau. Aber ich find es schön. Auch bei dir.

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

107

Sonntag, 14. Mai 2017, 18:40

Sonnenuntergang im Aquarium

Ich hab da mal was ausprobiert, macht echt was her :)





Nen ordentlich Ersatz für die Folie wollte ich gestern auch besorgen. Im Baumarkt angekommen gab es das Produkt dann leider doch nicht, obwohl es im Internet angegeben war... :( habs jetzt mal dort bestellt, mal sehen ob es klappt und das richtige ist.
Eine Bestellung mit Edelstahlfilterbestückung und CO2-Diffusor soll auch rausgehen, sobald mein Konto wieder funktioniert 8) Da gibts natürlich heute wo ich doch endlich bestellen wollte technische Probleme :dash:

Dann gibts natürlich neue Bilder ^^
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Beiträge: 742

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 700 810

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 73 / 0

  • Private Nachricht senden

108

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:41

Abend Sofie,

ja, so ein wenig Hintergrundbeleuchtung macht einfach was her. Dein Becken gefällt mir echt gut und die Edelstahlware wird die tollen Eheim-Röhren gut ersetzen ;)
Grüße,
Tobias

Beiträge: 2 674

Wohnort: Möhnesee

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 847 480

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 183 / 10

  • Private Nachricht senden

109

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:14

Hallo Sofie,

ich finde auch, es wird immer schöner! :D






Liebe Grüße, Kerstin


"Leben ist ewiger Unterricht in Ursache und Wirkung."

Ralph Waldo Emerson











Beiträge: 742

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 700 810

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 73 / 0

  • Private Nachricht senden

110

Mittwoch, 17. Mai 2017, 12:37

Servus Sofie,

habe mir grad mal die Zeit genommen, den ganzen Thread durchzugehen. Ist schon erstaunlich, wie sich ein Becken vom nüchternen Trockenlayout über die Zeit mit den Pflanzen verändert. Super Entwicklung finde ich. :thumbup:
Grüße,
Tobias

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 21. Mai 2017, 18:13

Danke, Kerstin und Tobias! ^^

Tobias, ich muss acuh echt sagen, wenn ich mir so die Bilder vom Start angucke, hätte ich mir nicht träumen lassen, dass ich so zufrieden sein werde oder das es was vergleichbares wird, wie es jetzt ist ^^ bin auch ziemlich zufrieden!

Heute sollte eigentlich zumindest schonmal der Edelstahl-Diffusor eingesetzt werden....leider ist beim Versuch den CO2-Schlauch zu tauschen am Rückschlagventil der Anschluss abgebrochen :dash: und trotz festziehen ist diese Stelle jetzt undicht...naja, werd jetzt mal n neues bestellen und hoffe, das es schnell geliefert wird :D zusätzlich ist mir eh beim Edelstahlfiltereinlauf aufgefallen, dass mein FIlterguard zu kurz dafür ist, muss also eh da noch die lange Variante bestellen, bevor die Edelstahlware komplett eingebaut werden kann...
Läuft also gerade alles drunter unt drüber und nichts funktioniert wies soll.... :dash: aber wird schon :D
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

112

Freitag, 13. Oktober 2017, 23:09

Hallo liebe Gemeinde!

Ich melde mich nach der laaaaangen Sommerpause endlich auch mal wieder! Leider ist es meinem Becken in der Zeit nicht sehr gut ergangen :S ;( Ich musste nun gute 4 Monate jeden Tag für die letzten Klausuren und mein Examen lernen, da blieb leider nur Zeit für das Nötigste...zwischen durch fing der Filter dann auch noch an wieder zu spinnen, eigentlich lief leider nur immer alles schief seit ich die Edelstahlein- und -ausläufe angebracht habe. Auch meine CO2-Anlage lief plötzlich nicht mehr rund, nachdem letzten Nachfüllen der Flasche. Und zwischendurch hat sich auch noch eine sehr hartnäckige Algenart eingenistet. Die Fadenalgen kam dann als der Filter nicht mehr wollte und ich erstmal auf einen Notfallinnenfilter umsteigen musste auch wieder zurück...

