Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Beiträge: 59

Wohnort: Filderstadt

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 35 861

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 12 / 0

  • Private Nachricht senden

141

Dienstag, 5. Juli 2016, 12:07

Wirklich ein sehr hübsches Kerlchen :love:
Grüßle, Karin

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

142

Freitag, 8. Juli 2016, 17:41

Ich komme einfach von diesem Forum nicht los

ich habe eine Idee, und möchte jetzt gerne von euch wissen , ob das Schwachsinn oder möglich ist.

Ich habe ein Moss in meine Becken, was sehr gut bei selbst 30 grad wächst. Das will ich jetzt als bodendecker verwenden. Habe ein Stein mit dem Moss umwickelt und is Aquarium auf den bodengrund gelegt und selbst da wächst es.

Meine Überlegung ist jetzt den Boden komplett mit Steine zu belegen mit dem Moss drauf, was haltet ihr davon, könnte das funktionieren ?

Ich habe es so nicht mit Pflanzennamen aber Bilder von dem Moss existieren hier.

Ich würde nach und nach das Moss ernten und neue Steine bewickeln, bis der bodengrund voll ist.


TRÄUM .........
LG Torsten

Beiträge: 1 149

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 780 804

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 94 / 0

  • Private Nachricht senden

143

Samstag, 9. Juli 2016, 12:43

Hi,

mal ganz ehrlich, du bist doch mit deinem Becken zufrieden, oder? Setz doch einfach ein zweites, kleineres Becken um die 20-30L auf und kümmere dich darum, brauch ja nur ein Garnelenbecken zu sein. Du kannst wesentlich einfacher Änderungen vornehmen und es neu aufsetzen, wenn du rumprobieren möchtest.

LG Florian

Every Water Change with Love.

-Francis Wazeter-

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hof

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 2 017 737

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 194 / 2

  • Private Nachricht senden

144

Sonntag, 10. Juli 2016, 09:01

Hey! Schau mal HierDa hab ich den ganzen Boden mit Riccia Stones, mit aufgebundenen Moos, ausgelegt. Hat super funktioniert.
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

145

Sonntag, 10. Juli 2016, 13:34

Hallo Thorsten,

Dein Becken sieht ja richtig gut aus, ich werde das mit dem Moos machen, hatte nur Zweifel, wenn da alles großflächig mit Steinen zugelegt ist, das da im Boden kaum noch Wasser zirkulieren kann.

Hier mal ein Foto von Moss- Stein,der jetzt 2 Wochen auf dem Boden liegt. Und das zweite ist ein Ast im Aquarium, da wächst das Moos auch sehr gut.
»Toto« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
LG Torsten

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hof

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 2 017 737

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 194 / 2

  • Private Nachricht senden

146

Sonntag, 10. Juli 2016, 19:41

Du musst ja nicht Stein an Stein legen! Das Moos wächst ja dann trotzdem zu.
Liebe Grüße Thorsten


Schau doch mal rein!
Scape your Tank

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

147

Dienstag, 9. August 2016, 08:44

Es wächst, und ich denke sehr gut. Aber drei Wochen is das Aquarium jetzt wieder sich selber überlassen.bin im Moment echt am zweifeln, ob man überhaupt ein Aquarium so betreiben kann. Hoffnung hab ich ja noch, wenn die gesamte Technik steht.
»Toto« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg
LG Torsten

Beiträge: 1 055

Wohnort: Güstrow ein echter Mäcklenbörger;)

Beruf: Zahntechniker

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 476 460

Nächstes Level: 1 757 916

  • Private Nachricht senden

148

Dienstag, 9. August 2016, 11:43

Wächst doch.
Wieso Zweifel?


Aber sage mal was machen die Zimmerpflanzen da in deinem Aquarium?
Raus damit, die schimmeln nur.

Liebe Grüße Felix :)

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

149

Dienstag, 9. August 2016, 22:46

Hallo Felix,

Die Pflanzen hab ich bei Wilhelmine in Dortmund als aquariumpflanze gekauft ;( ;(
LG Torsten

Beiträge: 1 055

Wohnort: Güstrow ein echter Mäcklenbörger;)

Beruf: Zahntechniker

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 476 460

Nächstes Level: 1 757 916

  • Private Nachricht senden

150

Mittwoch, 10. August 2016, 08:56

Raus damit. Da wurdest du betrogen. Ob mit Absicht oder unwissentlich, vermag ich nicht zu beurteilen. Vielleicht auch einfach nur falsch etikettiert.

Jedenfalls ist das diese hier
"Dracaena fragrans". Sowohl eine hübsche Zimmerpflanzen als auch verwendbar im Terrarium.



