Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen der Aquascaping-Community vollständig nutzen zu können, musst du registriert sein.


Guten Tag lieber Gast, um »Aquascaping Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Beruf: Krankenpfleger

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 951

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Januar 2018, 10:25

Hey :)

Die Namen Helanthium tenellum,
Helanthium tenellum Green (1-2Grow)
Echinodorus tenellus ( 1-2 Grow),
Helanthium parvulum,
Helanthium Broad Leaf ( Dennerle)
beziehen sich anscheinend wirklich auf ein und die selbe Sorte.

In einem Buch (Quelle Christel Kasselmann) "Aquarienpflanzen"
steht folgendes

"Helanthium tenellum,

Ausläuferbildende, zarte Sumpfpflanze , ohne Rhizom, emers bis 6cm, submers bis 5-10 cm hoch..."

"Kultur: ...bei intensiver Beleuchtung bildet sich durch Ausläufer in kurzer Zeit ein dichter und niedriger Rasen..."

Christel Kasselmann hat in ihrem Buch auch noch weitere Helanthium Arten aufgeführt.

Helanthium Bolivianum
Helanthium Bolivianum Angustifolius
Helanthium Bolivianum Quadricostatus
Helanthium Bolivianum Versuvius

Wobei die Helanthium tenellum die kleinste Pflanze dieser Art darstellt.
Ich hatte auch schon einmal aus dem Handel die H. Bolivianum Quadricostatus, auf einem meiner Bilder sieht man gut den Unterschied zur H. Tenellum.




Vorne rechts H. tenellum, dahinter links Rotala Bonsai und rechts H.Quadricostatus

Die Tenellum blieb auch hier bei ca, 5cm Höhe. Nur selten gab es einen Trieb der länger wurde.

Naja am Ende macht man mit den oben genannten Invitros´s nicht viel verkehrt. Ob tenellum/s/green/Broadleaf oder wie sie jetzt auch immer gennant wird. Ob sie bei schwachem Licht wirklich 10cm hoch wird ? Ich weiss es nicht ! :)




Beiträge: 1 331

Wohnort: Hameln

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 544 489

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 407 / 13

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 16. Januar 2018, 11:07

Moin,

also so denke ich auch allerdings wird die Pflanze deutlich größer als 5-10 cm. Je nach Becken hatte ich diese bis zu 20 cm hoch. Kommt vermutlich auf die Lichtmenge an. Wächst sehr schnell und kann zum teil echt nerven, weil die sehr schnell Ableger bildet genau da wo diese nicht sein sollten... :D

Gruß

oleg

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Beruf: Krankenpfleger

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 951

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:43

Also ich kann ja nur sagen wie es bei mir ist.

Echinodorus tenellus ( 1-2 Grow)


Kiesboden ohne Grunddünger
300 Watt HCI NDL 7 Stunden täglich bei ca 400 Liter Wasservolumen Netto, 65cm Beckenhöhe
Gedüngt nach EI
N 30mg/l
P 0,5mg/l
K 20mg/l
Fe 0,1mg/l

GH 12 KH 9
Co2 20mg/l


50 % WW Woche
Raumtemperatur Wasser / 20 Grad C

Regelmäßiger Schnitt

Das sind bei mir die Bedingungen bei denen sie so kompakt wächst :)
Und vor allem selbst jetzt nach 2 Monaten in denen ich nicht geschnitten habe wachsen auch die neuen Ableger kompakt und < 5cm

Gruß !

Beiträge: 1 331

Wohnort: Hameln

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 544 489

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 407 / 13

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 17. Januar 2018, 09:24

Moin moin,

300 Watt bei 400 Liter ... :golly: :phat:

Da bleibt jede Pflanze klein...

Gruß

Oleg

  • »Christopher 84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Beruf: Krankenpfleger

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 19 951

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:11

Nabend
Ok dann haben wir ja herausgefunden woran es liegt und was man machen muss damit die Pflanze schön klein bleibt ! ;)




Gruß

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

pflanzen