Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Beiträge: 92

Wohnort: Schweiz

Beruf: Bauingenieur

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 123

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 23 / 0

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 22. Januar 2018, 13:04

Hi Chris

Danke für deinen genauen Beschrieb.

Zitat

Die "Berge" habe ich nach dem Prinzip gebaut, vorne die großen und hinten die kleinen Steine.
Naja ich habe hier Zuhause ca 120 kg von den Seiryu Steinen. So kann man dann (was immer am besten ist) aus einer großen Anzahl aus Steinen nach und nach sein Scape gestalten

Wenn ich mir die Berglandschaft nochmals auf den Fotos betrachte, muss ich schon sagen, ganz grosses Kino. Diese karge Landschaft kommt ganz toll rüber. Eigentlich gigantisch! :thumbup:

LG, P@t

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 24 357

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 44 / 0

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 22. Januar 2018, 13:26

Das ist der Grund warum ich hier sowas rein stelle.

Ich wurde und werde ständig von anderen inspiriert, vor allem von ganz normalen so wie ich es einer bin. Deswegen will ich das einfach teilen und freue mich auch immer darüber wenn jemand von euch etwas teilt !

:) Schön das es dir so gut gefällt ! Vielleicht machst du ja auch mal so ein Projekt.

Eins kann ich dir aber sagen, ich habe das ja jetzt schon wieder nach und nach etwas abgeändert... Man muss unbedingt daran denken wie viel Arbeit es ist wenn man Steine direkt an die Scheibe stellt wenn man das sauber halten will !!!!!!!!
Das ist der totale Horror :D Hinten geht das ja noch , aber an der Frontscheibe .... Sieht geil aus auf jeden Fall, aber.

Gruß, Chris

Beiträge: 92

Wohnort: Schweiz

Beruf: Bauingenieur

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 123

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 23 / 0

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 22. Januar 2018, 15:14

..Inspiration! Sehr gut, und noch besser wenn man aufgrund der Inspiration dann auch was selbst versucht umzusetzen.

Mein Layout habe ich ja nun seit 3 Monaten. Anfangs konnte ich mir nicht vorstellen dass das Layout vielleicht nach einem Jahr wieder geändert wird. Heute ist es für mich jedoch so gut wie sicher, mein aktuelles Layout gefällt mir zwar schon, jedoch kommen mir laufend immer wieder neue Layouts vor die Augen und denke dass wäre auch was...

Ich verstehe langsam, dass genau das der Kick ist, neue Layouts entwerfen und umsetzen. Das machts eben aus in diesem Hobby.

LG, Pat

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 24 357

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 44 / 0

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 22. Januar 2018, 16:13

Auf jeden Fall !

Ich persönlich gehe halt aber auch in die Richtung wo ich mir die Frage stelle : Ist es praktikabel ( Wöchentliche Arbeit), wie lange ist die Standzeit. Ein Becken nur zur "Show" finde ich zwar auch cool, das ist aber nix für im Wohnzimmer wenn es 500 Liter haben soll. Außer man ist arbeitslos :D :P

Ein Aquarium wächst halt mit einem und verändert sich stetig.

Manchmal denke ich "Ach irgendwie langweilt mich das Becken momentan" und einige Zeit später denke ich dann wenn ich ein Bild davon sehe "Krass wie gut das ausgesehen hat" ... ;)

MFG

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Beruf: Krankenpfleger

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 24 357

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 44 / 0

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:59


Juten Tach !

Update , etwas wurde umgebaut die Pflanzen regelmäßig beschnitten.
Dadurch dass ich keine Heizung in meinem Aquarium habe wächst alles langsamer.
Interessant zu beobachten.
Seit heute habe ich wieder meinen Regelheizer ins Becken gepackt und auf 21 Grad Celsius gestellt. Anscheinend ist es in unserer Wohnung kalt, denn ohne Heizer im Becken hatte ich gerade einmal 19 Grad !
Mal schauen wie sich die Pflanzen jetzt dadurch verhalten, ggf. erhöhe ich nächste Woche noch einmal um 1-2 Grad !

Naja schönen Abend euch noch ! Gruß :beer:

Beiträge: 32

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 222

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 27 / 2

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 5. Februar 2018, 09:55

Welche Tiere hast du im Becken ohne Heizung?
Torsten8809

Egal wie Fisch du bist - Helene ist Fischer 8)

Beiträge: 1

Level: 2 [?]

Erfahrungspunkte: 18

Nächstes Level: 26

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:06

Hallo zusammen , ich bin neu hier :)