Liebe Grüße Felix :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KleinDanio« (10. August 2016, 10:27)


  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

151

Mittwoch, 10. August 2016, 22:55

Fliegt am Samstag raus,😄
Danke für den Hinweis 😄
LG Torsten

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

152

Samstag, 13. August 2016, 09:56

Menno, heute morgen hat sich das Moos mal wieder gelöst, ich hab alles versucht, kleben, aufbinden. Nichts scheint wirklich zu funktionieren, weiß da vielleicht einer eine gute Lösung?
»Toto« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg
LG Torsten

Beiträge: 1 055

Wohnort: Güstrow ein echter Mäcklenbörger;)

Beruf: Zahntechniker

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 476 460

Nächstes Level: 1 757 916

  • Private Nachricht senden

153

Samstag, 13. August 2016, 11:43

Das ist Riccia richtig?
Das ist ja das Problem. Eigentlich eine Schwimmpflanze, die man als Moos missbraucht. Das ablösen, ist durch den starken Auftrieb normal.
Ich hatte mir immer ein Netz drüber gespannt. Dazu habe ich diese Duschwuschelschwämme zerschnitten. Ging ganz gut. Man muss es eben etwas kurz halten damit es nicht auftreibt.

Liebe Grüße Felix :)

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

154

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 06:24

Hallo Scaper,

hoer mal ein kleines Update von meinem minibecken 8)


Ich habe mal wieder ein paar neue Pflanzen gekauft,etwas umdekoriert und ein neuer Fisch ist eingezogen.


Zur Zeit haben meine Frau und ich noch das Osmosewasser selber verschnitten, aber das wird sich ab diese Woche ändern, alle Anschlüsse sind vorbereitet um dieses jetzt automatisch zu machen.dazu werde ich aber im Technik-Thread ein Bericht schreiben.


Viel Spaß mit den Bildern 😄
»Toto« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5061.JPG
  • IMG_5062.JPG
  • IMG_5063.JPG
  • IMG_5046.JPG
  • IMG_5047.JPG
  • IMG_5060.JPG
  • IMG_5059.JPG
LG Torsten

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

155

Mittwoch, 22. November 2017, 14:56

Update

Hallo Scaper,
Ich wollte mal ein paar neue Bilder hochladen
»Toto« hat folgende Bilder angehängt:
  • F220CCFC-5592-442C-96FA-0ADB2DEFC22B.jpeg
  • 8EE635F7-9757-4A69-8289-523C87B74320.jpeg
  • 8402F8D4-8CD7-4340-99E2-19ED7F8B7134.jpeg
  • 16DE7147-90DF-4AC6-A34D-6B8653231A55.jpeg
  • 16ED66F2-C423-420A-8EED-8BC8E4AA4553.jpeg
  • DE03C588-BB45-4ABF-8ABF-3D7CEDD74CC2.jpeg
  • 4AADC916-804F-476D-A83D-C95D800E57A3.jpeg
  • A275A51F-D69E-4BD7-ABF8-66D231E67C02.jpeg
  • 03A6F86C-A6A6-41CE-AA97-B22F4EAF640F.jpeg
  • C3C54F01-FDA8-4E1B-863D-48D4D08F1A04.jpeg
  • 456DF8A6-1F5F-4CC2-93D8-7B6CCDDDDF2C.jpeg
  • C5CABB85-D7FF-450C-BC5E-FD7B59192DBF.jpeg
  • 7C23ECA1-9500-4F04-A040-EAB5C5F788F0.jpeg
  • 7C469F2F-7D7E-45EF-BED7-22D5EE28C0EA.jpeg
  • 0EA59F68-46BF-4E42-9F72-FA95675554FE.jpeg
  • EFD5E1B2-A802-449C-9F3F-AD2A5BB662CD.jpeg
LG Torsten

Beiträge: 437

Wohnort: Karlsruhe

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 362 680

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 91 / 1

  • Private Nachricht senden

156

Mittwoch, 22. November 2017, 15:22

Ist ein schöner Urwald geworden

  • »Toto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: Letmathe

Beruf: Energie-Anlagen-Elektroniker

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 162 359

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 63 / 0

  • Private Nachricht senden

157

Mittwoch, 22. November 2017, 15:34

Na ja Urwald würde ich jetzt nicht sagen, die Diskus sind wieder ausgezogen und wenn jetzt das Kühlaggregat angeschlossen ist, kann ich konstant 24grad halten. Dann ist wieder Zeit für neue Pflanzen
LG Torsten

Ähnliche Themen