Jetzt die große Frage: Kann ich das Becken noch retten oder ist ein Neustart angesagt??? Ich werde die Tage mal einige Bilder aus den letzten Monaten hochladen.

Da es ist nächster Zeit finanziell bei mir alles etwas knapper sein wird und auch die Zeit erstmal etwas eingeschränkter sein wird, möchte ich das Becken oder ein neues recht pflegeleicht halten. Bin gespannt, was ihr sagt, wenn die Bilder da sind.

Ganz liebe Grüße!!
Sofie
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

113

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:33

Retten oder neu??

Soo, nun endlich auch die versprochenen Bilder...hat etwas gedauert, bin jetzt auch noch krank geworden :wacko: :thumbsup:
Hoffe ich bekomme die Bilder jetzt einigermaßen sortiert :D








hier sieht man dann wie es mit den Algen losging... und ich habe festgestellt, dass ich auch Javamoos in meinem Becken habe..ungewollt :D aber die Ecke mit den 3 Moosarten gefiel mir da sehr gut ^^





Und das ist jetzt aktuell...morgen muss ich endlich den aufgeschobnen Wasserwechsel machen und wollte nochmal einiges an Algen entfernen...ziemlich viel Moos musste schon weg... :(



Aber zumindest die Bewohner sehen noch gut aus ^^

Hatte jetzt überlegt, um das Becken einfacher zu gestalten in Zukunft, das der "Rasen" wegkommt und ich dort versuche das Soil wegzunehmen, mit Lava abzugrenzen und vorne auch noch einen Sandstreifen anzulegen, wenn das so funktioniert wie gedacht.

Bin auf eure Meinung gespannt :)

LG!!! Sofie
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

114

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:35

ok....die ersten Bilder zeigt er mir jetzt nicht an, aber in groß kann ich sie sehen...hoffe das geht bei euch auch :D
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

Beruf: Informatiker

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 044

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 15 / 1

  • Private Nachricht senden

115

Dienstag, 17. Oktober 2017, 22:04

Hi Sofie, ja das läuft :) mh, schwer zu sagen.wäre gespannt wie es aussieht nachdem du es versucht hast zu retten.
Fabian // Berlin

Iwagumi-Alps

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

116

Dienstag, 17. Oktober 2017, 22:43

Achso, und die großen Pflanzen Mittel-/Vordergrund sollen auch raus...die sind einfach viel zu groß geworden... :golly:
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

117

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:17

Heute nach der Reinigungsaktion. Hab mich jetzt auch entschlossen den neuen Außenfilter anzuschließen. Läuft zum Glück super :D Der Innenfilter bleibt erstmal noch ne Woche mit drin.

Man beachte auf den Bildern den kleinen Wels, der "Hallo!" sagen möchte :D

Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

Beruf: Informatiker

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 044

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 15 / 1

  • Private Nachricht senden

118

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 08:07

Hallo Wels :)

sieht jedenfalls wieder aufgeräumter aus. Mal sehen wie es sich entwickelt. Find aber cool das du es noch mal versuchst.

Viel Erfolg und danke fürs teilen.
Fabian // Berlin

Iwagumi-Alps

  • »ms-piggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Rostock

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 152 066

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 68 / 0

  • Private Nachricht senden

119

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:41

Danke Fabian!
So lange es hier steht, will ich es auch nicht ganz aufgeben ;)
Und da ich eh nicht wüsste, wohin mit den Bewohnern und einfach keinen Platzt für ein weiters Becken habe, versuch ich jetzt denke ich, das beste nochmal rauszuholen :)
Ist ja eigentlich auch wieder eine Chance sich auszuprobieren ;) kann ja nicht mehr viel kaputt machen :D
Liebe Grüße!
Sofie

:monster:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

60er, Anfänger, driftwood, Lava